Ablauf der Räumung

Dieses Thema im Forum "Räumungsklage" wurde erstellt von Vermieter118, 30.08.2016.

  1. #1 Vermieter118, 30.08.2016
    Vermieter118

    Vermieter118 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2016
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,
    Frage, kommt der Gerichtsvollzieher direkt mit dem Schlüsseldienst? Oder wird der erst gerufen, wenn keiner aufmacht?
    Wir haben nächste Woche Räumungstermin. Das meiste ist wohl schon geräumt. In der Vergangenheit haben die Personen das komplette Gebäude geriäumt gehabt.

    Vielen Dank für Eure Antwort!!

    Eine weitere Frage, habt Ihr Ideen, wie man solche Leute stoppen kann, ohne eine Anzeige zu bekommen. Die Personen arbeiten freiberuflich in einer Öffentlichen Institution (sagen wir mal Stadt ) Dadurch werden alle anderen Vermieter getäuscht, jeder denkt, dass diese solide Mieter sind. Die Institution will nichts von den Betrügereien wissen. Wir sind die 5 Vermieter! Staatsanwaltschaft ignorriert das wohl!

    Liebe Grüsse
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.750
    Zustimmungen:
    340
    Vermieter118:

    "Frage, kommt der Gerichtsvollzieher direkt mit dem Schlüsseldienst?"
    - Ich kenne es so, dass ein Schlüsseldienst mitkommt, damit die Räumung zügig voran geht.

    "Wir haben nächste Woche Räumungstermin. Das meiste ist wohl schon geräumt. In der Vergangenheit haben die Personen das komplette Gebäude geriäumt gehabt."
    - Ja und...?

    "habt Ihr Ideen, wie man solche Leute stoppen kann, ohne eine Anzeige zu bekommen. Die Personen arbeiten freiberuflich in einer Öffentlichen Institution (sagen wir mal Stadt ) Dadurch werden alle anderen Vermieter getäuscht, jeder denkt, dass diese solide Mieter sind. Die Institution will nichts von den Betrügereien wissen. Wir sind die 5 Vermieter! Staatsanwaltschaft ignorriert das wohl!"
    - Kannst Du das bitte mal (auch für mich nachvollziehbar) erläutern?
     
  4. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.358
    Zustimmungen:
    735
    Erfahrungsgemäß räumen solche Leute ihre wertvollen, d.h. pfändbaren Sachen vor der Räumung. Würde mich wundern wenn es bei Dir nicht auch so wäre.

    Selbst wenn Du die Mieter am Wegräumen pfändbarer Gegenstände erwischen solltest und das unterbinden könntest, gibt es noch die Ausrede der Mieter, dies sei ja gar nicht ihr Eigentum, es gehöre einem Freund, der dies selbstverständlich bestätigt. (So geht das gelegentlich)

    Ein angezeigtes Betrugsdelikt kann auch die Staatsanwalt nicht so einfach ignorieren, dafür müßte es schon einen Grund geben.
     
  5. #4 Papabär, 31.08.2016
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.717
    Zustimmungen:
    425
    Ort:
    Berlin
    Zum Beispiel, dass er keinen Bock hat, hernach auch noch wg. 164 StGB tätig werden zu müssen.

    Das ein Mieter "es" (was eigentlich?) schon 6 x gemacht hat, ist noch kein Beweis für den zum Betrug erforderlichen Vorsatz.
     
    Syker gefällt das.
  6. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.358
    Zustimmungen:
    735
    Du meinst Anzeige wegen falscher Verdächtigung etc.? Hatten wir letztens auch hier. Fällt flach.
     
  7. #6 Vermieter118, 02.09.2016
    Vermieter118

    Vermieter118 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2016
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen, danke schon mal für die Antworten.
    Genau das ist das Problem, sie zahlen bis 6 Monate die Miete, stellen das Ganze dann ein. Daher kann man sie nicht wegen Einmietbetrug anzeigen.
    Ebenso wegen Urkundenfälschung, bekommen wir sie nicht dran, weil sie sogar behaupten, dass alle Vermieter auf eine gefäschte Schufa bestanden haben, wegen den Banken! Glücklicherweise hat das wenigsten der Richter erkannt!
    Neurenoviertes Haus mit einer gefälschten Schufa, war für ihn nicht einleuchtend.

    Wegen dieser Freiberuflichen Geschichte. Diese Personen betreiben eine Kantine in einem Gebäude, dass mit Steuergeldern finanziert wird. (sagen wir mal im staatlichen Krankenhaus, dort bekommen die ein festen Zuschuss + Essenszuschüsse von Mitarbeitern. Bekommen Raum, Strom und sämtliche Kosten kostenlos zur Verfügung. Lt. Auskunft der Buchhaltung bekommen sie ca. 8000 -10000 Euro im Monat. Müssen nur die Lebensmittel bezahlen.
    Jeder der ehemaligen Vermieter bekommt also so ein Zahlungsavis vorgelegt, wo die Summen auch dargelegt werden, da angeblich der Einkommenssteuerbescheid beim Steuerberater lag und ihre Lohnunterlagen ebenfalls. Die Einzahlungen hat sie anhand der Kontoauszüge nachgewiesen. Und das für 2 Jahre. Habt ihr Ideen?
     
