Ablesung der Verbrauchsuhren in einer WEG Anlage

Dieses Thema im Forum "WEG - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von cyber-dog, 19.02.2007.

  1. #1 cyber-dog, 19.02.2007
    cyber-dog

    cyber-dog Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.02.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Kann man eigentlichen einen Eigentümer in einer großen WEG Anlage zwingen, einen Ableser (z.B. Techem, ista, etc) ins Haus zu lassen oder kann sich derjenige immer darauf berufen, dass er ja abgelesen hat.

    Hintergrund ist, dass ein Eigentümer seit dem Wechsel der Uhren keinen mehr ins Haus lässt und das vor zwei Jahren beim Eigentümer der Jahresverbrauch der Heizung auf fast Null gefallen ist.

    Vielen Dank
    Stefan
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Skygirl237, 22.02.2007
    Skygirl237

    Skygirl237 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2006
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    dies ist eine wirklich interessante Frage.
    Aber wäre es nicht eine Möglichkeit, vorausgesetzt alle anderen Stände der übrigen Wasseruhren sind bekannt, die Hauptwasseruhr mitabzulesen und ihm die sich daraus ergebene Differenz zu den Unteruhren "aufzubrummen"? Dies kann ja auch durch einen entsprechenden Beschluss durchgesetzt werden.
    Anders kann man ihn zwar immer wieder auffordern aber was tun, wenn er sich weiterhin weigert?
    Und wenn er die Differenz zahlen soll, vielleicht erklärt er sich dann dazu bereit, ablesen zu lassen...!
    VG skygirl237
     
  4. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Würde man beschließen, dass der Verbrauch eines Eigentümers durch Differenzberechnung ermittelt wird, wäre dieser Beschluss zumindest anfechtbar, wenn nicht sogar nichtig. Die Verbrauchsermittlung durch Differenzberechnung entspricht nicht ordnungsgemäßer Verwaltung. Schätzungen könnte man allerdings durchaus vornehmen, wenn kein verwertbarer Ablesewert vorliegt. Das Ergebnis der Schätzung könnte der Verbrauchswert vergleichbarer Einheiten sein. Mit etwas Kreativität wird man auch begründen können, dass - zumindest beim Wasserverbrauch - die Schätzung zufälligerweise ein Ergebnis nahe an der Mengendifferenz ergeben hat. :zwinker
    Es sollte aber auch möglich sein, den Zugang zu den Messgeräten notfalls zu erzwingen. Als Rechtsgrundlage kommt § 15 WEG Abs. 3 in Betracht:

    § 15 Gebrauchsregelung
    (3) Jeder Wohnungseigentümer kann einen Gebrauch der im Sondereigentum stehenden Gebäudeteile und des gemeinschaftlichen Eigentums verlangen, der dem Gesetz, den Vereinbarungen und Beschlüssen und, soweit sich die Regelung hieraus nicht ergibt, dem Interesse der Gesamtheit der Wohnungseigentümer nach billigem Ermessen entspricht.
     
Thema: Ablesung der Verbrauchsuhren in einer WEG Anlage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. heizkörper uhren

    ,
  2. verbrauchsermittlung heizung

    ,
  3. heizkörperuhren

    ,
  4. heizkörperuhr,
  5. verbrauchsuhren,
  6. weg ablesung,
  7. uhren für heizkörper,
  8. verbrauchsermittlung ölheizung,
  9. heizkörperableser,
  10. neue heizkörper ableser uhren,
  11. wasseruhr ablesen eigentümergemeinschaft,
  12. wohnungseigentümer ablesen heizung,
  13. berechnung des verbrauchs bei 2 verbrauchsuhren,
  14. techem verbrauchsermittlung,
  15. Ablesen Brunata Heizung,
  16. verbrauchsuhren ablesen vom vermieter,
  17. Ista zwingen Uhr zu wechseln,
  18. ablesung weg,
  19. verbrauchsuhren heizung,
  20. wasser ablesen in einer eigentümergemeinschaft,
  21. heizung ablesen eigentum,
  22. wannwasseruhren in einer mietwohnung wechseln,
  23. ablesen der heizung bei wohnungseigentümern,
  24. heizkoperuhr,
  25. heizung ablesen per funk weg beschluss
Die Seite wird geladen...

Ablesung der Verbrauchsuhren in einer WEG Anlage - Ähnliche Themen

  1. Pv Anlage

    Pv Anlage: Hallo :) Ich plane auf meinem Mehrfamilienhaus mit 2 Wohnungen (also meine und eine zweite vermietete) eine Solaranlage mit Speicher zu stellen...
  2. Ablesung der Zählerstände

    Ablesung der Zählerstände: Hallo, ich habe eine Frage zum Ablesen der Zählerstände. Mein Abrechnungszeitraum ist vom 01.06.-31.05. eines Jahres Muss ich die...
  3. Anlage V 3 Familienhaus

    Anlage V 3 Familienhaus: Bin gerade dabei die erste Steuererklärung für ein 3 Familienhaus zu erstellen. Eine Einheit wird nicht vermietet. Die beiden anderen Einheiten...
  4. Ist der Vermieter verpflichtet, seinem Mieter die ordnungsgemässe Anlage der Kaution nachzuweisen?

    Ist der Vermieter verpflichtet, seinem Mieter die ordnungsgemässe Anlage der Kaution nachzuweisen?: Ist der Vermieter verpflichtet, seinem Mieter die ordnungsgemässe Anlage der Kaution nachzuweisen?