Abrechnungsfrage bezüglich Solaranlage

Dieses Thema im Forum "Heizung" wurde erstellt von Queeny, 02.09.2008.

  1. Queeny

    Queeny Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen!

    wir haben unser 4-parteien-mietshaus gerade komplett von nachtspeicheröfen auf eine gasanlage mit solarer heizungs- u. warmwasserunterstützung umgerüstet. die mieter bekommen nun die verdampferröhren an die neu installierten heizkörper. nun wird damit ja der komplette verbrauch gemessen, den röhrchen ist ja schnuppe, ob das, was durchläuft, gasverbrauch oder solarverbrauch ist. wie kann man das trennen?? wir haben leider überhaupt nicht so recht ahnung, da die stromkosten für die nachtspeicheröfen ja immer direkt abgerechnet wurden, u. wir damit bisher nichts am hut hatten.

    wäre prima, wenn mir jemand dazu etwas sagen könnte.

    vielen dank euch allen im voraus!

    viele grüße
    queeny
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Den Mietern ist ja sofort klar, dass sie bei schönem Wetter warmes Wasser haben und duschen deswegen grundsätzlich 12 Uhr mittags *lol*

    Ihr habt also nur die Kosten über Gas und die Wartung der Solaranlage? Dann ist das einfach. Die Röhrchen zeigen nur an, wie oft die Heizung an war und wieviel Wärme durchgegangen ist. Damit werden die Gesamtkosten des Verbrauchs (der sollte anhand der Rechnung bekannt sein) genommen und durch die Gesamteinheiten dividiert. Damit hat man die Kosten einer Einheit und kann jeden einzelnen Heizkörper genau "bewerten".
    Die Einsparung kommt allen zugute, da die Gesamtkosten gesenkt werden.
    Will man es gerechter machen, muss vor und hinter jede Wohnung ein Wärmemengenzähler angebracht werden. Dann hat man den genauen Wärmebedarf der Wohnung. Dann müssen die Einspeisungszeiten protokolliert werden und die erreichte Temp mit Wärmemengenzähler aufgenommen werden.
    Da dieser Aufwand aber in keinem Verhältnis zur Verteilung steht, wird das einfach pauschalisiert.

    Ehrlich gesagt finde ich die allgemeine Variante besser, da so die Mieter nicht dazu verleitet werden, bei starker sonneneinstrahlung im Keller die Heizung aufzudrehen...
     
  4. #3 Eddy Edwards, 02.09.2008
    Eddy Edwards

    Eddy Edwards Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    3
    Nun bin ich kein Heizexperte aber ich würde behaupten, auch der Abrechnung ist das Schnuppe. Ich würde die Gesamtkosten ermitteln und entsprechend der abgelesenen HKVE aufteilen.
     
  5. #4 lostcontrol, 03.09.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.620
    Zustimmungen:
    840
    frage: wie habt ihr denn bisher das warmwasser abgerechnet?

    des weiteren:
    warum wollt ihr das überhaupt wissen?
    das von der solaranlage erzeugte warmwasser (egal ob jetzt zur heizung oder zum duschen eingesetzt) dürft ihr ja ohnehin nicht abrechnen - lediglich die wartungskosten sowie die versicherungskosten...

    weitere frage (aus reiner neugier): wie habt ihr vor das problem zu lösen, wenn derjenige mieter, der zuerst duscht, das ganze warmwasser der solaranlage verbraucht? oder läuft das bei euch alles komplett über die zentrale warmwasserversorgung?
     
Thema: Abrechnungsfrage bezüglich Solaranlage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pv anlage auf mietshaus

    ,
  2. photovoltaik auf Mietshaus

    ,
  3. solaranlage auf mietshaus

    ,
  4. solaranlage im mietshaus,
  5. solarthermie mietshaus,
  6. mietshaus solaranlage,
  7. solarthermie mietshaus abrechnung,
  8. wärmepumpe für mietshäuser,
  9. wärmepumpe mietshaus abrechnen,
  10. vermieter an mieter solaranlagen abrechnen,
  11. wärmepumpe im mietshaus,
  12. pv anlage mietshaus,
  13. abrechung solaranlage mietshaus,
  14. zwei heizqwellen im miethaus abrechnen,
  15. wie wird mit einer solaranlage warmwasser abgerechnet,
  16. abrechnung mietshaus solarthermie,
  17. mietshaus abrechnung solarthermie,
  18. SOlaranlage Abrechnung,
  19. verrechnung wärmepumpe im mietshaus,
  20. solar für warmwasser auf mietshaus,
  21. pv-anlage auf mietshaus,
  22. solaranlage für mietshaus,
  23. photovoltaik auf mietshaus abrechnung,
  24. solarthermie abrechnung mietshaus,
  25. solaranlage auf miethaus
Die Seite wird geladen...

Abrechnungsfrage bezüglich Solaranlage - Ähnliche Themen

  1. Paar Fragen bezüglich Fristloser Kündigung (durch Mieter)

    Paar Fragen bezüglich Fristloser Kündigung (durch Mieter): Hallo Community, stimmt es, wenn der Vermieter eine fristlose Kündigung "ausspricht", die unwirksam ist, kann der Mieter dann fristlos...
  2. Verschiedene Regelungen in einem Mehrparteienhaus bezüglich Holzofen

    Verschiedene Regelungen in einem Mehrparteienhaus bezüglich Holzofen: Ich wohne in einem Mehrparteienhaus mit zwei Aufgängen und insgesammt 9 Parteien. Eine Mieterin in der Nachbarschaft hat in Ihrer Wohnung einen...
  3. Nebenkostenabrechnung Frage bezüglich Heizkosten

    Nebenkostenabrechnung Frage bezüglich Heizkosten: Hallo, habe 2012 eine Immobilie erworben und zwei Mieter mitübernommen. Nun waren die Mietverträge so geschlossen das die Heizkosten per m³...
  4. Abrechnungsfrage zu den Heizkosten

    Abrechnungsfrage zu den Heizkosten: Hallo zusammen! Sorry für noch eine Frage zu den Heizkosten. Ich habe eine ETW in einem 5 Parteien Haus. Der Mieterwechsel stand zum 01.11.12...
  5. Probelme mit Solaranlage, Licht flackert

    Probelme mit Solaranlage, Licht flackert: Ich habe folgendes Problem bzw folgende Probleme ;-) Wohne seit 2008 im Mehrfamilienhaus. 4 Parteien inklusive Mieter ca. 80 Jahre. Es ist...