Abflußrohverstopfung, Vermieter reagiert nicht

Diskutiere Abflußrohverstopfung, Vermieter reagiert nicht im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, ich habe ein ziemlich großes Problem. Das Abflußrohr in der Küche ist verstopft, Wasser steigt im Spülbecken auf. Ich habe meinen...

  1. Zohra

    Zohra Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.12.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe ein ziemlich großes Problem.
    Das Abflußrohr in der Küche ist verstopft, Wasser steigt im Spülbecken auf. Ich habe meinen Vermieter eben darüber informiert, worauf er meinte er habe eben "New York" am Telefon, da dort bekanntlich gerade Geschäftszeit sei, und außerdem sei Weihnachten und da würde das jetzt sowieso nichts. Im Klartext, er ist an einer Reparatur nicht interessiert und nimmt lieber einen Wasserschaden in Kauf! Wie soll ich mich jetzt verhalten? Wenn ich den Notdienst rufe, bleibe ich auf der Rechnung sitzen...

    LG

    Zohra
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Prüfer, 20.12.2007
    Prüfer

    Prüfer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2007
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du den schon einmal den Siphon sauber gemacht oder mit einem Saugnapf versucht das Rohr weder frei zu bekommen?


    Nur aus Interesse: Hast Du den ein zusätzliches Einlegesieb damit nicht der ganze grobe Dreck in den Apfluss gespühlt wird?
     
  4. Zohra

    Zohra Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.12.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    @Prüfer

    vielen Dank für die Meldung.
    Das Problem liegt beim Abflußrohr selbst, es hat ein zu geinges Gefälle. Ein zusätzliches Einlegesieb ist vorhanden und wird sogar benutzt! Das Problem gab es schon bei den Vormietern, doch unser neuer Vermieter sieht das alles wahrscheinlich nicht so tragisch.

    LG
    Zohra
     
  5. #4 Mainfisch55, 21.12.2007
    Mainfisch55

    Mainfisch55 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2007
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem liegt an dem was in den abfluß reinkommt. Wahrscheinlich öle und fettiges wasser. Da verkleben die rohre. Nimm abflußfrei oder ähnliches und lass dies dann mit heißem wasser langsam nachlaufen dann sollte es gehen.
    für ein spülbecken reicht ein geringes gefälle wenn nur wasser reinkommt.
    gruß

    :wink
     
Thema: Abflußrohverstopfung, Vermieter reagiert nicht
Die Seite wird geladen...

Abflußrohverstopfung, Vermieter reagiert nicht - Ähnliche Themen

  1. Überlassen oder vermieten an Mutter

    Überlassen oder vermieten an Mutter: Hallo, in eine 3 ZKB möchte unsere Mutter einziehen. Frage: sollen wir die Wohnung offiziell vermieten (zu 66 % der ortsüblichen Vergleichsmiete)...
  2. Verarscht von vermieter

    Verarscht von vermieter: Hallo Leute brauche Rat und Hilfe Habe für mein tochter die Wohnung unter uns haben wollen , es war Sanierung bedürftig. Der Vermieter sagte ich...
  3. 2 Eigentümer, ein Vermieter?

    2 Eigentümer, ein Vermieter?: Hallo, Ich besitze zusammen mit einer anderen Person eine Immobilie mit einer Wohneinheit. Diese soll vermietet werden, aber nicht auf meine...
  4. MFH sanieren und teilweise vermieten

    MFH sanieren und teilweise vermieten: Hallo Forum! Ich hoffe durch eure Erfahrungen im bereich der Vermietung von Wohnimmobilien ein paar Tips bezüglich unseres Vorhabens zu bekommen,...
  5. Wohnung vermieten nur an Nichtraucher

    Wohnung vermieten nur an Nichtraucher: Kann man eine Wohnung nur an Nichtraucher vermieten und dies in der Immobilienanzeige schreiben ,dass nur an Nichtraucher vermietet wird?Wie ist...