Abrechnungszeitraum/Nachablesung

Dieses Thema im Forum "Fristen" wurde erstellt von salo, 30.08.2007.

  1. salo

    salo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    1. ich habe eine Hausnebenkostenabrechnung (mit Nachforderung) bekommen,
    die vom 1.3.06 bis zum 30.6.07 reicht. Ist eine Nebenkostenabrechnung
    über einen Zeitraum >12 Monate überhaupt zulässig ?

    2. Zu einem 7 Tage vorher angekündigten Ablesetermin an den Wärmezählern
    meiner Heizkörper konnte ich nicht anwesend sein. Ich versuchte
    mehrfach vorher die Ablesefirma zu kontaktieren um einen neuen
    Ablesetermin zu vereinbaren (keiner erreicht, auch 2xhinterlassen meiner
    Tel.nummer mit Bitte um Rückruf wurde ignoriert). Erst nach dem
    geplanten Ablesetermin kontaktierte mich die Ablesefirma um einen
    neuen Termin zu vereinbaren. Dies wird mir nun mit 20,44 Euro berechnet.
    Ist das zulässig ?

    Viele Grüße
    salo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Der Messdienst ist verpflichtet nach erfolglosem Erstablesetermin einen zweiten, für den Nutzer kostenlosen, Termin anzusetzen.

    Passt dem Nutzer weder der erste noch der zweite Termin kann er einen individuellen Termin vereinbaren, der dann natürlich kostenpflichtig ist.

    Dieser Termin sollte aber höchstens 3-4 Wochen nach dem Hauptablesetermin sein, da sonst die Ablesewerte zu weit von den restlichen abweichen und die Abrechnung verschoben wird. Weiterhin gibt es ja Fristen bis zu denen die Abrechnung zu erstellen ist. Da können die Messdienstleister nicht ewig auch Nachzügler warten.

    Warum schreibst Du nicht einfach die Werte auf und schickst sie dem Abrechnungsunternehmen zu? Das kostet 5min Zeit und 55 Cent Porto und die Sache ist erledigt.
     
  4. salo

    salo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, das hört sich ja ganz gut an. Vielen Dank :hase (<-cooles Ikon, übrigens:))
    das mit dem selber Ablesen ist nicht möglich,
    da es sich um Verdunstungszähler mit zwei verschieden Skalen
    handelt. Bei mir werden die Zähler ausgetauscht und erst in
    der Firma ausgelesen.
    Vielen Dank
     
Thema: Abrechnungszeitraum/Nachablesung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nachablesung

    ,
  2. heizkostenablesung termin

    ,
  3. verdunstungszähler ablesen

    ,
  4. ablesungsfristen,
  5. nachablesung termin ,
  6. ablesungsfristen für heizkosten,
  7. wasserablesung erst monate nach abrechnungszeitraum,
  8. betriebskosten abrechnungszeitraum ablesung,
  9. fristen ablesetermin,
  10. nachablesung frist,
  11. heizkostenablesung fristen,
  12. heizkosten nachzüglerablesung,
  13. betriebskostenabrechnung wasserablesung,
  14. kostenpflichtige nachablesung,
  15. was darf eine nachablesung höchstens kosten,
  16. kosten nachablesung bei sammeltermin,
  17. heizkostenverordnung nachablesung drei termine,
  18. Nebenkostenabrechnung nachablesung,
  19. heiznebenkosten nachablesung,
  20. verdunstungszähler selbst ablesen,
  21. zeiträume für heizkostenablesungen,
  22. Verdunstungszähler nicht ausgetauscht,
  23. heizkosten ablesung zeitraum,
  24. abrechnungszeitraum betriebskosten ablesetermin,
  25. verdunstungszähler verschiedene skalen
Die Seite wird geladen...

Abrechnungszeitraum/Nachablesung - Ähnliche Themen

  1. Abrechnungszeitraum, Eigentümerwechsel, neuer Mietvertrag

    Abrechnungszeitraum, Eigentümerwechsel, neuer Mietvertrag: Mitte 2015 habe ich eine Wohnung gekauft. Mit der Mieterin habe ich einen neuen Mietvertrag verhandelt, der ab dem Kaufdatum gültig sein sollte....
  2. Umstellung von Öl auf Gas jetzt Umstellung Abrechnungszeitraum?

    Umstellung von Öl auf Gas jetzt Umstellung Abrechnungszeitraum?: Hallo zusammen, wir haben im letzten Jahr die Heizanlage von Öl auf Gas umgestellt. Bisher war der Abrechnungszeitraum für die Heizkosten vom...
  3. Heizkosten-Abrechnungszeitraum vs. Versorger Abrechnugszeitraums ?

    Heizkosten-Abrechnungszeitraum vs. Versorger Abrechnugszeitraums ?: Hi ! ich habe eine Frage bezüglich der Fernwärme-Abrechnung. Der Abrechnungszeitraum für die Fernwärme unterscheidet sich bei uns um ca. 1,5 Monat...
  4. WinCasa - Korrekt buchen im Abrechnungszeitraum

    WinCasa - Korrekt buchen im Abrechnungszeitraum: Hallo zusammen, ich bin neu im Forum und habe eine Frage zu WinCasa. Ich habe ein Haus angelegt, kann Mieten und Kosten buchen und...
  5. Betriebskostenabrechnung - unterschiedliche Abrechnungszeiträume der Rechnungen

    Betriebskostenabrechnung - unterschiedliche Abrechnungszeiträume der Rechnungen: Hallo und guten Tag, ich bin das erste Jahr Vermieter und stehe nun vor der Aufgabe die Betriebskostenabrechnung zu erstellen. Alle...