Abmeldung des Mieters

Diskutiere Abmeldung des Mieters im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, mein Lieblingsmieter ist jetzt mittlerweile zu meinem Lieblings-Exmieter geworden. Nicht ganz freiwillig aus seiner Sicht, aber wir sind...

  1. Karin2

    Karin2 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    BaWü
    Hallo,
    mein Lieblingsmieter ist jetzt mittlerweile zu meinem Lieblings-Exmieter geworden. Nicht ganz freiwillig aus seiner Sicht, aber wir sind zufrieden. :005sonst:
    Die genaue Adresse im Nachbarort wurde mir auf Nachfrage nicht genannt. Wir sollen per Email kommunizieren. Damit habe ich auch erst mal kein Problem.
    Jetzt habe ich gesehen, dass sein Name bei einem anderen Bewohner auf dem Briefkasten aufgeklebt ist. Dort wohnt er aber definitv nicht, ist aber auch nicht umgemeldet etc.
    Aus anderen Beiträgen hier habe ich gelernt, dass ich ihn beim EWA nicht abmelden muss/darf/kann. Das EWA hat wohl auch keine Veranlassung hier etwas zu unternehmen.
    Ganz wohl ist mir dabei nicht. (Meine Mutter musste schon zweimal vor dem Amtsgericht erscheinen und zu völlig unauffälligen Ex-Mietern Aussagen zur Mietzeit machen. Ein völlig überraschendes Mords-Event für diese Rentner, ich mag darauf verzichten).
    Fragen: mit dem Aufkleber am Briefkasten habe ich dann doch eine schöne Zustelladresse, falls noch irgendwas offiziell zugestellt werden muss?
    Und: sollte ich aus Eurer Sicht jetzt doch noch etwas wegen der Abmeldung unternehmen und was? Ich bin ratlos.:help
    Danke im voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Abmeldung des Mieters. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jobo45

    Jobo45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    1.695
    Zustimmungen:
    363
    Hallo Karin,
    handelt es sich dabei wirklich um den Ex Mieter? hast Du den anderen Bewohner an dessen Briefkasten der Name klebt schon mal gefragt, wer denn das ist?
    Gehört Dir nur die Wohnung oder das ganze Haus?
     
  4. Andres

    Andres
    Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    10.956
    Zustimmungen:
    5.271
    Das ist zwar richtig, dennoch ist es dir erlaubt, die Meldebehörde über die dir bekannten Tatsachen zu informieren: Der Mietvertrag ist beendet, die Wohnung ist zurückgegeben, der neue Wohnort ist nicht bekannt. Die Meldebehörde wird dann häufig eine Abmeldung "von Amts wegen" vornehmen.

    Bitte dabei der Versuchung widerstehen, irgendetwas zu schlussfolgern oder zu interpretieren: Du weißt nicht, wo er wohnt. Der Name steht am Briefkasten des Nachbarn. Wie und warum er dort hin gekommen ist, weißt du auch nicht.


    Was sagt der Bewohner dazu? Es ist übrigens nicht grundsätzlich verboten, weitere Namen auf dem Briefkasten anzubringen und so die Post anderer Leute zu empfangen. Das kann so eine Art selbstorganisierter Nachsendeauftrag sein - grundsätzlich zulässig. Verboten wird das erst, wenn dadurch das Postgeheimnis verletzt wird, falsche Eintragungen in öffentliche Register erfolgen oder richtige unterbleiben sollen (z.B. das Bereitstellen einer Scheinadresse für Meldungen), Sozialleistungen erschlichen werden sollen, ...


    Nein. Sofern die Voraussetzungen des § 178 ZPO nicht gegeben sind (Wohnung, Geschäftsraum, Gemeinschaftsunterkunft), ist auch die Ersatzzustellung durch einlegen in den Briefkasten nicht möglich, § 180 ZPO. Die Zustellung könnte nur erfolgen, wenn der Ex-Mieter dort persönlich angetroffen wird. Solche Zustellungen sind überall möglich, § 178 ZPO.


    Gibt es denn Schriftstücke, die dem Ex-Mieter noch zugestellt werden müssen? Falls ja: Die o.g. Informationen an die Meldebehörde weitergeben, ein paar Wochen warten, dann eine Melderegisterauskunft (einfache reicht für den Anfang) beantragen. Soll es gleich eine erweiterte Melderegisterauskunft werden, ist ein berechtigtes Interesse nachzuweisen. Dafür den alten Mietvertrag mitbringen und den Sachverhalt zutreffend schildern - das reicht normalerweise.

    Falls nein: Die Meldebehörde informieren oder auch nicht. Die Sache abhaken. Die Welt geht nicht davon unter, dass im Melderegister eine falsche Adresse steht - da steht sowieso genug Unsinn drin.
     
  5. Karin2

    Karin2 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    BaWü
    Uns gehört dort nur diese eine Wohnung. Nein, nachgefragt habe ich noch nicht. Das habe ich jetzt mal aufgrund der Namensgleichheit so angenommen.
     
  6. Karin2

    Karin2 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    BaWü
    Aktuell nichts mehr. Gibt nach dem Vergleich vor Gericht keine weiteren offenen Forderungen von uns. Im nächsten Jahr dann halt noch eine Nebenkostenabrechnung. Das würden wir dann zuerst per Mail machen, da ich aktuell von einem Guthaben ausgehe und dann sicherlich eine Reaktion erfolgt.

    Okay. Ich werde dem EWA dann einfach den Auszugstermin mitteilen.
    Danke für die Tipps.
     
Thema:

Abmeldung des Mieters

Die Seite wird geladen...

Abmeldung des Mieters - Ähnliche Themen

  1. Darf der Vermieter den Lebensgefährten von der Mietwohnung abmelden

    Darf der Vermieter den Lebensgefährten von der Mietwohnung abmelden: Hallo mein Freund hat ein Haus gemietet und ich bin mit eingezogen . Darf die Vermieterin mir Hausverbot erteilen oder mich abmelden? Bitte...
  2. Wohnung abmelden

    Wohnung abmelden: Hallo zusammen, wie verhält es sich mit einem Mieter, der die Wohnung an den Vermieter übergibt, sich aber beim Einwohnermeldeamt nicht abmeldet,...
  3. Verzwickter Kabelanschluss abmelden

    Verzwickter Kabelanschluss abmelden: Hallo, ich habe mich mal in diesem Forum angemeldet in der Hoffnung Hilfe zu bekommen. Folgende Situation: Wir Wohnen seit 1983 im selben Haus,...
  4. was muss ich beachten wenn ein mieter auszieht?Strom abmelden??

    was muss ich beachten wenn ein mieter auszieht?Strom abmelden??: hallo freunde, ich habe vor kurzem einen anlageobjekt gekauft und bin unerfahren.Bald zieht mein Mieter aus ende diesen monats,er hatte auch...
  5. Abmeldung eines unbekannt verzogenen Mieters

    Abmeldung eines unbekannt verzogenen Mieters: Hallo, was passiert eigentlich, wenn Vermieter das Amt bittet, einen unbekannt verzogenen Mieter an entsprechender Adresse abzumelden? Mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden