1. Vermietung nach Eigennutzung

Diskutiere 1. Vermietung nach Eigennutzung im Steuer - Vermietung und Verpachtung Forum im Bereich Finanzen; Guten Tag. Ich werde dieses Jahr beruflich den Wohnort wechseln und möchte meine Wohnung vermieten. Nun habe ich eine Frage die ich über die...

  1. E2tA

    E2tA Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag.

    Ich werde dieses Jahr beruflich den Wohnort wechseln und möchte meine Wohnung vermieten. Nun habe ich eine Frage die ich über die Suche im Forum nicht beantworten konnte. Folgendes Szenario:

    - ETW, 2 Zimmer, ca. 80m²
    - Baujahr 1968
    - Bad 2009 renoviert
    - Seit 2013 selbst genutzt
    - Kredit für den Kauf der Immobilie läuft noch bis 2022

    Geplante Maßnahmen:
    - Elektrik erneuern (inklusive Neuinstallation Netzwerk)
    - Malerarbeiten
    - Parkettboden in Flur und Wohnzimmer abschleifen und neu versiegeln
    - Bodenbelag im Schlafzimmer erneuern

    Geplanter Ablauf:
    Nutzung --> Auszug --> 1-3 Monate Leerstand --> Bezug der ersten Mieter


    Geplante Kosten für die Maßnahmen ca. 10.000 bis 15.000€, warte noch auf die KVAs. Das Geld kann entweder über Eigenkapital oder über einen Kredit bereitgestellt werden. Nun weiß ich, dass ich Renovierungskosten als Werbungskosten absetzen kann. Außerdem sind ist es möglich die Kreditzinsen steuerlich gelten zu machen.


    Meine Fragen sind:

    1) Muss ich bei den angesprochenen Maßnahmen aufpassen, dass ich eine Herstellung habe anstatt einer Renovierung? Gerade der Teil mit dem noch nicht vorhandenen Netzwerk.

    2) Muss ich zeitlich aufpassen, damit die Maßnahmen im Zusammenhang mit der Vermietung stehen und nicht meiner eigenen Nutzung?

    3) Ist es möglich die Renovierungskosten als Werbungskosten abzusetzen und zusätzlich die nächsten Jahre Zinsen für einen Renovierungskredit steuerlich geltend zu machen?

    Vielen Dank für die Antworten
     
  2. Anzeige

  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    10.178
    Zustimmungen:
    4.425
    Aufpassen sollte man da immer, aber in diesem Fall sehe ich keine Gefahr.


    Ja, unbedingt. Man kann zwar teilweise auch Abweichungen von der strikten zeitlichen Zuordnung argumentativ durchsetzen, aber wenn du aus der Wohnung raus bist bevor der erste Handwerker klingelt, entsteht dieses Problem erst gar nicht.


    Wenn der Kredit auch tatsächlich für die Renovierung verwendet wird: Selbstverständlich.
     
    E2tA gefällt das.
  4. E2tA

    E2tA Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die flotte Antwort :)


    Das nachzuweisen sollte ja kein Problem darstellen wenn der Kredit bei der Bank dafür angefragt wird und damit die Rechnungen der Handwerker beglichen werden.
     
  5. #4 StB_Hamburg, 31.03.2017
    StB_Hamburg

    StB_Hamburg Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    ...gefragt worden wurde es zwar nicht, aber ein Hinweis schadet nicht:
    Die Schuldzinsen für die Anschaffung-/Herstellungskredite stellen fortan natürlich auch abziehbare Werbungskosten dar, und zwar (wohl) ab dem Zeitpunkt des Auszuges.

    Mit den besten Grüßen
     
Thema: 1. Vermietung nach Eigennutzung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1 vermietung

    ,
  2. renovierungskosten nach eigennutzung

    ,
  3. vermietung nach eigennutzung

    ,
  4. wohnung nach eigennutzung mölbliert vermieten abschreibung
Die Seite wird geladen...

1. Vermietung nach Eigennutzung - Ähnliche Themen

  1. Vermietung möblierte Einliegerwohnung

    Vermietung möblierte Einliegerwohnung: Hallo, neben meiner Überlegung, meine Einliegerwohnung nach dem jetzigen Auszug des Mieters erst einmal selber zu bewohnen, hab ich eine zweite,...
  2. Steuer zeitweilige Einstellung der Vermietung

    Steuer zeitweilige Einstellung der Vermietung: Hallo, nachdem der Mieter jetzt aus meiner Einliegerwohnung ausgezogen ist, überlege ich, die Wohnung für 1-4 Jahre erst mal nicht mehr...
  3. Nach Erbe das halbe Haus vermieten...?

    Nach Erbe das halbe Haus vermieten...?: Guten Tag, ich benötige ein paar Tipps. 1. Ich bewohne mit meinen Eltern ein 1-2 Familien Haus. d.B. 90% getrennte Stromleitungen, nur der...
  4. Wie sollte der Vermieter bei der Meldepflicht mitwirken?

    Wie sollte der Vermieter bei der Meldepflicht mitwirken?: In §19 Bundesmeldegesetz steht u.a.: Der Wohnungsgeber ist verpflichtet, bei der Anmeldung mitzuwirken. Hierzu hat der Wohnungsgeber oder eine...
  5. Mietendeckel, Mietpreisbremse - Vermieter wehrt Euch

    Mietendeckel, Mietpreisbremse - Vermieter wehrt Euch: Liebe Vermieter, der Staat friert Mieten ein und nimmt uns damit das Recht den Werterhalt unserer Immobilien zu realisieren und Renditen zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden