Abnahmetermin - bezugsfertig

Dieses Thema im Forum "Bautechnik" wurde erstellt von holger.hamburg, 26.01.2009.

  1. #1 holger.hamburg, 26.01.2009
    holger.hamburg

    holger.hamburg Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte die Vertragsstrafe einfordern für folgenden Fall.

    Historie: Denkmalimmobilie,Kauf/Notarvertrag Abschluss eines Bauträgervertrages 2007, 1 Jahr (in 2008) Sanierung zum Wohnobjekt, Abschluss eines Bauträgervertrages, Abnahme Gemeinsschaftseigentum 12.02.09

    Laut Vertrag verpflichtet sich der Verkäufer das Vertragsobjekt bis zum 31.12.08 bezugsfertig und bis 30.04.09 vollständig fertig zu stellen.

    15 Nov 08: Termin zur Abnahme, Abnahmeprotokoll hatte 2 Seiten mit Mängeln,
    Unterschrift trotzdem mit Frist 31.12.08, nach mdl. Rücksprache bis 15.01.09 verlängert
    15 Januar 09
    es wurden weniger als die Hälfte der Mängel beseitigt. Ich war sehr sauer.

    Am 15 Jan. wurde gerade mal die Schwelle zur Tür eingesetzt. Es müssen noch Heizkörper getauscht werden, Risse in den Wänden entfernt werden usw. Ein Zugang zum Keller war nicht mgl., weil der Zugang versperrt war durch Estrichlegung. Der Fahrstuhl geht auch noch nicht. Die Behebung der Mängel erfordert den Zutritt von mehreren Leuten (Küchenbauer, Maler etc.). Die Abnahme der Wohnung wurde mit Macht durchgedrückt obwohl offensichtlich viele Mängel da waren. Ich habe leider unter Druck unterschrieben, aber auch die Frist gesetzt. Diese Frist wurde nicht eingehalten.

    1. Ist die Abnahme überhaupt noch gültig da die Frist nicht einhgehalten wurde?
    Die Gewährleistung beginnt schließlich zu meinem Nachteil und gerne würde ich es annulieren und nochmals abnehmen, wenn alle fertig ist ohne Mängel.

    Nun habe ich den Mietvertrag herausgezögert und zum 15.02.09 abgeschlossen mit dem neuen Mieter. Es ist nicht zu zumuten, dass der neue Mieter diese vielen Nachbesserungen mitmachen muss bei dem Preisniveau.

    Laut Vertrag bekomme ich ca. 600-700 Euro/Monat, wenn sich der Bezugsfertigstermin verschiebt.

    Für mich heißt bezugsfertig, dass der Mieter rein kann ohne große Zumutungen.
    Das Gemeinsschaftseigentum ist auch nicht fertig was auch die Abnahme zeigt,dass diese erst im Februar 09 erfolgt. Kann ich die Vertragsstrafe einfordern? Alleine schon aus dem Begründung, dass ein wohnen nicht zumutbar ist, wenn das Gemeinschaftseigentum noch in der Bauphase ist und als Beweiß der Abnahmetermin des Gemeinschaftseigentumes erst Februar 09. Die Außenanlagen sind noch gar nicht fertig und alles voller Baufahrzeuge.

    2. Kann ich die Strafe einfordern aus Eurer Sicht und wenn ja, was ist beste Weg?

    Gruß,
    Holger
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    die Abnahme ist also erfolgt. Damit ist das schonmal erledigt. Eine Vertragsstrafe ist also im Kaufvertrag festgehalten. Dann ist das also möglich.

    zudem sollten nur nur Dinge abgenommen werden, die zur Abnahme auch bereit sind. Dass diese Dinge dann nicht bezahlt werden, sollte im Bereich des möglichen liegen. Geld ist eine wunderbare sache, wenn man es als Druckmittel einsetzt. Das läßt auch die VOB zu.

    Wenn eine abnahme-protokoll unterschrieben wurde, ist sie auch gültig. Die dort enthaltenen Mängel sind zur Mängelbeseitigung festgestellt. Ist eine Endabnahme erfolgt, sind auch diese dinge auf dem Papier erledigt.

    Ich frage mich, warum ein Vermieter Gemeinschaftseigentum abnehmen muss. Dazu ist der gar nicht berechtigt. Somit ist es auch nicht dein Prob, da der Verwalter das Gemeinschaftseigentum abnehmen muss.
     
Thema: Abnahmetermin - bezugsfertig
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bezugsfertigstellung

    ,
  2. Abnahmeprotokoll eigentumswohnung

    ,
  3. abnahmetermin wohnung

    ,
  4. eigentumswohnung abnahmeprotokoll,
  5. bezugsfertigkeit eigentumswohnung,
  6. bezugsfertigkeit abnahme,
  7. Abnahme Bezugsfertigkeit ,
  8. was ist bezugsfertig,
  9. abnahmeprotokoll maler,
  10. bezugsfertig vollständig fertig,
  11. konventionalstrafe einfordern,
  12. was ist bezugsfertigstellung,
  13. bezugsfertig abnahme,
  14. vertrag bezugsfertigkeit,
  15. abnahmetermin,
  16. was bedeutet bezugsfertig,
  17. vertragsstrafe einfordern,
  18. aussenanlagen nicht fertig gemeinschaftseigentum abnehmen,
  19. bedeutet bezugsfertig,
  20. bezugsfertigkeit nicht eingehalten,
  21. was heißt bezugsfertigkeit,
  22. Bezugsfertigkeit Keller,
  23. Außenanlagen bei Abnahme nicht fertig,
  24. bezugsfertigkeit termin,
  25. bezugsfertigstellung vertragsstrafe
Die Seite wird geladen...

Abnahmetermin - bezugsfertig - Ähnliche Themen

  1. Was heißt "bezugsfertig"?

    Was heißt "bezugsfertig"?: :wink Hallo zusammen, mein Freund und ich haben uns eine Wohnung unserer Wohnungsbaugesellschaft hier angesehen und diese wird als...
  2. Frage zum Abnahmetermin

    Frage zum Abnahmetermin: Hallo,ich bin neu hier und ganz akut eine dringende Frage: habe großen Ärger mit meinem Vermieter und ziehe deshalb aus. Polizei und Anwalt wurden...