  8. #7 immodream, 02.09.2016
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    2.209
    Zustimmungen:
    460
    Hallo Vermieter118,
    ich hatte Ende Januar dieses Jahres auch wieder einmal eine Räumung.
    15 Monate keine Miete bekommen. Haftbefehl lag vor wg. Abgabe der eidesstattlichen Vers. GV trifft angeblich den Schuldner mehrfach nicht an.
    Ideen? 10 000 € abhaken und nicht weiter drüber nachdenken. Oder die Boxhandschuh anziehen und ohne Zeugen mit dem Schuldner reden.
    Ich hab mich für Ersteres entschieden.
    Beim nächsten Fall ziehe ich direkt wieder die Boxhandschuh an und spare mir die Gerichtsverhandlungen .
    Grüße
    Immodream
     
  9. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    1.253
    Ja, auch wenn ich sie leider nur zynisch formulieren kann: Lerne den Unterschied zwischen Umsatz und Gewinn. Zum Besch..... gehören immer mindestens zwei.
     
  10. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.280
    Zustimmungen:
    321
    Unsere Exmieter haben vor 3 Tagen freiwillig geräumt. Nix mit Schlüsseldienst. Ich habe einen Zylinder dabei gehabt und diesen gleich getauscht, damit sie mit einem nachgemachten Schlüssel nicht mehr rein kommen.

    Bei uns war es auch sein August 15 keine Miete mehr gezahlt und schön die Warmkosten abgewohnt.
     
  11. #10 Vermieter118, 03.09.2016
    Vermieter118

    Vermieter118 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2016
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem ist nicht Umsatz und Gewinn. Die geben nur zuviel aus! Jedes Wochenende unterwegs. Teuere Gegenstände und Reisen. Ich bin am Donnerstag gespannt, wieviel Schaden die angerichtet haben. Werde berichten.
     
  12. #11 Vermieter118, 19.09.2016
    Vermieter118

    Vermieter118 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2016
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen, kurz zur Info. Also der Gerichtsvollzieher ist mit Schlüsseldienst und einem Mitarbeiter vom Sozialhaus angerückt. Die " netten" Mieter hatten jegliche Tür verschlossen und die Schlüssel in sämtlichen Räumen verteilt. Also insgesamt mussten 12 Türen geöffnet werden. Die Aquarien waren alle zerschlagen zurückgelassen worden. 400kg Glas Entsorgung. Tapete überall zerstört, Türen, Fenster mit Tapetenlöser bearbeitet. Zwei Fensterschlösser beschädigt (abgebrochener Schlüssel, und einmal verklebt. Alle Fensterbänke marmor verkratzt. Ca. 3m3 Müll hinterlassen. Zwei grosse Wasserlachen im Keller. Die Einliegerwohnungstüre verklemmt. ca. 1,5 Meter Pflaster rausgerissen. Küche und Wohnzimmer mit Cola Zuckergemisch auf dem Boden versehen. Das nur die größten Beschädigungen. Gestohlen wurde auch noch ein paar Teile. Wir haben daher die Polizei gerufen. Die kannten bereits diese Mieter, Betrugsanzeigen und div.!
    Bitte passt alle auf. Hinterfragt die Sachen. Diese Leute machen das Professionell. Sie fälschen richtig gut. Laßt Euch Orginale zeigen, und ruft die Schufa selber ab. Auch ein Öffentliches Institut ist keine Sicherheit, den denen ist es egal ob die sie Betrüger unterstützen. Hauptsache die haben Ruhe!
     
  13. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.280
    Zustimmungen:
    321
    Es tut mir leid, dass die Wohnung so schlimm hinterlassen wurde.

    Ja, man greift wohl immer mehr dazu sich eine Schufa zu holen. Ich bin selbst auf dem Dorf jetzt schon so weit, da man sich und sein Eigentum wirklich schützen muss.
     
    Vermieter118 gefällt das.
  14. #13 Papabär, 20.09.2016
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.717
    Zustimmungen:
    425
    Ort:
    Berlin
    Hm ... eigentlich nichts außergewöhnliches, wobei ich echt gerne mal wissen würde, wie man das mit dem Cola Zuckergemisch auf dem Boden festgestellt hat. Ich schlabbere doch eher seltener am Fußboden (und falls doch mal, dann in einem Zustand in dem ich mich hinterher eh an nix erinnern kann). Oh, jetzt hab´ ich Kopfkino ... zurück zum Tagesgeschäft.
     
    Syker gefällt das.
Thema:

Ablauf der Räumung

Die Seite wird geladen...

Ablauf der Räumung - Ähnliche Themen

  1. Strafe bei eigenmächtigen Räumung ohne Titel

    Strafe bei eigenmächtigen Räumung ohne Titel: Gehen wir von einer Wohngemeinschaft aus. Der Hauptmieter kündigt einem Untermieter, dieser will jedoch nicht gehen. Da der Hauptmieter selbst die...
  2. Wie ist der Ablauf bei Nichtigkeit des Mietvertrages wg.arglistiger Täuschung

    Wie ist der Ablauf bei Nichtigkeit des Mietvertrages wg.arglistiger Täuschung: Hallo Zusammen, hat jemand Erfahrungen mit einer Nichtigkeit eines Mietvertrages. Wir haben zur Zeit ein Verfahren beim Amtsgericht laufen, weil...
  3. Verzwickte Lage nach Räumung - wie komme ich an mein Geld

    Verzwickte Lage nach Räumung - wie komme ich an mein Geld: Hallo zusammen! Ich habe hier eine leicht unübersichtliche Lage und hoffe, Ihr könnt mir irgendwie weiterhelfen ... Zu erst, der Mieter ist nach...
  4. Kalte Räumung - FINGER WEG!

    Kalte Räumung - FINGER WEG!: Liebe Vermietergemeinde, ich bin neu hier und habe mich mit Profil registriert, weil wir als Familie wegen eines Mieters vor der bisher...