Abmahnung Lebenspartner?

Dieses Thema im Forum "Kündigung" wurde erstellt von mkraut, 29.07.2014.

  1. mkraut

    mkraut Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Liebes Forum,
    vor einiger Zeit habe ich eine Wohnung gekauft; bin vom Mieter aber unheimlich genervt und werde ihn jetzt abmahnen. Die Gründe für die Abmahnung sind berechtigt und könnten zu einer Kündigung führen.

    Die Abmahnung ist dabei an den im Mietvertrag angegebenen Mieter zu richten; was mache ich aber, wenn der Mieter in der Wohnung mit seiner Freundin lebt? Diese ist nicht im Mietvertrag mit Namen genannt, mir aber persönlich bekannt und lebt schon einige Jahre dort. Im Mietvertrag steht lediglich der Name des Mieters und "2 Personen", der Vertrag ist aber wohl schon recht alt und früher war die Wohnung eine WG. Schicke ich die Abmahnung an beide Bewohner oder nur an den im Mietvertrag aufgeführten Mieter?

    Viele Grüße
    Michael
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Glaskügelchen, 29.07.2014
    Glaskügelchen

    Glaskügelchen Gast

    Nur an den Vertragspartner
     
  4. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.291
    Zustimmungen:
    321
    Du willst doch nicht abmahnen, weil die Frau nicht im Mietvertrag steht?

    Du mahnst nur an Deinen Vertragspartner ab.
     
  5. mkraut

    mkraut Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Nachfrage: Abmahnung

    Nein, das war nicht der Grund. Der Mieter hatte seinen halben Hausstand und Müll im Hausflur gelagert. Die Abmahnung habe ich per Einwurfeinschreiben letzte Woche an ihn geschickt.

    Jetzt ist folgende Situation entstanden: Der Mieter hat meiner Abmahnung widersprochen. Er streitet ab, dass dort seine Sachen lagen und behauptet aber auch er hätte das Recht zur Lagerung der Sachen im Flur. Entgegen dieses Schreibens hat er aber alles fristgerecht weggeräumt. Wie geht man damit um, wenn jemand die Gründe der Abmahnung abstreitet, gleichzeitig aber das abgemahnte Verhalten abstellt? Habe ich nicht das Recht auf eine bedingungslose Anerkennung der Abmahngründe. Er könnte ja ansonsten morgen wieder alles hinstellen. Und wenn er das macht, was mache ich dann? Neu abmahnen und alles von vorne beginnen?
     
  6. #5 anitari, 10.08.2014
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    1.342
    Zustimmungen:
    434
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Der Mieter hat den Grund für die Abmahnung beseitigt. Damit hat er sie doch "anerkannt".

    Wenn er wieder den Hausflur als Lagerraum benutzt erneut abmahnen und mit ordentlicher Kündigung drohen.

    Ob Du im E-Fall damit durchkommst ist allerdings fraglich.
     
  7. sara

    sara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    1.449
    Zustimmungen:
    202
    Ort:
    NRW
    Jep...

    am besten auch Fotos machen.
     
Thema:

Abmahnung Lebenspartner?

Die Seite wird geladen...

Abmahnung Lebenspartner? - Ähnliche Themen

  1. Abmahnung

    Abmahnung: Hallo Liebe Forum Mitglieder, Wir haben Probleme mit dem Lebenspartner unserer Mieterin. Er ist nicht im Mietvertrag hält sich aber seit Anbeginn...
  2. fristlose Kündigung mit Abmahnung ohne Vollmacht

    fristlose Kündigung mit Abmahnung ohne Vollmacht: Hallo ihr lieben, mir ist leider ein Fehler unterlaufen bei einer fristlosen Kündigung wegen Airbnb. Der Mieter vermietet Teile der Mietswohnung...
  3. Verschiedene Fragen zu Abmahnung und folgender Kündigung

    Verschiedene Fragen zu Abmahnung und folgender Kündigung: Hallo Forum, es geht diesmal um einen Mieter der über einen langen Zeitraum immer wieder ziemlich dreist ist und penetrant. Folglich wäre sowohl...
  4. [Frage] Abmahnung wegen "Türknallen"

    [Frage] Abmahnung wegen "Türknallen": Hi, normalerweise stelle ich mich erst mal vor, wenn ich neu in einem Forum bin, aber da die Sache doch etwas privat ist muss dieser Einzeiler...
  5. Abmahnung oder Kündigung?

    Abmahnung oder Kündigung?: Hallo zusammen, im Hausflur lag ein Brief, der an die Schwester eines Bewohners gerichtet war. Auf Anfrage meines Sohnes der dort im Hause wohnt...