25% Mietminderung wegen Feuchtigkeit hinter dem Heizkörper ( Baulicher mängel )

Diskutiere 25% Mietminderung wegen Feuchtigkeit hinter dem Heizkörper ( Baulicher mängel ) im Mietminderung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo zusammen, Ich habe folgende Frage, mein Mieter verlangt 25% Mietminderung mein Mieter hat mir im Januar ein Wasserschaden im Wohnzimmer...

  1. Rio

    Rio Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Ich habe folgende Frage,
    mein Mieter verlangt 25% Mietminderung

    mein Mieter hat mir im Januar ein Wasserschaden im Wohnzimmer gemeldet, ( siehe Bild im Anhang )
    Tag später habe ich es sofort an die Hausverwaltung weiter geleitet und die haben gleich einen Gutachter beauftragt.
    Der Gutachter hat festgestellt dass der Schaden von der Außenfassade kommt und somit bin ich als Vermieter nicht dafür verantwortlich und es kommen keine Kosten auf mich zu und es läuft alles über die Hausverwaltung (laut Hausverwaltung).

    wirklich eingeschenkt in seiner Wohnung ist der Mieter nicht wirklich das einzige ist, dass der Heizkörper der auf den Balkon liegt und optisch hat er eine offene Wand im Wohnzimmer.

    es steht im eine Mietminderung zu das ist mir klar aber sind 25% gerecht?

    Vielen Dank schon mal im Voraus

    Mit freundlichen Grüßen
    Rio M
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 immobiliensammler, 02.09.2019
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    2.962
    Ort:
    bei Nürnberg
    Das mag zwar kaufmännisch richtig sein, aber nicht juristisch. Du bist gegenüber Deinem Mieter dafür verantwortlich, die Mietsache im geschuldeten Zustand zur Verfügung zu stellen. Gleichzeitig magst Du dann wieder einen Anspruch gegen die WEG haben, das ist aber nicht das Problem des Mieters.

    In der Praxis würde ich klären, ob die Mietminderung entsprechend von der Gemeinschaft bzw. deren Versicherung getragen wird - wobei mir 25 % auch deutlich zu hoch erscheinen.

    Dauert es wirklich seit Januar, das Wohnzimmer wieder in Ordnung zu bringen? War der Heizkörper, der jetzt abgebaut auf dem Balkon liegt der einzige im Wohnzimmer, und war dieser schon während der Heizperiode abgebaut?
     
  4. #3 Papabär, 02.09.2019
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    7.275
    Zustimmungen:
    1.849
    Ort:
    Berlin
    Seit wann müssen Mietminderungen gerecht sein? Ich unterstelle mal, dass die gesuchte Vokabel "angemessen" lautet.

    Und wie fast immer lautet die Antwort: Das kommt darauf an!
    Wenn es sich um eine 1-Raum-Whg. handelt, könnte die Einschränkung des Wohnwertes auch deutlich über 25% liegen - bei einer 4-Zimmer-Whg. vermutlich eher weniger (sofern wirklich nur 1 Zimmer betroffen ist).


    Laut Zeitstempel wurde das Bild am 01.September aufgenommen. Was wurde in den letzten 7 Monaten unternommen, um den Schaden zu beheben? Nach einer solch langen Zeit, würde es mich nicht wundern, wenn das dort bereits Schimmel ist. Die 25%ige Mietminderung sollte also wirklich Dein kleinstes Problem sein. So eine Wohnung kann auch ganz schnell "von Amts wegen" für unbewohnbar erklärt werden. Frag mal das örtliche Gesundheitsamt.
     
  5. set

    set Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2018
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    76
    liegt der da seit Januar?

    Ich versteh nicht so ganz warum das man so wenig Interesse an seinem Eigentum zeigt und nicht vorher schon mal nachhakt ob den schon etwas zur Schadensbeseitigung unternommen wurde. Die einzige Möglichkeit die der Mieter hat um der Sache Nachdruck zu verleihen ist halt eine Mietminderung. Wenn sich das wirklich seit Januar hinzieht, dann war er ja bis jetzt recht geduldig.
     
  6. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    10.037
    Zustimmungen:
    4.292
    Oh nein, er hätte noch andere Möglichkeiten. Die will man aber nicht ausprobieren, denn im Vergleich zur Selbstvornahme gegen Kostenersatz oder gar einer Leistungsklage ist die Minderung eine ziemlich läppische Maßnahme.


    So sehe ich das auch - und jetzt ist die Geduld eben am Ende.


