.

Dieses Thema im Forum "Rücktritt vom Mietvertrag" wurde erstellt von hanna1988, 14.05.2014.

  1. #1 hanna1988, 14.05.2014
    hanna1988

    hanna1988 Gast

    Hallo

    Ich wollte vor ein paar Wochen bei einem guten Freund einziehen also praktisch eine WG habe ihm zugesagt und haben auch alles besprochen also miete ect habe dann dann auch 1 woche beu ihm gewohnt. ....er hat auch jemanden anders vorzeitig aus dem Mietvertrag gelassen der ausgezogen ist! Jedoch habe ich mich dann für eine andere Wohnung entschieden die ich dann kurzfristig gefunden habe...aber er besteht jetzt auf den mündlichen mietvertrag und möchte die miete für 3 monate haben! Ist das rechtsgültig und muss ich das zahlen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    315
    Hast Du Dich dort schon polizeilich angemeldet?

    Bei einer guten Freunschaft sollte der mündliche Mietvertrag schon gelten. Spätestens, wenn Du nicht zahlst ist die Freundschaft hin. Das kann ich auch verstehen.
     
  4. #3 Leipziger82, 14.05.2014
    Leipziger82

    Leipziger82 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2010
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Leipzig
    Ist das Zimmer möbliert oder unmöbliert?
    Bei unmöbliert gelten die gesetzlichen Fristen von 3 Monaten, in dem anderen Fall sind es 14 Tage.
    Wenn Du Miete zahlst, bzw. das ursprünglich so vereinbart wurde, liegt ein mündlicher Untermietvertrag vor, der wirksam ist, einschließlich Kündigungsfristen.

    Ich würde übrigens mal eine schriftliche Kündigung deinerseits hinweisen. Neuerdings muss man auch auf folgendes hinweisen: Kündigungen per SMS oder Whatsapp sind unzulässig.
     
  5. #4 hanna1988, 14.05.2014
    hanna1988

    hanna1988 Gast

    Das zimmer war zuerst möbliert eben von der vorgängerin die hat sie nach ein paar tagen dann geholt... miete habe ich eigentlich noch keine gezahlt nur eben das für 1 woche....ist das dann schon gültig?
     
  6. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    1.248
    Also ist das Zimmer unmöbliert vermietet. Die Kündigungsfrist liegt damit bei 3 Monaten. Bei Kündigung heute endet das Mietverhältnis am 31.08. und natürlich könnt ihr euch auch auf etwas völlig anderes einigen - wenn ihr euch einigen könnt. Andernfalls bleibt dir nur die Kündigung. Die Kündigung muss schriftlich erfolgen.


    Der Mietvertrag dürfte sogar schon vor der Zahlung entstanden sein.
     
Thema:

.