3/4 Mehrheit bei nur 3 Parteien

Diskutiere 3/4 Mehrheit bei nur 3 Parteien im Eigentümerversammlung Forum im Bereich Wohnungseigentum; Nun will ich diese Frage auch noch einmal in diesem Unterforum stellen: wir sind nur 3 Parteien, kommen also niemals auf eine 3/4 Mehrheit. Mit 2...

  1. #1 Delofan, 14.03.2008
    Delofan

    Delofan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Nun will ich diese Frage auch noch einmal in diesem Unterforum stellen: wir sind nur 3 Parteien, kommen also niemals auf eine 3/4 Mehrheit. Mit 2 Parteien haben wir aber auch 2/3 am Wohneigentum. Ist es denn tatsächlich so, dass wir, nur weil wir nur drei sind, alle Beschlüsse nur einstimmig fassen müssen, weil 3/4 bei uns nun mal nicht geht ??

    Danke Gerd
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Jupp, es sei denn die Teilungserklärung sagt etwas anderes.
     
  4. #3 Delofan, 16.03.2008
    Delofan

    Delofan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tipp. In unserer Teilungserklärung steht, dass über Instandsetzungsarbeiten mit Stimmenmehrheit entschieden wird. Das dürfte dann unsere Probleme lösen.
     
  5. #4 Thomas123, 17.03.2008
    Thomas123

    Thomas123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    1
    Der Beitrag von "Delofan" erinnert mich an einen Witz: In der Schule gibt es eine Klasse mit 20 Schülern.

    Sagt der Lehrer: Ihr seid so schlecht, 75% von euch werden nicht versetzt.

    Kommt eine Stimme aus der letzten Bank: "Aber so viel sind mir doch gar net"!
    :lol :lol
     
  6. #5 Delofan, 17.03.2008
    Delofan

    Delofan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß gar nicht, was daran so witzig ist. Wenn der Gesetzgeber von einer 3/4 Mehrheit spricht und diese von uns nicht erreicht werden kann, weil wir nicht 4 sondern nur drei Parteien sind, dann ist das für uns ein Problem. Wenn dieses Forum nicht dazu da ist, dass man sich gegenseitig hilft, sondern nur um dumme Sprüche zu machen, die man schon zig mal gehört hat, dann halte ich auch nicht viel von diesem Forum. Also weiter so in diesem Sinne. Ich verabschiede mich hier. Und ich mach das ganz ohne die blödsiinnigen smilies.
     
  7. #6 Schultze, 31.03.2009
    Schultze

    Schultze Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.03.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Im WEG ist die Rede von mehr als 3/4 oder mehr als der Hälfte.
    Bei 3 Eigentümern sind das eben 3.
    Und bei 4 Eigentümern 4, weil 3 von 4 Eigentümern eben nicht mehr, sondern genau 3/4 der Stimmen sind.
    Erst ab fünf Eigentümern weicht die 3/4 Mehrheit von der Einstimmgkeit ab. Da reichen dann 4 von 5.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht wirst du HIER Antworten finden.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 pragmatiker, 31.03.2009
    pragmatiker

    pragmatiker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    oh mann, ich glaub es nicht. das ist mathe 6. klasse.

    3/4 von 3 ist 2,25. Es geht ja wahrscheinlich auch eher um die miteigentumsanteile und nicht um die wohungen oder die köpfe.
    klären sie erst mal, wieviel miteigentumsanteile es in der WEG gibt, dann rechnen sie.
     
  10. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.789
    Zustimmungen:
    89
    Es geht wahrscheinlich eher um einen Beschluss nach § 16 Abs. 4 oder § 22 Abs. 2 WEG und damit um Köpfe.
     
Thema: 3/4 Mehrheit bei nur 3 Parteien
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 34 Mehrheit

    ,
  2. eigentümergemeinschaft 3 parteien

    ,
  3. WEG zwei parteien

    ,
  4. weg 2 parteien,
  5. 34 mehrheit bei 3 eigentümern,
  6. WEG bei 3 Parteien,
  7. 3 4 mehrheit,
  8. eigentümergemeinschaft mit 3 parteien,
  9. weg stimmenmehrheit,
  10. wohneigentum 3 parteien ,
  11. eigentümergemeinschaft 2 parteien,
  12. eigentum mit 3 eigentümer mehrheit,
  13. eigentümer 23 mehrheit,
  14. wohneigentum zwei parteien,
  15. 34 mehrheit bei 3,
  16. 34 mehrheit von 3,
  17. eigentümergemeinschaft stimmenmehrheit,
  18. 34 mehrheit bei 3 Parteien,
  19. weg für 3 parteien,
  20. 23 mehrheit WEG,
  21. 34 mehrheit wohnungseigentum drei eigentümer,
  22. WEG 34 Mehrheit bei 3 Parteien,
  23. weg mit zwei parteien,
  24. weg 3parteien mehrheitsbeschlüsse,
  25. 3 parteien weg
Die Seite wird geladen...

3/4 Mehrheit bei nur 3 Parteien - Ähnliche Themen

  1. 2-Parteien-Haus

    2-Parteien-Haus: Hallo, ist es Pflicht in einem Objekt mit zwei Wohneinheiten eine Hausverwaltung zu haben oder könnte man das auch selbst regeln? Die zwei...
  2. Mietkaution: Parteien trennen sich, Mann will den Raum weiter als Halle nutzen

    Mietkaution: Parteien trennen sich, Mann will den Raum weiter als Halle nutzen: Schönen Abend euch allen. Habe folgende Situation, ich habe eine Werkstatt an eine Frau vermietet, die mit ihrem Freund die Werkstatt nutzte. Den...
  3. Besonderheiten bei Besitz mehrerer Immobilien (mehr als 3-5)?

    Besonderheiten bei Besitz mehrerer Immobilien (mehr als 3-5)?: Als ich die letzte Immobilie erworben hatte, kam plötzlich ein Schreiben vom Finanzamt zwecks Prüfung ob ich meine Einkommenssteuer zukünftig...
  4. Mieterhöhung 3 verschiedene Berechnungen

    Mieterhöhung 3 verschiedene Berechnungen: Hallo, ich möchte nach fast 9 Jahren die Miete erhöhen. Aber die Mietspiegelberechnung der Stadt München gibt 3 Berechnungen her: Meine bisherige...
  5. 8-Zi-Wohngemeinschaft für 3 Jahre vermieten wie?

    8-Zi-Wohngemeinschaft für 3 Jahre vermieten wie?: Hallo Forum, ich möchte eine große Wohnung in ca. 3 Jahren erweitern und teilen. Bis dahin will ich sie als Wohngemeinschaft vermieten, um dann...