Ablöse-/Abstandszahlung für Gasöfen normal?

Dieses Thema im Forum "Übergabe Ein- oder Auszug" wurde erstellt von Moni, 26.10.2006.

  1. Moni

    Moni Gast

    Hallo alle zusammen,

    ich habe heute etwas komisches erlebt:

    Ich habe eine Wohnung besichtigt, die mir sehr gut gefällt, nur wird noch mit einem Gasofen und einem Gasherd (mit Luftschlitzen für die Beheizung, wenn er nicht zum Kochen genutzt wird) geheizt. Die Wohnung ist zentral gelegen und dafür recht preiswert. :top Also nimmt man dann auch Gasöfen in kauf, anstelle einer Gasetagenheizung.
    Soweit, so gut.

    Die derzeitige Mieterin meinte dann aber, daß noch zu erwähnen sei, daß ich für Gasofen und -herd eine Ablösesumme zahlen müsse. Sie hätte beides von den Vormietern für 150 Euro übernommen und hätte gerne 100 Euro von mir dafür. Es sei so, das beide Eigentum des jeweiligen Mieters seien und dieser auch für deren Wartung etc. zuständig sei. :stupid
    Ich fand das nun wirklich sehr ungewöhnlich, ich dachte der Vermieter wäre für die Bereitstellung von Heizkörpern zuständig. Ich habe es jedenfalls nie anders erlebt.
    Sie meinte nur, sie hätte das auch eigenartig gefunden, doch hätte die Vermieterin wohl irgendein Schlupfloch gefunden, weswegen das so geregelt werden könnte.
    Mir ist das nicht so ganz geheuer..

    Kann es soetwas wirklich geben? Ich würde die Wohnung sehr gerne mieten, nur den Gasofen möchte ich ungern kaufen und selber warten lassen müssen etc.
    Was ist wenn aufgrund eines defekten Teils ein Schaden entsteht, obwohl er gewartet wurde? Hafte ich dann trotzdem? Was wäre, wenn der Gasofen ganz normal in der Miete enthalten wäre, also im Besitz des Vermieters, wer würde dann haften und für die Wartungsarbeiten zuständig sein?

    Vielen Dank schonmal,
    von der leicht irritierten :?,
    Mona
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Ja, kann es. Kommt häufig vor.

    Da dir der Gasofen gehört, bist du auch für die Instandhaltung zuständig. Was passiert denn, wenn dein Fernseher einen Brand verursacht? So ist das hier auch.
    Die Wartung ist umlegbar. Die Miete wäre höher und du müßtest die Wartung noch zusätzlich bezahlen. Der einzigste Unterschied: Du zahlst weniger Miete und kannst mit dem Ofen machen, was du willst. Ausbauen etc.
     
Thema: Ablöse-/Abstandszahlung für Gasöfen normal?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gaseinzelofen kaufen

    ,
  2. gasofen wohnung

    ,
  3. ablöse für ofen

    ,
  4. mietvertrag gasofen,
  5. gasofen miete,
  6. ablöse ofen,
  7. gasofen warten,
  8. gasöfen in der wohnung,
  9. haftet vermieter bei defekten gasofen,
  10. Unterschied Abstandszahlung Ablöse,
  11. gasofen von vormieter übernommen,
  12. Wohnung mieten gaseinzelofen,
  13. eigentumswohnung kauf abstandszahlung laminat,
  14. vermietung eigentumswohnungenschadensfall gasofen,
  15. vermietung eigentumswohnungensachschaden gasofen,
  16. abstandszahlung vermieter an mieter,
  17. gas ofen ausbauen,
  18. wohnung mieten gasofen,
  19. gasofen wohnung kaufen,
  20. gasofen für wohnung,
  21. gasofen ablösen,
  22. gasofen ausbauen wegen laminat,
  23. abstandszahlung vermieter kamin,
  24. abstandszahlung vormieter wieviel ist üblich,
  25. wohnung mieten mit gaseinzelofen
Die Seite wird geladen...

Ablöse-/Abstandszahlung für Gasöfen normal? - Ähnliche Themen

  1. normale Wohngeräusche - Angebliche Lärmbelästigung von unserer Wohnung

    normale Wohngeräusche - Angebliche Lärmbelästigung von unserer Wohnung: Hallo, ich hätte gern mal gerne Eure Meinung zu folgendem Sachverhalt gehört: Mein Lebensgefährte und ich wohnen seit 1999 in der Dachwohnung...
  2. Extrem kondensierende Fenster normal?

    Extrem kondensierende Fenster normal?: Hallo, wir haben hier morgens extrem kondensierende Fenster nach dem Aufwachen, oft befinden sich regelrechte Pfützen auf der Fensterbank. Jeden...
  3. Ablöse für Küche an Mieter bezahlen

    Ablöse für Küche an Mieter bezahlen: Hallo Zusammen, habe eine Wohnung vermietet, in der der Mieter, der nun im Sommer ausziehen wird, auf seine Kosten eine Einbauküche installiert...
  4. Indexmietvertrag oder normaler MV?

    Indexmietvertrag oder normaler MV?: ich habe gerade bei HuG gelesen, dass der Index in den letzten 10 Jahren stärker gestiegen ist. Somit würde sich doch anbieten die MV in Zukunft...