Abmahnung weitere Weg für unpünktliche Mietzahlung

Dieses Thema im Forum "VF - Ankündigungen!" wurde erstellt von Samira95, 05.02.2014.

  1. #1 Samira95, 05.02.2014
    Samira95

    Samira95 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Wir haben zeit 4 Monate neue Miete in unserem Haus
    In dem Haus leben noch Mutter ( Eigentümerin)
    Und der Sohn in seiner eigenen Wohnung

    Leider ist es in den 4 Monaten 2 mal passiert das die Miete nach dem 3 Werktag da war,
    da haben wir noch beide Augen zugedrückt , mit vermerk sie sollten ein Dauerauftrag machen dann passiert sowas nicht
    Leider spielt sich diesen Monat wieder ähnliches ab , auf meine Nachfrage heute , ob es Probleme mit der Miete gäbe ,
    Nein nein nein die Miete ist vom unseren Konto abgebucht , ich sagte wir warten dann bis heute Abend

    Wir würden sie bei nicht Erhalt der Miete heute gerne abmahnen mit einer Frist zu Begleichung der Zahlung , und der Androhung einer fristlosen Kündigung bei der nächsten verspäteten Miete ,

    Außerdem wurde das Treppenhaus der Mietpartei in Beschlag genommen , Garderobe in die wand gebohrt diverse Schuhschränke etc
    Natürlich ohne Absprache , wo wir erst dachten na gut wenn die miete pünktlich kommt dann sagen wir erstmal nix ,
    Es ist eine Familie mit Kind wo wir schon ein paar Zugeständnisse gemacht , aber mann muss sich schon an die Spielregeln halten
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    1.253
    Und deine Frage ist ...?
     
  4. #3 Samira95, 05.02.2014
    Samira95

    Samira95 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es noch andere Maßnahmen wie die Abmahnung ?
    Was mache ich , wenn in 2-3 Wochen der Oiltank wieder vollgemacht werden muss ,
    und ihre Zahlung immer noch fehlt ?
    Vom Oil abklemmen ist ja verboten , aber was ist wenn mir das fehlende Geld fehlt um überhaupt Oil zu bestellen ?
     
  5. #4 Samira95, 05.02.2014
    Samira95

    Samira95 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    PS kann ich die Abmahnung heute Abend schon aushändigen persönlich
    oder muss ich bis morgen warten , da der 3 Werktag ja erst nach 24 Uhr zu ende wäre :)
     
  6. #5 BHShuber, 05.02.2014
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    2.403
    Zustimmungen:
    685
    Ort:
    München
    zzzzzzzz...............

    Hallo,

    man kann alles ein wenig übertreiben!

    Auch mit Dauerauftrag ist nicht sichergestellt, dass die Mieter jeweils an 3. Werktag auf dem Konto des Vermieters ist.

    Ein Tag hin oder her, ich würde mich erst aufregen, wenn die Mieter immer erst 6- 10 Tage verspätet kommt.

    Mein Verdacht ist eher, entweder seid ihr so verunsichert, dass ihr den Klammeraffen macht oder ihr möchtet den Mieter schnellstens wieder los werden??? :054sonst:

    Was spricht dagegen in geeigneter Art und Form den Mieter darauf hinzuweisen, seine Sachen aus dem Hausflur zu entfernen.

    Die Spielregeln legt das Mietrecht fest und zwar für beide Parteien, ich denke nicht, dass ihr eine Hausordnung dem Mieter gegeben habt, woher soll er dann wissen wie er sich zu verhalten hat, wenn ihr von ihm am liebsten nichts sehen und hören wollt aber pünktlich die Miete haben wollt, ein mal ein bischen Kopfwäsche verteilen. :069sonst:

    Miteinander nicht gegeneinander, ok, nichts für ungut!

    Gruß

    BHShuber
     
  7. #6 BHShuber, 05.02.2014
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    2.403
    Zustimmungen:
    685
    Ort:
    München
    Ohne Worte

    hallo,

    dann sollte man es einfach lassen mit der Vermietung, denn es ist nicht das Problem des Mieters woher und wie der Vermieter Heizöl bezieht.

    Es gibt auch die Möglichkeit eines Wärmekontos bei einem Heizöllieferanten, denkt mal drüber nach.

    Hoffe das war ein Witz mit deiner Aussage, wenn der Vermieter so klam ist das er auf die pünktlichste Mietzahlung angewiesen ist, der macht nicht so ein Fass auf.

    Gruß

    BHShuber
     
  8. #7 BHShuber, 05.02.2014
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    2.403
    Zustimmungen:
    685
    Ort:
    München
    na wart mal ab-------

    hallo,

    das wird dir der Mieterverein oder Mietrechtsanwalt deines Mieters dann schon kostenpflichtig erklären.

    Gruß

    BHShuber
     
  9. #8 Samira95, 05.02.2014
    Samira95

    Samira95 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Naja das die Miete am 3 Werktag auf ein Konto sein soll , steht ja nicht zum Spass im Vertrag , und wenn es einmal vorkommt ist es auch nicht weiter schlimm

    Da es neue Mieter sind und schon 3 mal verspätet gezahlt wurden ist , mache ich mir schon Gedanken ,


    Die Mieter sollen auch gerne wissen das drauf geachtet wird
    Außerdem habe ich bis jetzt immer das persönliche Gespräch gesucht ,
    Mit der Abmahnung möchte ich nur meine Existenz schützen .
     
  10. #9 _Der_Hesse_, 05.02.2014
    _Der_Hesse_

    _Der_Hesse_ Gast

    Also, wenn mich ein Vermieter wegen ein- oder zwei Tagen Zahlungsverzug abmahnen würde, wäre ich bei der nächst besten Gelegenheit weg. Soll er doch sehen, wo er pflegeleichtere Mieter herbekommt.
     
  11. #10 BHShuber, 05.02.2014
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    2.403
    Zustimmungen:
    685
    Ort:
    München
    Verständlich aber übertrieben

    Hallo,

    ist ja verständlich aber übertrieben, ich habe genug Mieter deren Miete immer trotz Dauerauftrag erst am 5. oder 6. bei mir eingeht, wenn ich jedesmal Panik bekommen würde, werde ich nicht mehr fertig.

    Nochmal ansprechen, er soll doch bitte zusehen, dass die Miete pünktlich immer zum gleichen Zeitpunkt eingeht, heutzutage kann man froh sein überhaupt einen zahlenden Mieter zu haben.

    Gruß

    BHShuber
     
  12. #11 Samira95, 05.02.2014
    Samira95

    Samira95 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Werde es morgen nochmal im netten Versuchen ohne Abmahnung
    Kann euch ja auf den laufenden Halten

    Danke trotzdem für eurer Kommentare
     
  13. #12 BHShuber, 05.02.2014
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    2.403
    Zustimmungen:
    685
    Ort:
    München
    nichts für ungut

    Hallo,

    bitte nicht in den falschen Hals kriegen, ist für mich durchaus verständlich und die Erfahrung zeigt auch, wenn man den kleinen Finger reicht, reisst einem so mancher Mieter den Arm ab.

    Mit der Zeit kriegt man ein Händchen dafür was wann zu tun ist, du kriegst das hin, keine Frage :158:

    Good luck

    BHShuber
     
  14. #13 Samira95, 07.02.2014
    Samira95

    Samira95 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Deswegen bin ich ja auch in diesem Forum , um mir Meinungen anderer anzunehmen


    Jedenfalls habe ich das persönliche Gespräch nochmal gesucht , sie waren sehr froh drüber ,ich habe in diesen Gespräch auch nochmal meine Situation erklärt , sie haben mir ihre erklärt
    Wir haben so vereinbart 80 Prozent bis heute auf das Konto die anderen 20 Prozent nächste Woche in bar , und siehe da , die 80 Prozent sind auf dem Konto :-)
     
  15. #14 _Der_Hesse_, 07.02.2014
    _Der_Hesse_

    _Der_Hesse_ Gast

    Soweit so gut für's erste.

    Nur musst Du jetzt aufpassen, daß Du nicht in die Rolle des ewig sich vertrösten lassenden gerätst.

    Vorgestern haben sie Dir doch gesagt, die Überweisung der Miete (hätte ich jetzt navierweiße als 100% verstanden) sei beauftragt. Heute kommen 80% an. Hm.

    Sollte man vielleicht (noch freundlich) doch mal darauf hinweisen, daß wiederholte Zahlungsverspätigungen abgemahnt und irgendwann auch zur (fristgerechten) Kündigung führen können.
     
  16. #15 Pharao, 07.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2014
    Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    508
    Hi,

    was heißt das in Zahlen ? Also wieviele Tage kam die Miete zu spät ? Weil wie schon gesagt wurde, man(n) kann es auch übertreiben.

    Sorry, entweder man erlaubt bzw. duldet sowas als Vermieter oder eben nicht. Wenn "eben nicht", dann sollte man sofort das auch unterbinden bzw. sofort dem Mieter sowas mitteilen. Und auch wenn man es zu Zeit nur "duldet", so sollte man diese Duldung nicht von der Pünktlichkeit der Mietzahlungen bzw. ob der Mieter gerade in euren Augen in Unknade gefallen ist, abhängig machen !

    Solche Wischiwaschi-Regeln verursachen i.d.R. mehr Ärger als Nutzen. Deswegen hier lieber klare Regeln, wie zB. solange es ordentlich aussieht, kann man das ja genehmigen bzw dulden oder man sagt eben gleich, nein das wollen wir nicht.
     
  17. #16 BHShuber, 08.02.2014
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    2.403
    Zustimmungen:
    685
    Ort:
    München
    Sehr gut,

    Hallo Samira,

    sehr gut, wie Pharao und Der Hesse beschrieben haben, musst du jetzt in der Tat aufpassen, nicht in die Rolle des ewig vertrösteten zu kommen.

