2016 ,endlich ein paar € mehr ....

Diskutiere 2016 ,endlich ein paar € mehr .... im Mieterhöhung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; .......

  1. #1 alibaba, 21.02.2015
    alibaba

    alibaba Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2014
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    Berlin
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.625
    Zustimmungen:
    392
    Was hast Du mit Wohngeld zu tun als Vermieter? Willst Du jetzt die Mieten erhöhen?
     
  4. #3 alibaba, 21.02.2015
    alibaba

    alibaba Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2014
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    Berlin

    wenn der Mieter in die soziale HängeMatte fällt ,ist es doch schön wenn er ein paar

    €uro mehr abgreifen kann ,für seine Wohnung :smile050:

    mein einer Mieter stöhnt mir immer ins Ohr ,er müsse jeden Monat Geld zu zahlen

    weil das JobCenter/WeltVolksTopfGemeinschaft nicht die ganze Miete bezahlt ,

    zzgl. all inkl. :smile050:

    ja , Miete will ich anpassen nich erhöhen :smile050: anpassen hört sich schöner an

    und das ortsüblich :smile050:

    da werde ich zum Mieter der genau weiss wo,wie,was er abgreifen kann ,

    auch als Vermieter muss man sich dem Aufschwung mit anpassen :smile050:

    Gruss
    alibaba :smile050:
    PS:
    so vermietete mein Mieter 1Zimmer unter ,von seiner 3Zimmer Küche & Bad , ein kleines Zimmer für 97% seiner eigenen Kaltmiete , was es alles so gibt :smile050:
    hätte ich garnicht mitbekommen ,wenn nicht das JC eine Information haben wollte :smile050: Mieter sind raffiniert ,da muss man sich anpassen :15:
    und so halte ich es nun auch mit Mieter .
     
  5. #4 Helga29, 21.02.2015
    Helga29

    Helga29 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    1
    Kommt noch ein bisschen drauf an, wo. Hier im Landkreis haben wir nahezu Vollbeschäftigung und für die knapp über 100 ALGII-Empfänger im Städtchen dürfte Deine Aussage stimmen. "Arbeitslose mit multiplen Vermittlungshemmnissen" nennt sich das dann bei denen, die trotzdem versuchen, diese Menschen in Arbeit zu bringen.

    VG Helga
     
  6. Nero

    Nero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2014
    Beiträge:
    2.615
    Zustimmungen:
    136
    Ich weiß wirklich nicht genau, wo das Problem liegt. Politik, Jobcenter oder einfach nur Scheißlage.

    Würde solche Mieter erst gar nicht nehmen.
     
  7. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    8.555
    Zustimmungen:
    610
    ... und so jammern wir dann weiter auf hohem Nivau...
     
  8. #7 Nero, 21.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2015
    Nero

    Nero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2014
    Beiträge:
    2.615
    Zustimmungen:
    136
    Berny:
    Ich habe meine rosarote Brille schon längst abgelegt. Ich jammere nicht mehr, sondern bin einfach dem Schicksal nur dankbar, dass es mich vor so manchem Supergau bewahrt hat. Vielleicht auch deshalb, weil Hörner die bessere Alternative als die Brille sind.
    Dies für den wahrscheinlichen Fall, dass ich gemeint war.
     
  9. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.625
    Zustimmungen:
    392
    Ich weiß ja nicht, wo das Problem ist. Es gibt schon so gute Datenabgleiche, dass über kurz oder lang alle Mauscheleien raus kommen.

    Wir wurden diese Woche auch vom JC angeschrieben. Wir hatten letztes Jahr eine Praktikantin. Man muss Einkommen ja nicht angeben. Das kriegen die ja eh nicht raus. Was habe ich gemacht, nicht nur den angeforderten Monat übersendet, sondern das ganze Jahr vollständig die Lohnnachweise ausgedruckt und in die Post gesteckt. Solche Leute denken immer, dass sie schlauer sind als das Systhem.

    In Berlin oder Brandenburg kommst Du an so etwas nicht vorbei. Also Berlin könnte man es noch schaffen Mieter ohne Aufstocker zu bekomme. In Brandenburg ist es nahezu unmöglich.
     
  10. Nero

    Nero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2014
    Beiträge:
    2.615
    Zustimmungen:
    136
    Pitty: Danke für die Information - und dann halte ich jetzt mal die Klappe.
     
  11. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.625
    Zustimmungen:
    392
    Es war jetzt nicht böse gemeint. Nur wenn wir Wohnungsbesichtigungen gemacht haben, dann bekamen Interessenten immer Angebote für das JC mit. Von daher ist es schon häufig. Wir hatten bisher Glück, dass diese Leute mit Behördengängen maßlos überfordert sind und zum dritten Termin für die Unterschrift zum Mietvertrag nicht erschienen sind.

    Am Ende wurde es doch jemand ohne JC. Es ist aber nur noch eine Frage der Zeit. Klar versucht man das aus zu schließen. Es wird aber bald die Nadel im Heuhaufen werden solche Mieter zu finden.
     