    Allgemein vermute ich bei rein ästhetischen Mängeln eher etwas um die 5 % oder weniger. Sobald der Herbst zuschlägt und die Wohnung aufgrund dieses fehlenden Heizkörpers keine ausreichende Temperatur mehr erreicht, wird es dann allerdings deutlich mehr.
     
  7. #6 Rio, 02.09.2019
    Zuletzt bearbeitet: 02.09.2019
    Rio

    Rio Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Die Arbeiten haben in März angefangen
    Der Architekt hat gewartet bis die Temperaturen etwas hoch gehen erst dann würde der Heizkörper abmontiert,
    ich habe oft gefragt „und wie gehts voran“
    Als Antwort kam immer „ja alles gut“
    leider telefonisch und nicht schriftlich.

    Die letzte Feuchtigkeit Messung war letzte Woche und bevor die Wand nicht 100% trocken ist wird die nicht verputzt (Schimmel Gefahr)
    So jetzt ist die Wand trocken und die Arbeiten werden am 06.09 beendet.


    Gruß
    Rio
     
  8. #7 ehrenwertes Haus, 02.09.2019
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    4.313
    Zustimmungen:
    2.576
    Die Ausgangslage hat sich seit deiner 1. Frage zu diesem Wasserschaden doch nicht verändert, außer das im Juli dein Mieter noch 30% Mietminderung monatlich für 5 Monate wollte.
    https://www.vermieter-forum.com/threads/mieter-verlangt-mietminderung.24437/

    Wieviel Mietminderung angemessen ist entscheidet ein Richter, wenn du dich mit deinem Mieter nicht einigen kannst.

    Mein Bauch meint, egal ob 25% oder 30% Mietminderung vom Mieter gewollt sind, dass das zu hoch gegriffen ist als monatliche Minderung.
    Ein Richter würde vermutlich auf eine zeitweise unterschiedlich starke Beeinträchtigung gehen, abhängig davon wie stark die Beeinträchtigung im konkreten Zeitraum jeweils glaubhaft gemacht werden kann.

    Mit Handwerkern und/oder Trocknungsgeräten in der Wohnung ist eine höhere Minderungsquote angemessen, als bei einer reinen Wartezeit bis die Mauer getrocknet ist, die Wand nur unschön anzusehen.
     
  9. set

    set Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2018
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    76
    Ja, du hast natürlich Recht. Ich hätte besser schreiben sollen - die einfachste Möglichkeit. Ganz ehrlich, ich hätte als Mieter auchg so gehandelt wenn mein Vermieter nicht in die Puschen kommt. Ich erlebe es ja öfter das sie erst richtig aktiv werden wenn es ans Geld geht.
     
    Andres gefällt das.
Thema:

25% Mietminderung wegen Feuchtigkeit hinter dem Heizkörper ( Baulicher mängel )

Die Seite wird geladen...

25% Mietminderung wegen Feuchtigkeit hinter dem Heizkörper ( Baulicher mängel ) - Ähnliche Themen

  1. Frage wegen erledigtem Schufa Eintrag

    Frage wegen erledigtem Schufa Eintrag: Hallo, habe mir leider 2017 einen Schufa Eintrag eingehandelt aufgrund gekündigtem Handy Vertrag, den ich dieses Jahr jedoch vollständig getilgt...
  2. Kündigung wegen Eigenbedarfs Zweifamilienhaus Widerspruch

    Kündigung wegen Eigenbedarfs Zweifamilienhaus Widerspruch: Hallo Mein Mann hat eine Zweifamilienhaus. in der oberen Wohnung leben wir, die untere ist Vermietet. Der Mieter wohnt da schon seit 9 Jahre. Er...
  3. Mietminderung gerechtfertigt?

    Mietminderung gerechtfertigt?: Hallo Leute, Sachlage: Mieter mindert Miete aufgrund - defekter drei Dachfenster (1 Fenster mit Schimmel und Undichtigkeit, 3 Fenster...
  4. Mieter akzeptiert Heizkörper nicht

    Mieter akzeptiert Heizkörper nicht: Hallo zusammen, wir haben unserem Mieter neue funktionsfähige Heizkörper zur Verfügung gestellt, die er aber nicht haben möchte. Ihm wären...
  5. Wann verjähren Ansprüche wegen eines behobenen Mangels?

    Wann verjähren Ansprüche wegen eines behobenen Mangels?: Der Titel ist eigentlich schon die ganze Frage. Anfang Juni 2018 ist die Gasversorgung ausgefallen - und ja, es hat damals tatsächlich knapp 3...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden