1. Neuregelung des Ausbildungsberufs in der Immobilienwirtschaft

Diskutiere 1. Neuregelung des Ausbildungsberufs in der Immobilienwirtschaft im Ausbildung zum Immobilienkaufmann Forum im Bereich Ausbildung in der Grundstücks- und Wohnungswirtsch; Ab 1. August 2006 gibt es den Ausbildungsberuf der Immobilienkauffrau / des Immobilienkaufmanns. Der bisherige Beruf des Kaufmanns/Kauffrau der...

  1. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    2
    Ab 1. August 2006 gibt es den Ausbildungsberuf der Immobilienkauffrau / des Immobilienkaufmanns. Der bisherige Beruf des Kaufmanns/Kauffrau der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft ist damit überholt. In dem neuen Beruf sind mehr Praxisanteile für eine breitere Gruppe von Immobilienberufen vorgesehen. Die Ausbildungsordnung sieht vor, dass von den fünf vorgesehenen Wahlqualifikationseinheiten zwei zu wählen und im Ausbildungsvertrag festzulegen sind. Die Wahlqualifikationen beziehen sich auf verschiedene Tätigkeitsfelder der Betriebe. Die Ausbildungsordnung können Sie unter diesem HIER einsehen. Die Ausbildungsdauer beträgt weiterhin 3 Jahre.
     
  2. Anzeige

  3. #2 Insolvenzprofi, 05.08.2006
    Insolvenzprofi

    Insolvenzprofi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2006
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    0
    damit ist automatisch klargestellt, dass die Aubildung zum Kfm. in der Gr. und Wohng.wirt. mehr wert war, denn dort hat man alles gelernt, hier in dem beruf werden einige Bereiche komplett ausgelassen...
     
  4. Lisa95

    Lisa95 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Da kann ich nur zustimmen, seitdem der Beruf umbenannt wurde, ist der Inhalt auch weniger geworden obwohl laut einer Prüfungsstatistik die meisten ihren Abschluss bei der IHK nicht schaffen und die prüfung wiederholen müssen..
     
  5. #4 Bruno11833, 16.01.2013
    Bruno11833

    Bruno11833 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Dem kann ich nicht zustimmen. Ich hatte zur Prüfung zum Immobilienkaufmann Prüfungen ab 2002 da. Meinem Empfinden nach fand ich die älteren, also die zum Kaufmanns/Kauffrau der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft, eher leichter.
     
  6. #5 Sabbelschnute, 07.02.2014
    Sabbelschnute

    Sabbelschnute Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ein Bekannter, der grad seine Ausbildung zum Immobilienkaufmann begonnen hat, berichtete auch, dass die Lehrer meinen, die Umstellungen machen ihnen zu schaffen und damit auch den Auszubildenden. Früher wäre es einfacher gewesen...
     
  7. #6 weisswo, 22.08.2014
    weisswo

    weisswo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Gut aber das ist ja nichts "Neues".
    "Früher" war vieles einfacher und besser :smile026:
     
  8. #7 Papabär, 22.08.2014
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    7.188
    Zustimmungen:
    1.783
    Ort:
    Berlin
    ... sogar die Zukunft!
     
Thema: 1. Neuregelung des Ausbildungsberufs in der Immobilienwirtschaft
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kaufmann der wohnungswirtschaft seit wann

    ,
  2. seit wann gibt es IT Ausbildungsberufe

    ,
  3. vermieter ausbildungsdauer

    ,
  4. Ab wann Ausbildung vom Kaufmann zur Grundstücks- und Wohnungswirtschafz zum Immobilienkaufmann,
  5. wann wurde ausbildungsberuf kaufmann in der grundstücks- und wohnungswirtschaft eingeführt,
  6. ausbildungsverordnung neuregelung,
  7. ausbildungsvertrag in der wohnungswirtschaft,
  8. prüfungsstatostik immobilienkaufmann,
  9. seit wann gitb es des ausbildungsberuf immobilienkaufmann,
  10. berufsausbildung neuregelung der ausbildungsordnung,
  11. Kaufmann in der Grundstuecks- und wohnungswirtschaft oder Immobilienkaufmann ,
  12. neuregelung ausbildungsberufe,
  13. immobilienkauffrau Kaufmann in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft begriff,
  14. Ausbildungsplan immobilienwirtschaft
Die Seite wird geladen...

1. Neuregelung des Ausbildungsberufs in der Immobilienwirtschaft - Ähnliche Themen

  1. Absetzbarkeit von Modernisierungskosten im 1 Jahr

    Absetzbarkeit von Modernisierungskosten im 1 Jahr: Hallo Zusammen, ich habe spontan in 2018 eine Wohnung gekauft und vermiete diese an einen nahen Verwandten. Da ich meine Steuern bisher immer...
  2. WBS: Amt zahlt nur 1/3 der fälligen Miete wg. Sanktionen

    WBS: Amt zahlt nur 1/3 der fälligen Miete wg. Sanktionen: Liebes Vermieter-Forum, in einer unserer Mietswohnungen (Mehrfamilienhaus mit 6 Parteien) lebt eine Damemittleren Alters mit schulpflichtigem...
  3. SUCHE: 1-Zimmer-Appartment in Frankfurt am Main bis 450 Euro

    SUCHE: 1-Zimmer-Appartment in Frankfurt am Main bis 450 Euro: Hallo liebe Vermieter, ich bin zur Zeit auf Wohnungssuche und habe mich deswegen hier im Forum angemeldet. Vielleicht habe ich (und Du) ja etwas...
  4. 1-Zimmer-Wohnung Größe zu klein

    1-Zimmer-Wohnung Größe zu klein: Hallo, in einem kleinen Appartement wurde die Größe mit 24 qm angegeben, korrekt sind aber 27 qm. Darf ich nachträglich die Miete anpassen oder...
  5. Heizöltank leer 1.Tag nach Weihnachten

    Heizöltank leer 1.Tag nach Weihnachten: Hallo hab mal ne Frage: Hier ein 13 WE Haus , beschließen (alle 99 WE mehrere Häuser) im Juni Umstellung der Heizungsanlage von Öl auf Gas....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden