Absage wegen befristeten Arbeitsvertrag

Diskutiere Absage wegen befristeten Arbeitsvertrag im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, ich benötige mal eure Hilfe. Und zwar mein Freund und ich (Gesamtesgehalt ca.2.400,00 Euro) wollen zusammen ziehen. Er (25)hat ein...

  1. #1 Angi1988, 11.09.2014
    Angi1988

    Angi1988 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich benötige mal eure Hilfe.

    Und zwar mein Freund und ich (Gesamtesgehalt ca.2.400,00 Euro) wollen zusammen ziehen. Er (25)hat ein unbefristeten Vertrag und ich(25) habe einen befristeten Arbeitsvertrag bei einer Zeitarbeitsfirma. Wir bekommen nur absagen mit der Begrüdung ich sei bei einer Zeitarbeitsfirma angestellt, ich habe einen befristeten Arbeitsvertrag. Sie wollen sich auf keinen Bürgen einlassen.
    Bei einer Zeitarbeitsfirma habe ich die gleiche Kündigungsfrist wie bei einem normalen Unternehmen.

    Sagt was kann ich tun? Warten wollen wir nicht mehr, da wir ein Kind planen und nach dem Umzug 2015 heiraten wollen
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Raimond, 11.09.2014
    Raimond

    Raimond Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2014
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    2.400€ vor oder nach Steuern?

    In einer Großstadt mit Wohnungsmangel gibt es natürlich immer auch Interessenten mit "besseren" Daten, diese werden natürlich bevorzugt. Versucht es doch etwas weiter außerhalb.

    Rai
     
  4. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.803
    Zustimmungen:
    1.345
    Ich vermute, dass eher der zweite Teil die Begründung ist. Weiteres Problem: Ob das die tatsächlichen Gründe sind, ist nicht sicher. Vielleicht sind diese Gründe nur vorgeschoben, weil man mit euch die tatsächlichen Gründe nicht diskutieren will.

    Daher mal ein paar Fragen, vielleicht findet sich ja ein Ansatzpunkt:
    • Sucht ihr in einer Gegend mit starker Nachfrage bei wenig Angebot? Dann ist es ganz einfach: Wenn ich für eine Wohnung hundert Interessenten habe, kommen Nr. 1-5 in die engere Auswahl und Nr. 6-100 sind raus. Dabei hat Nr. 6 vielleicht nur einen ganz kleinen Nachteil gegenüber Nr. 5. In solchen Situationen hilft nur Geduld.
    • Wie teuer sind die Wohnungen, bei denen ihr anfragt? Ein Drittel des Einkommens für die Miete aufzuwenden gilt als angemessen, bei einem kleineren Einkommen kann der Anteil vielleicht so etwa bis zur Hälfte anwachsen. Darüber wird sich der Vermieter fragen, ob ihr lieber den Kühlschrank befüllen oder die Miete zahlen werdet.
    • Allgemein wird das Einkommen bei Vermietern nicht gerade für Freude sorgen: Ihr seid nur wenig über der Pfändungsfreigrenze. Wenn ihr irgendwelche Schäden verursacht, wird es eher langwierig werden, Forderungen gegen euch durchzusetzen.
    • Dann die üblichen Geschichten: Manche vermieten nicht an junge Leute, manche vermieten an Pärchen nicht die erste gemeinsame Wohnung, die Familienplanung könnte ein Thema sein, ...
    • Ob ihr sonst irgendetwas tut, was die Vermieter verschreckt, lässt sich auch nicht sagen.

    Eine Lösung kann sein, in einer weniger gefragten Lage zu suchen. Es gibt Gegenden, da gehört ihr mit zwei Einkommen schon zu den besseren Mietern.
     
  5. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.931
    Zustimmungen:
    527
    Hi Angi1988,

    vielleicht liegt der Grund ja eher in der Befristung des Arbeitsverhältnis und nicht weil es eine ZAF ist oder vielleicht auch einfach, weil dem Vermieter deine Nase nicht gefällt .....

    Sorry, aber i.d.R. werden dir die meisten Vermieter eh nicht den "wahren" Absagegrund nennen, sodass eigentlich alles hier reine Spekulation ist :frown:
     
  6. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.975
    Zustimmungen:
    415
    Schliesse mich an - und die Pfändungsfreigrenze wird noch deutlich ansteigen, wenn der Nachwuchs da sein wird.
     
Thema: Absage wegen befristeten Arbeitsvertrag
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. stelle absagen wegen befristung

    ,
  2. wohnungsabsage wegen befristetem vertrag

    ,
  3. absagen wegen befristeten arbeitsvertrag

    ,
  4. absage wegen befristung,
  5. gibt es Probleme mit dem Vermieter wenn man mit seinem freund zusammen ziehen will und einem befristeten und einen unbefristeten Vertrag hat?
Die Seite wird geladen...

Absage wegen befristeten Arbeitsvertrag - Ähnliche Themen

  1. Türkei billig wegen Währungsverfall?

    Türkei billig wegen Währungsverfall?: Hallo, die Türkische Lira hat auf 12 Monate etwa 20 % an Wert verloren - sind jetzt Schnäppchen möglich, oder ist der Markt immer noch...
  2. Mehrere Fragen wegen Vermieterwechsel

    Mehrere Fragen wegen Vermieterwechsel: Unsere Situation ist ein wenig komplizierter als bei den Meisten anderen, daher würde ich gerne mal eure Meinung hören. Meine Frau und ich wohnen...
  3. Befristete (möblierte) Vermietung und Betriebskostenpauschale?

    Befristete (möblierte) Vermietung und Betriebskostenpauschale?: Hallo zusammen! Ich bin (neuer) Eigentümer eines Wohnhauses mit 3 separaten Einheiten in Rheinland-Pfalz und würde diese gerne an...
  4. Ordentliche Kündigung wegen Zahlungsverzug

    Ordentliche Kündigung wegen Zahlungsverzug: Jahr 2015 1. Ich habe die Wohnung im Mai 2015 gekauft. Ein Mieter wohnt in der Wohnung seit 2011. Im Vertrag ist die monatliche Zahlung bis zum...
  5. Räumungsvereinbarung oder doch befristeter MV

    Räumungsvereinbarung oder doch befristeter MV: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hab eine Frage. Folgender Sachverhalt: Ich habe dem Mieter meines Hauses wegen Eigenbedarf zum 31.01.2017...