Abrechnung Verbundanlage mit WMZ

Dieses Thema im Forum "Heizung" wurde erstellt von marcus.peine, 04.02.2013.

  1. #1 marcus.peine, 04.02.2013
    marcus.peine

    marcus.peine Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31241 Ilsede
    Hallo Forums-Kollegen,

    ich werde im Zuge einer Erneuerung des Warmwasserspeichers gleich einen WMZ mit einbauen lassen. Es ist eine Ölheizung mit Warmwasserbereitung. Jetzt frage ich mich, wie ich zukünftig (also ab 1.1.14) die Anlage abrechne. Bisher habe ich die Formel aus HKVO §9 II genutzt (ca. 25% für Warmwasser/75% für Heizung).

    Angenommen, ich habe 5.000l Heizöl verbraucht, also 50.000 kWh. Wenn der Wärmemengenzähler jetzt z.B. 10.000 kWh anzeigen würde nach einem Jahr, dann würde ich 20% Warmwasser und 80% Heizung abrechnen (also Heiz- und Heiznebenkosten). Korrekt?

    Warum lese ich im Internet (z.B. Minol) manchmal, dass man 2 WMZ einbauen sollte? Was wäre der Vorteil?

    Viele Grüße
    marcus.peine
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Soontir, 04.02.2013
    Soontir

    Soontir Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Heidelberg
    Weil du dann die Kosten ganz genau auf Heizung und Warmwasser umlegen kannst.

    Sagen wir mal, du hast insgesamt an Kosten für die Heizung TEUR 5.
    Der Wärmemengenzähler fürs Warmwasser gibt einen Verbrauch von 1.500 MWh, der für die Heizung 3.500 mWh.

    Also werden 1.500,00 der Kosten dem Warmwasser zugerechnet, die restlichen 3.500 der Heizung.
     
  4. #3 marcus.peine, 04.02.2013
    marcus.peine

    marcus.peine Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31241 Ilsede
    Aber die Gesamt-Energiemenge kann ich doch über den "Input", also über die verbrauchte Menge Heizöl ermitteln. Der zweite WMZ ist dann etwas genauer, aber ist dies ~200€ Wert?

    Aber danke für die Antwort!

    marcus.peine
     
  5. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Der Vorteil wäre, dass Minol mehr Umsatz macht. Aus technischer Sicht dieser natürlich vorteilhaft. Aus rechtlicher Sicht aber nicht nötig da nicht vorgeschrieben.
     
  6. #5 marcus.peine, 04.02.2013
    marcus.peine

    marcus.peine Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31241 Ilsede
    Danke + einen schönen Abend
     
Thema: Abrechnung Verbundanlage mit WMZ
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. minol kosten warmwasser

    ,
  2. warmwasseraufbereitung und warmwasser zusammen in einer abrechnungöl heizung

    ,
  3. Minol-Öl-Heizkostenabrechnung-Heiznebenkostenabrechnung

    ,
  4. baumangel fehlender wärmemengenzähler warmwasser,
  5. warmwasserbereitung abrechnungsvorschriften,
  6. verbundanlage warmwasser,
  7. einbau wärmemengenzähler kosten umlegen gewerberaum
Die Seite wird geladen...

Abrechnung Verbundanlage mit WMZ - Ähnliche Themen

  1. An Alle MFH´ler, in denen Heizung per WMZ abgerechnet wird.

    An Alle MFH´ler, in denen Heizung per WMZ abgerechnet wird.: Hallo, bei mir im MFH sind die WMZ´s für die Heizung jeder Wohnung alle zentral im Heizraum. Geht da auf dem Weg zu den Wohnungen viel Energie...
  2. Abrechnung ohne Heizkosten, wie abrechnen?

    Abrechnung ohne Heizkosten, wie abrechnen?: nehmen wir mal den fiktiven Fall an, die Abrechnungsfirma schafft es nicht die Heizkostenabrechnung 2015 rechtzeitig fertig zu stellen. Ich...
  3. Abrechnung Wasserverbrauch

    Abrechnung Wasserverbrauch: Hallo, meine Eltern besitzen ein Haus (Bj. ca 1976). In dem Haus befinden sich drei Wohnungen, 1. Stockwerk meine Eltern, zweites Stockwerk mit 2...
  4. Abrechnung Betriebskosten

    Abrechnung Betriebskosten: Hallo Zusammen, kann jemand mir einen Tipp geben, wo ich kostengünstig die Betriebskosten für ein 3 Familienhaus im Raum Recklinghausen abrechnen...
  5. NK-Abrechnung - wie und was...

    NK-Abrechnung - wie und was...: Hallo zusammen, ich muss erstmals eine NK-Abrg. erstellen und habe Fragen hierzu. Es handelt sich um ein Zweifamilienhaus, in dem meine Mutter...