11% der Kosten pro Wohnung oder Kosten pro Wohnung und dann 11%

Dieses Thema im Forum "Modernisierung und Sanierung" wurde erstellt von Silke, 22.03.2008.

  1. Silke

    Silke Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    RE: Neue Fenster im Altbau

    Liebes Forum,

    ich glaube, mein Thema passt in diese Diskussion - hoffe ich jedenfalls.

    Wir bereiten derzeit die Modernisierung der Fenster in unserem Mietshaus vor und haben uns umfassend ueber den Unterschied zwischen Instandsetzung und Modernisierung informiert.

    Eines allerdings kann ich nirgends finden - auf welcher Grundlage fuer die Modernisierungsumlage erhoben:
    1) Gesamtkosten Haus fuer Fenstermodernisierung, umgelegt nach Wohnflaeche per Wohnung und davon 11% oder
    2) 11% Kosten Modernisierung der Fenster pro Wohnung?

    Wir haben die Situation, dass einige der Fenster bereits bei der Sanierung des Altbaus vor Bezug durch die Mieter ausgetauscht worden sind (d.h. die Mieter haben diesbezueglich nie Modernisierungsumlage gezahlt, sondern u.U. ist der bessere Zustand einiger Fenster in den Wohnungen in der Grundmiete reflektiert).

    Als Beispiel:
    Eine 100qm Wohnung muss noch 3 Fenster ausgetauscht bekommen. Sie hat bereits 4 neue Fenster, die vor Einzug eingebaut worden sind.
    Eine 38qm Wohnung, die insgesamt nur 3 Fenster hat, bekommt alle Fenster ausgetauscht.
    Bei Umlage nach Wohnflaeche, worauf unser Hausverwalter bestanden hat (nach seiner Auffassung geltende Rechtslage) wuerde der groesseren Wohnung fuer die gleiche Anzahl von Fenstern eine hoehere Modernisierungsumlage bescheren.
    Eine Umlage nach tatsaechlichen Kosten pro Wohnung wuerde die Miete der kleinen Wohnung beinahe verdoppeln...

    Fuer Tipps waere ich ausgesprochen dankbar. Ich befinde mich in einem leichten Dilemma...

    Viele Gruesse
    S
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 F-14 Tomcat, 22.03.2008
    F-14 Tomcat

    F-14 Tomcat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    2
    So wie ich das sehe ist die gerechterste form der Umlage die 11% der kosten auf die Fenster zu verteilen und dann auf die Wohnungen

    Im Gesetz ist es nicht genau geregelt wie die Umlage verteilt werden soll

    Zitat aus dem §559
    Sind die baulichen Maßnahmen für mehrere Wohnungen durchgeführt worden, so sind die Kosten angemessen auf die einzelnen Wohnungen aufzuteilen.
     
  4. Silke

    Silke Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke! Ich habe gezweifelt, da ich vergleichsweise unerfahren bin (haben erst juengst gekauft) und ich unserem Hausverwalter deutlich mehr Erfahrung unterstellt habe. War wohl ein Fehler - dann muss er die Ankuendigungen noch mal neu schreiben.

    Habt Ihr Erfahrung, ob man Modernisierungsankuendigungen durch Versendung einer neuen Ankuendigung quasi korrigieren kann? (mit entsprechendem Neubeginn der 3-Monats-Frist).
     
  5. #4 Vermieterheini1, 23.03.2008
    Vermieterheini1

    Vermieterheini1 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    0
    Der unwissende Vermieter beauftragt einen professionellen Verwalter mit der Mietverwaltung incl. Mieterabrechnung, Mieterhöhungen usw. eben weil es das nicht selbst kann. Er geht zu Recht davon aus, dass gegen die Bezahlung der "Verwalter für Vermietung" schon alles richtig machen wird.

    Sollte man dem "Verwalter für Vermietung" nachweisen können, dass er aus eigenem Verschulden was falsch gemacht hat, dann ist er voll schadenersatzpflichtig!
    Im geschilderten Beispiel für alle entgangenen Mieterhöhungen und alle Aufwendungen, die dem Vermieter (Auftraggeber) durch den Fehler des "Verwalters für Vermietung" enstanden sind und noch entstehen werden.
     
Thema: 11% der Kosten pro Wohnung oder Kosten pro Wohnung und dann 11%
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Sanierungsumlage Miete

    ,
  2. umlage sanierungskosten auf mieter

    ,
  3. umlage fenstererneuerung

    ,
  4. umlagefähige sanierungskosten,
  5. umlage von sanierungskosten,
  6. sanierungskosten umlage auf miete,
  7. fenstermodernisierung kosten,
  8. 11 modernisierungsumlage,
  9. welche sanierungskosten sind umlagefähig,
  10. umlegung von sanierungskosten,
  11. fenstermodernisierung kosten mieter,
  12. Umlage Sanierungskosten auf Miete,
  13. umlage von sanierungskosten auf mieter,
  14. umlagefähigkeit Sanierung,
  15. 11 sanierungskosten,
  16. modernisierung fenster umlage,
  17. umlagefähigkeit sanierungsmaßnahmen,
  18. Sanierungskosten auf Miete,
  19. modernisierungsumlage 11,
  20. fenstermodernisierung umlage,
  21. neue Fenster Umlage auf Mieter,
  22. umlage nach sanierung,
  23. 11 umlage bei fenstererneuerung,
  24. umlegung modernisierungskosten,
  25. kosten einer wohnung
Die Seite wird geladen...

11% der Kosten pro Wohnung oder Kosten pro Wohnung und dann 11% - Ähnliche Themen

  1. Licht in der Wohnung - Mieter vor Ende der K-Frist ausgezogen

    Licht in der Wohnung - Mieter vor Ende der K-Frist ausgezogen: Guten Abend in die Runde, mich beschäftigt folgende Frage: Wer muß für die Beleuchtungsmöglichkeit sorgen wenn der Mieter vor Vertragsende...
  2. Unterliegende Wohnung durch Wasser beschädigt

    Unterliegende Wohnung durch Wasser beschädigt: Ich habe meine Mietwohnung an Dritten für einen Monat überlassen (1.11-1.12). Als ich zurückgekommen war, habe ich diesen Brief gefunden: picload...
  3. normale Wohngeräusche - Angebliche Lärmbelästigung von unserer Wohnung

    normale Wohngeräusche - Angebliche Lärmbelästigung von unserer Wohnung: Hallo, ich hätte gern mal gerne Eure Meinung zu folgendem Sachverhalt gehört: Mein Lebensgefährte und ich wohnen seit 1999 in der Dachwohnung...
  4. Wohnung in einem Fertighaus kaufen oder lieber nicht?

    Wohnung in einem Fertighaus kaufen oder lieber nicht?: Hallo zusammen, ich bin ein stiller Mitleser in diesem Forum. Ihr habt mir schon bei der ersten Wohnung geholfen und deshalb wollte ich wieder...
  5. Pro und Kontra Umzug in die Schweiz aus Steuergründen

    Pro und Kontra Umzug in die Schweiz aus Steuergründen: Ich bin weder verheiratet noch habe ich Kinder. Ich habe ein durchschnittliches Einkommen durch die Vermietung und überlege mir daher, aus...