Abrechnungsberichtigung

Dieses Thema im Forum "Fristen" wurde erstellt von Beluga, 24.04.2007.

  1. Beluga

    Beluga Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    0
    Wie wird die Frist für Abrechnungsberichtigung berechnet ?

    Innerhalb 1 Jahr ist Nebenkosten abzurechnen.

    Aber auch innerhalb 1 Jahr darf noch berichtigt werden.
    Ab wann ?
    Ab Erstellungsdatum von NK-Abrechnung ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    12 Monate ab AbrechnungszeitraumENDE.

    Die Abrechnung begründet die neue Frist.
    12 Monate ab Zugang.
    (Beide Seiten haben die gleichen Rechte. Wenn das Erstellungsdatum maßgebend wäre, würden manche Vermieter das dingens einfach 10 Monate liegen lassen und der Mieter hätte nur noch 2 Monate. Das würde den Mieter unangemessen benachteiligen...)
     
Thema:

Abrechnungsberichtigung

Die Seite wird geladen...

Abrechnungsberichtigung - Ähnliche Themen

  1. Abrechnungsberichtigung

    Abrechnungsberichtigung: Die Hausneben-/Heizkosten-Abrechnung 2004 wurde wegen Ungereimheiten bzw. erst später festgestellt Zählerdefekt von Ablesefirma erst in 2006...