5 Personen im kleinen Haus?

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von Anita, 30.05.2007.

  1. Anita

    Anita Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe ein kleines Haus zu vermieten mit einer kleinen Einliegerwohnung.

    Das Haus ist selbst ca 90 qm groß, die Einliegerwohnung im Souterrain nochmal ca. 40 qm. Durch die ausgebaute Einliegerwohnung gibt es so gut wie keinen Keller, also Stellraum.

    Nun habe ich eine sehr interessierte Familie, die allerdings mit 4 Erwachsenen (Eltern, erwachsene Tocher und Freund) und einem Baby einziehen wollen.

    An sich finde ich das Haus viel zu klein für so viele Personen, aber sie sind ganz begeistert. Da mir die Leute sehr symphatisch sind, bin ich am hin und her überlegen.

    Als Vorteil fällt mir ein:

    Mehr Leute haften für die Miete
    Mehr Leute kümmern sich um Haus und Garten
    Auch wenn jemand auszieht, weil es zu klein ist, bleiben die anderen drinnen.

    Nachteile:

    Das Haus wird auch wesentlich mehr abgenutzt, wenn gleich 4 1/2 Leute drin wohnen.
    Früher oder später wird ihnen das Haus zu klein und alle ziehen wieder aus.

    Wie seht ihr die Sache? Kann ich so ein kleines Haus überhaupt an 4 1/2 Leute vermieten? Oder überwiegen die Nachteile bei so vielen Personen?

    Bin über alle Meinungen dankbar
    Anita
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sonja86, 30.05.2007
    Sonja86

    Sonja86 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke, dass kann man so jetzt nicht beurteilen. Wenn die Familie denkt, der Platz sei ausreichend, könnte man das schon machen!

    Ich würde vielleicht davon ausgehen, dass die Tochter mit ihrem Freund und dem Baby irgendwann ausziehen werden...
    Vielleicht ist das Haus günstig genug, dass die Eltern dann wohnen bleiben.

    Ich würde vielleicht nachfragen, wie die "zukünftigen" Mieter sich das Zusammenleben vorstellen und was überhaupt die Beweggründe für das Zusammenwohnen sind. Und vielleicht auch, wer und ob überhaupt jemand wohnen bleibt, wenn Streit aufkommt!!!

    MfG Sonja
     
Thema: 5 Personen im kleinen Haus?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kleines haus zu fünft

    ,
  2. zu fünft in kleinem reihenhaus

Die Seite wird geladen...

5 Personen im kleinen Haus? - Ähnliche Themen

  1. Habt Ihr auch eine Wohnung im Haus, bei der es nicht so frisch riecht?

    Habt Ihr auch eine Wohnung im Haus, bei der es nicht so frisch riecht?: Hallo, wir haben im Haus eine, eigentlich zwei Wohnungen, wenn da jemand rein oder raus geht, riecht das ganze Treppenhaus. Es sind beides...
  2. WBS für eine Person - 60qm Wohnung

    WBS für eine Person - 60qm Wohnung: Hallo Ich habe mich hier angemeldet, weil ich eine Frage bezüglich einer WBS-Wohnung habe und hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Die Situation:...
  3. 2 Häuser 1 Grundstück

    2 Häuser 1 Grundstück: Einen schönen Guten Abend, bin gerade neu angemeldet und habe ein paar Fragen an euch. Folgender Sachverhalt liegt vor: Wir sind ein junges...
  4. Haus bauen um es zu verkaufen - welches Gewerbe

    Haus bauen um es zu verkaufen - welches Gewerbe: Hallo Leute, kurz zur Erklärung: Ich habe ein Grundstück geerbt, ich bin Handwerker und möchte es mit einem Einfamilienhaus bebauen und danach...
  5. Unstimmigkeiten bei Angabe der Personen

    Unstimmigkeiten bei Angabe der Personen: Folgende Situation: - ein Mehrfamilienhaus mit 7 Parteien - unsere Wohnung ist an eine Mieterin vermietet - in den anderen Wohungen wohnen die...