  12. #11 Nero, 21.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2015
    Nero

    Nero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2014
    Beiträge:
    2.615
    Zustimmungen:
    136
    Pitty:

    Habe ich auch nicht so verstanden.
    Danke aber nochmals für deine Erklärung.

    Ich weiß, was gemeint ist. O-Ton "Hier jetzt unterschreiben..."
    Habe wirklich nur Glück gehabt,weil es Alternativen gab.
     
  13. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    5.091
    Zustimmungen:
    2.055
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Das sehe ich jetzt anders. Hier mal die Statistische Grundlage. Auch hinsichtlich der Bevölkerungszahl spiegelt der prozentuale Anteil auch die Größe der absoluten Zahl wieder. In Berlin ist die Nachfrage von sehr potenten Mietern natürlich höher. Das ist halt die Einkommensklasse die in Brandenburg sich ihr EFH baut/kauft.
     
  14. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    5.149
    Zustimmungen:
    917
    Hallo, alibaba, da hast Du wohl recht.

     
  15. #14 alibaba, 22.02.2015
    alibaba

    alibaba Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2014
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    Berlin
    :hut001:

    ich war mehr in richtung Alkoholikererkrankungen aus ,

    bei LoongTimeJobLooser:unsicher029:

    naja vom Alkohol los kommen ist so gut wie aussichtslos ....:erschreckt003:

    Gruss
    alibaba :D
    PS:
    man glaubt es kaum , wer täglich eine Flasche Bier trinkt ist schon alkoholabhängig :unsicher029:
    PS:
    OpferRenten des Sozialismus wurden zum 01.01.2015 erhöht :D
    und werden wohl nicht angerechnet in der sozialen HängeMatte .
     
  16. #15 Helga29, 24.02.2015
    Helga29

    Helga29 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    1
    Da liegst Du schon richtig - bei den multiplen Vermittlungshemmnissen sind viele psychiatrische Störungen dabei wie Sucht, Depressionen, Angsterkrankungen, Psychosen, Borderline ... Es werden genügend Menschen als zu vermittelnde ALGII-Arbeitslose geführt, die schlicht nicht arbeiten können weil sie zu krank sind.

    Aber wie gesagt ist das in den verschiedenen Regionen der bunten Republik auch unterschiedlich. Mein Mann kommt aus dem Ruhrpott, da ist es bei ungünstigen Voraussetzungen auch für die Fitten und Arbeitswilligen schwer, einen Job zu finden.

    VG Helga
     
Thema: 2016 ,endlich ein paar € mehr ....
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Gibt ES 2016 Mehr Opferrente

    ,
  2. opferrente 2016

    ,
  3. opferrente 2016 mehr

    ,
  4. opferrente 2016 mehr oder,
  5. Opferrente 2016 Mehr! Oder,
  6. mehr opferrente 2016,
  7. 2016 Mehr Opferrente,
  8. opferrente ab 2016 wieder erhöhung,
  9. Gibt ES 2016 Mehr Opferrente pdf,
  10. gibt es mehr opferrente 2016,
  11. 2016 opferrente
Die Seite wird geladen...

2016 ,endlich ein paar € mehr .... - Ähnliche Themen

  1. Anlageobjekt mit mehreren Personen erwerben -> Steuern?

    Anlageobjekt mit mehreren Personen erwerben -> Steuern?: Abend, ich plane ein Mehrfamilienhaus gemeinsam mit meinem Bruder und Vater zu erwerben. Dies wollen wir Aufgrund der hohen Anschaffungskosten...
  2. Mieter zahlt nicht und nicht mehr auffindbar - wie Zugang erhalten

    Mieter zahlt nicht und nicht mehr auffindbar - wie Zugang erhalten: Hallo zusammen, wir haben leider bei dem Mieter unseres Gewerberaumes daneben gegriffen :( Am Anfang hörte sich, natürlich, alles schön an .....
  3. AfA bei geerbtem Gebäude Steuer 2016

    AfA bei geerbtem Gebäude Steuer 2016: Hallo, bin neu hier und hab keine Ahnung von der Abschreibung eines vermieteten Gebäudes. Geerbt wurde das Zweifamilienhaus bereits 2015, ins...
  4. In 2016 selbst bewohnt, ab 15.05.17 vermietet - Steuer

    In 2016 selbst bewohnt, ab 15.05.17 vermietet - Steuer: Hallo an alle, ich bin neu hier und auch was Vermietung angeht ein völliger Neuling. Im vergangenen Jahr habe ich mir eine Wohnung gekauft...
  5. Wohnungskauf mit mehreren Eigentümern Grundbuch vs Privatvertrag

    Wohnungskauf mit mehreren Eigentümern Grundbuch vs Privatvertrag: Hallo, Ich habe eine Frage zum Thema wertigkeit des Grundbucheintrages gegen einen selbstgeschlossenen Vertrag. Folgendes Szenario: 3 Parteien,...