2. Briefkastenanlage, wer ist verantwortlich?

Diskutiere 2. Briefkastenanlage, wer ist verantwortlich? im WEG - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Wohnungseigentum; Was hier aber völlig uninteressant ist, da weder der Mieter noch der Eigentümer des Sondereigentums ermächtigt ist ohne Genehmigung der...

  1. #21 ehrenwertes Haus, 16.09.2019
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    4.313
    Zustimmungen:
    2.577
    Warum? Das beanwortet beide Fragen des TE. Nur dass hier der SE-Eigentümer, sich noch "grünes Licht" von der WEG holen sollte was den genauen Standort des oder der Briefkästen betrifft.
    Das muss nicht mal zwingend eine bauliche Veränderung sein. Es gibt auch Briefkästen, die für die Aufstellung nicht dauerhaft mit Wänden oder Erdreich verbunden werden müssen. Als pragmatische Übergangslösung bis sich die WEG über einen Standort geeinigt hat, wäre ein "mobiler Briefkasten" vielleicht eine Option, die erst mal die Gemüter besänftigt bevor die Sache eskaliert.
     
  2. Anzeige

  3. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    1.304
    Na klar doch, den man auch mitnehmen bzw. verstellen, kann. Je nachdem, wieviele Schritte damit eingespart werden. Warum nicht:15:
     
    Immofin gefällt das.
  4. #23 ehrenwertes Haus, 16.09.2019
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    4.313
    Zustimmungen:
    2.577
    Geht es bei der Eingangsfrage um Wegersparnis?

    Z.B. Standbriefkäten lassen sich so beschweren, dass auch eine @Nanne, den nicht einfach mitnimmt oder verstellt...
     
  5. #24 Tobias F, 16.09.2019
    Tobias F

    Tobias F Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    578
    Und auch diese wären, sofern sie nicht auf dem Balkon der Wohnung stehen würden, eine bauliche Veränderung und damit zustimmungspflichtig.
     
    dots gefällt das.
Thema:

2. Briefkastenanlage, wer ist verantwortlich?

Die Seite wird geladen...

2. Briefkastenanlage, wer ist verantwortlich? - Ähnliche Themen

  1. Wasserschaden - Nachbar auch betroffen - Wer haftet ?

    Wasserschaden - Nachbar auch betroffen - Wer haftet ?: Hallo zusammen, aktuell sind wir etwas ratlos zu folgendem Sachverhalt. In einer vermieteten Wohnung war die Badewanne undicht (Siphon). Das...
  2. Wer bin ich und wenn ja, warum?

    Wer bin ich und wenn ja, warum?: Ich beobachte in den letzten Jahren vermehrt ein, für mich merkwürdig erscheinendes, Verhalten. Populistisches Geschwätz wie "man hat gar keine...
  3. Wer zahlt die Kosten für defekten FI Schalter

    Wer zahlt die Kosten für defekten FI Schalter: Hallo, Ich hätte vom 28.09 bis 02.10.19 keinen Strom im Wohnzimmer. Seit dem Donnertsg davor flog mir 4 mal der FI Schalter immer wieder raus....
  4. Notwendige Umstellung der Wasserversorgung - wer zahlt?

    Notwendige Umstellung der Wasserversorgung - wer zahlt?: Moin, ich besitze und vermiete einen Teil eines grösseren Hauses. Vorne, im Teil des Hauses der zur Strasse geht wohnt Verwandschaft, hinten in...
  5. Wer kann Miete wann einklagen?

    Wer kann Miete wann einklagen?: Ich bin durch eine Diskussion in einem anderen Thread auf folgendes Problem gestoßen: Wie kann fehlende Miete im Zeitraum zwischen Übergang...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden