11,75 % Zinsen, schade dass jetzt alles getilgt ist!

Diskutiere 11,75 % Zinsen, schade dass jetzt alles getilgt ist! im Kantine Forum im Bereich Off-Topic; Ich sitze gerade über dem Abschluss einer Forderungsakte, nachdem die letzte Zahlung aus der Lohnpfändung eingegangen ist: Titel aus 1993 über...

  1. #1 immobiliensammler, 13.07.2018
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    4.704
    Zustimmungen:
    2.882
    Ort:
    bei Nürnberg
    Ich sitze gerade über dem Abschluss einer Forderungsakte, nachdem die letzte Zahlung aus der Lohnpfändung eingegangen ist:

    Titel aus 1993 über 1.959,47 Euro

    Zahlungseingänge insgesamt 8.990,32 Euro, davon rund 1.000 Euro Vollstreckungskosten, der Rest (rund 6.000 Euro) sind Zinsen.

    Ich frage mich gerade, ob ich mich freuen soll, dass ich die Akte endgültig weglegen kann oder traurig sein muss, dass nicht weiterhin die Zinsen kommen?

    Oder - um bei Immodream zu bleiben, 90 % der Mieter sind ........

    Hätte er einfach direkt bezahlt, so ist es halt das 4,5-fache geworden!
     
    Sweeney, immodream, Berny und einer weiteren Person gefällt das.
  2. Anzeige

  3. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.795
    Zustimmungen:
    896
    Des Menschen Wille ist sein Himmelreich...:056sonst:
     
    immobiliensammler gefällt das.
Thema:

11,75 % Zinsen, schade dass jetzt alles getilgt ist!

Die Seite wird geladen...

11,75 % Zinsen, schade dass jetzt alles getilgt ist! - Ähnliche Themen

  1. Haftet die Haftpflicht für Schäden am Gemeinschaftseigentum?

    Haftet die Haftpflicht für Schäden am Gemeinschaftseigentum?: Hallo Forum, ich habe eine etwas knifflige Frage. Ich bin Eigentümer einer vermieteten Eigentumswohnung und habe kürzlich bei meinem Mieter 3 neue...
  2. Schaden am Dach/Gemeinschaftseigentum, Reparaturfolgen Sondereigentümer

    Schaden am Dach/Gemeinschaftseigentum, Reparaturfolgen Sondereigentümer: Wegen eines Schadens am Dach eines 50 Jahre alten Mehrfamilienhauses mit 11 Wohneinheiten müssen Sparren ausgetauscht werden. Zwei...
  3. Fenster Schaden - wer trägt die Kosten?

    Fenster Schaden - wer trägt die Kosten?: Hallo zusammen, Mein Mieter wies mich auf ein Defektes Fenster in ihrer Wohnung hin wo die Innenscheibe gerissen ist. Laut Mieter waren es Vll...
  4. Schaden durch Handwerker

    Schaden durch Handwerker: Hallo Zusammen, ich bin seit einiger Zeit stiller Leser dieses Forum und habe schon den ein oder anderen guten Tipp für mein eigenes Leben als...
  5. Mieter fordert "Beweis" der Schäden

    Mieter fordert "Beweis" der Schäden: Ich habe eine 3-Zimmer Wohnung an ausländische Zeitarbeiterfirma über 3,5 Monate durch Homecompany vermietet. Der Vertrag hatte das Format „Wohnen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden