Abrechnung Allg.Strom bei 2-Strom-Zähler

Diskutiere Abrechnung Allg.Strom bei 2-Strom-Zähler im Heizung Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Hallo Ratgeberteam, wir haben ein 3-Fam.Haus gekauft. Der vorherige Besitzer gab dem Mieter, auf dessen Zähler die Hausbeleuchtung geht im Jahr...

  1. RB§

    RB§ Gast

    Hallo Ratgeberteam,

    wir haben ein 3-Fam.Haus gekauft. Der vorherige Besitzer gab dem Mieter, auf dessen Zähler die Hausbeleuchtung geht im Jahr 100,00 EUR als Entschädigung. Und immer das gleiche Thema, dies sei zu wenig. Jetzt habe ich einen Zwischenzähler, der nur den Strom der Beleuchtung misst. Wie rechnet man hier gerecht ab? Gibt es eine Tabelle, aus der grob ersichtlich ist, an wie vielen Tagen im Jahr es ab 17:00 Uhr dunkel wird. Der Zähler schaltet um ca. 10:00 h auf NT-Tarif um.
    Für eure Mühe bedanke ich mich im Voraus und verbleibe
    mit den besten Grüßen
    RB§
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    7.031
    Zustimmungen:
    1.590
    Das ist irrelevant. Auf derartige Diskussionen sollte man sich gar nicht erst einlassen, weil man da nur verlieren kann.


    Es gibt Tabellen für Sonnenauf- und -untergang und diverse Dämmerungswerte. Aber was nützt dir das? Wenn ein Mieter im Hochsommer mittags um 12 Uhr eine Stunde lang das Licht im Treppenhaus anmacht, findet das zum HT statt, auch wenn es noch taghell sein sollte, sobald der NT beginnt.

    Eine saubere Erfassung würde einen Zweitarif-Zwischenzähler erfordern. Ich weiß nicht, ob es das gibt. Auch das würde dir aber nicht weiterhelfen: Der Mieter muss überhaupt nicht dulden, dass der Allgemeinstrom über seinen Zähler abgerechnet wird - und wenn der Verbrauch noch so sauber erfasst wurde.

    Die einzige sichere Lösung ist daher ganz einfach: Du brauchst einen eigenen Hauptzähler für den Allgemeinstrom und dazu den Tarif mit dem geringsten monatlichen Grundbetrag. Die Kosten werden dann im Rahmen der Betriebskostenabrechnung auf die Mieter umgelegt.
     
  4. Pharao

    Pharao Gast

    Hi RB§,

    ich kann dir auch nur anraten, bau einen extra Zähler ein für den Allgemeinstrom ein und rechne dann diesen Strom über die Betriebskostenabrechnung mit allen Mietern anteilig ab. Soviel kostet der Einbau auch nicht, zumal du dann auch endlich für alle Zeiten ruhe hast.

    Im übrigen geht i.d.R. mehr als nur das Treppenhauslicht über den Allgemeinstrom ... :91:
     
Thema:

Abrechnung Allg.Strom bei 2-Strom-Zähler

Die Seite wird geladen...

Abrechnung Allg.Strom bei 2-Strom-Zähler - Ähnliche Themen

  1. Ablesen Zähler

    Ablesen Zähler: Hallo Zusammen, Ich hoffe ihr konntet mir schnell weiter helfen. Bin leider im Internet nicht fündig geworden. Muss ich die Endzähler Stände...
  2. 2 Eigentümer, ein Vermieter?

    2 Eigentümer, ein Vermieter?: Hallo, Ich besitze zusammen mit einer anderen Person eine Immobilie mit einer Wohneinheit. Diese soll vermietet werden, aber nicht auf meine...
  3. Hausverwaltung und Wohnungsverwaltung - 2 verschiedene Firmen. Funktioniert sowas?

    Hausverwaltung und Wohnungsverwaltung - 2 verschiedene Firmen. Funktioniert sowas?: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich war diese Woche beim Rechtsanwalt und habe so lapidar gefragt, wie man seine Verwaltung los wird. Er sagte mir...
  4. Untermieter wurde gekündigt und weigert sich zu zahlen.

    Untermieter wurde gekündigt und weigert sich zu zahlen.: Hallo, ich habe ein konkretes Problem und benötige dringend Rat. seit Januar habe ich ein Zimmer in meiner Wohnung untervermietet. Bis März lief...
  5. Mieter haben Sat-Anlage montiert - Überspannungs-Schaden - Wer muß Reparatur zahlen

    Mieter haben Sat-Anlage montiert - Überspannungs-Schaden - Wer muß Reparatur zahlen: Hallo, folgendes Problem habe ich: Meine Mieter haben irgendwann selbst eine Sat-Schüssel gekauft und montiert. Jetzt ist das LNB in der...