    Auch gerne mit Nachdruck feststellen, dass dies ein einmaliges Ereignis sein muss und der letzte Versuch es in einem einvernehmlichen Miteinander das Mietverhältnis zu gestalten.

    Das so was nicht auf Dauer geht, muss auch den Mietern klar werden.

    Nächsten Monat warten bis zum 5. Tag, wenn die Miete noch nicht da ist, am 6. Tag die Abmahnung, damit zeigst du, dass es einmal zu viel war und setzt Grenzen.

    Ich hoffe, das es dann klappt mit der pünktlichen Mietzahlung, halte dir die Daumen. :rauch001:

    Gruß

    BHShuber
     
  18. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.354
    Zustimmungen:
    735
    Abmahnung weitere Weg für unpunktliche Mietzahlung

    meines Erachtens gibt es da noch wirklich keinen Grund für eine Abmahnung. Woher Du
    das Geld für Öl nimmst interessiert auch keinen, Deine Mieter am allerwenigsten. Ich
    meine eine Abmahnung wegen dieser geringen Verspätung der Mietzahlung ist recht
    kleinlich. Wenn Du erst mal viele Jahre vermietest wirst sicher "bescheidener", da kommen
    wahrscheinlich noch ganz andere Probleme.
    Treppenhaus darf natürlich nicht belagert werden, hier kosequent unterbinden, und ab-
    warten.
    weiter viel Spass
    Gruß, Nanne
     
  19. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.263
    Zustimmungen:
    316
    Du solltest auch beachten, dass der 1.und 2. 2. ein Wochenende ist und die Banken dort nicht arbeiten. Wenn jemand am 1. überweist, geht es erst am 3. raus. Und ehe es Dir gutgeschrieben wird, vergehen noch einige Tage.

    Das Öl ist wirklich Dein Problem. Wenn Du nicht lieferst wirst Du wohl eine Mietminderung wegen einer kalten Wohnung bekommen und zusätzlich den Unmut Deiner Mieter.

    Man sollte nicht kleinlich sein. Ich weis ganz genau, dass bei einem Mieter die Miete immer um den 5. kommt. Er sagt dass er zum 1. einen Dauerauftrag hat. Es hängt wohl mit den Banken zusammen wie die so arbeiten.
     
  20. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    508
    Hi,

    auch beachten sollte man, das gelegendlich das Geld zwar schon da ist, nur noch nicht angezeigt wird bzw gutgeschrieben ist auf dem Kontoauszug. Alleine deswegen sollte man mit einer Abmahnung schon etwas warten ...
     
  21. #20 Samira95, 17.02.2014
    Samira95

    Samira95 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Leider fehlen bis heute immer noch die 20 Prozent in Bar
    War das letzte mal Donnerstag bei den Mietern , Das Geld von der Arbeit wird noch kommen , wir bekommen das Geld , und die 80 Prozent wären ja schon lange überwiesen

    In einer unseren Gesprächen(06.02) war eigentlich abgemacht bis gestern dem 16.02 die fehlenden 20 Prozent zu begleichen wir sprechen von einen sehr niedrigen 3 stelligen Betrag ,


    Wie würdet ihr weiter verfahren ?
     
Thema:

Abmahnung weitere Weg für unpünktliche Mietzahlung

Die Seite wird geladen...

Abmahnung weitere Weg für unpünktliche Mietzahlung - Ähnliche Themen

  1. Abmahnung

    Abmahnung: Hallo Liebe Forum Mitglieder, Wir haben Probleme mit dem Lebenspartner unserer Mieterin. Er ist nicht im Mietvertrag hält sich aber seit Anbeginn...
  2. Mietzahlung unter Vorbehalt

    Mietzahlung unter Vorbehalt: Hallochen, ich habe wieder eine Frage. Gesetz dem Fall, ein Mieter begleicht seine Miete immer nur unter Vorbehalt, seit den zwei Jahren Zeit, in...
  3. fristlose Kündigung mit Abmahnung ohne Vollmacht

    fristlose Kündigung mit Abmahnung ohne Vollmacht: Hallo ihr lieben, mir ist leider ein Fehler unterlaufen bei einer fristlosen Kündigung wegen Airbnb. Der Mieter vermietet Teile der Mietswohnung...
  4. Betriebskostenabrechnung (weitere Kosten anteilig)

    Betriebskostenabrechnung (weitere Kosten anteilig): Guten Abend, Ich hätte eine Frage zum Thema Nebenkostenabrechnung und hoffe ich bin hier richtig. In unserer Abrechnung gibt es einen Punkt , wo...
  5. Einzug weiterer Personen

    Einzug weiterer Personen: Wir haben unsere Wohnung an 2 Mieter (Mieter 1: Mutter, Mieter 2: Volljährige Tochter) vermietet. Jetzt hat die Mutter mitgeteilt, dass ihr...