abschließbarer Wasserhahn und Steckdose in der Waschküche

Dieses Thema im Forum "Ausstattung" wurde erstellt von justdoc, 23.10.2007.

  1. #1 justdoc, 23.10.2007
    justdoc

    justdoc Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum!

    6 parteien in einem Haus zu haben ist manchmal wie morgends im Kindergarten, alle spielen verrückt, rennen und kreischen!

    Aktuell ist der Verdacht aufgekommen, dass eine Partei (unbekannt) Waschpulver, Weichspüler und die teuren :zwinker Anti-Kalk-Tabs von den anderen Parteien unentgeltlich und ungefragt borgt, sprich Diebstahl gegen unbekannt wird angenommen!
    Einfache und schnelle Lösung: jeder packt sein Waschzeug in den Keller!

    Jetzt kommen die Nachwehen - neuer Verdacht: jemand benutzt im Urlaub oder bei Abwesenheit des Anderen deren Wäschetrockner oder Waschmaschine ...
    unglaublich, oder :wand: ?


    Ich möchte den Hausfrieden schnellst möglich und natürlich am besten kostenneutral :top für mich wieder herstellen ....

    :help Hat von euch jemand Erfahrungen mit abschließbaren Steckdosen und abschließbaren Wasserhähnen ?

    :help Gibt es eine Produktempfehlung von Euch für mich ?

    :help Wie ist das - kann ich diese Kosten auf die Mieter umlegen ?



    Bin auf eure Antworten gespannt und für die sinnvollen auch sehr dankbar!


    Gruß
    Doc
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    eine abschließbare Steckdose macht sich wunderbar.
    Alte naß-steckdose abbauen, neue dran - abschließen - fertig. Problem: alle steckdosen haben evtl den gleichen Schlüssel...

    abschließbare Wasserhähne? aufwändig, dafür aber ruhe auf lange sicht.

    umlegbar? Nein.

    übliche verfahrensweise:
    Kombiventil in die Küche > WaMa anschluss
    eine Steckdose und eine Wasserzufuhr im Keller - mehr braucht es dann nicht

    Alternative: WaMa Keller schlüssel unter Verschluss...
     
  4. #3 Suzuki650, 23.10.2007
    Suzuki650

    Suzuki650 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2007
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Hi Doc,

    :top :D

    Betreff deines Problemes, machs dir doch ganz einfach. Besorg (Baumarkt) dir abschließbare Dosen in die die E-Stecker der Maschinen reinkommen. Die gibst du an die Mieter gegen Kostenerstattung weiter. Oder Dosen wo M ein eigenes Vorhängeschloß dranmachen kann....

    Hat den Vorteil, dass du nicht an den Steckdosen/Wasserhähnen austauschen mußt. Und Schlüssel wäre dann Mietersache.

    Suzi :wink
     
  5. #4 justdoc, 23.10.2007
    justdoc

    justdoc Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    naja, problem ist, dass die "waschküche" für jeden immer zugänglich ist.

    zu euren problemlösungsansätzen - teilweise unbrauchbar ... folgendes:

    jeder waschmaschinen- / trocknerplatz ist mit 2 steckdosen ausgestattet, welche auf den zähler des mieters gehen - wenn ich also was abschließen will, dann müssen das direkt die dosen sein, weil ein vermieter kann ja sonst seinen trockner in einer fremd-dose einstecken und danach wieder umstecken .....

    wasser ist denke ich weniger das problem, die anschlüsse sind ja nicht ganz so einfach umzustecken wie stromkabel ... aber wenn schon, dann auch komplett und richtig.


    ich habe schon nachgeforscht, ein wasserhahnschloss kostet zwischen 29 und 39 euro, eine abschließbare steckdose ca. 25 ..... heisst ca. 80 euro je mieter und laut meinem anwalt sind diese kosten nicht umlegbar :party


    daher noch mal ganz knapp meine frage:

    :help welche abschließbaren steckdosen habt ihr genommen ?
    :help welche wasserhahnsicherung habt ihr genommen ?
     
  6. joker

    joker Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Der Thread ist zwar schon etwas älter, aber ich will mal antworten da ich vor kurzem vor einem ähnlichen Problem stand.

    Einen abschließbaren Wasserhahn gibts für günstige 9 Euro bei ebay:
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=140255537886

    Und zu den Steckdosen:
    Wenn diese auf den Zähler des jeweiligen Mieters gehen sind sie sicher getrennt abgesichert. Wie wäre es wenn du deinen Mietern vorschlägst die Sicherung auszuschalten wenn die Geräte nicht verwendet werden?
    Dann sind die Steckdosen stromlos und keiner kann Strom klauen.

    MfG,
    KFH
     
Thema: abschließbarer Wasserhahn und Steckdose in der Waschküche
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. abschließbarer wasserhahn

    ,
  2. steckdosen abschließen

    ,
  3. Außenwasserhahn abschließbar

    ,
  4. abschließbare waschmaschine,
  5. abschließbare steckdosen,
  6. abschließbarer wasserhahn außen,
  7. wasserhahn absperrbar,
  8. absperrbarer wasserhahn,
  9. abschließbarer wasserhahn waschmaschine,
  10. wasserhahn abschliessen,
  11. steckdose abschließen,
  12. Steckdosen zum abschließen,
  13. wasseranschluss abschließen,
  14. wasserhahn abschließen,
  15. abschließbare steckdose waschmaschine,
  16. wasserhahn abschließbar,
  17. verschließbare wasserhähne,
  18. abschließbarer stecker,
  19. abschliessbare wasserhähne,
  20. wasserhahnschloss,
  21. verschließbarer wasserhahn,
  22. absperrbare wasserhähne,
  23. waschmaschine abschließbar,
  24. abschließbarer Außenwasserhahn,
  25. wasserhahn abschliessbar
Die Seite wird geladen...

abschließbarer Wasserhahn und Steckdose in der Waschküche - Ähnliche Themen

  1. Kein Strom im Keller und Waschküche. Wer muss zahlen

    Kein Strom im Keller und Waschküche. Wer muss zahlen: Mein Vermieter hat mich soeben darüber Informiert das Plötzlich die Waschmaschine im Waschkeller aufgehört hätte zu waschen und er auch nun im...
  2. Muss der Vermieter unser Bad renovieren (Keine Fliesen, Steckdose ohne Erdung, etc.)?

    Muss der Vermieter unser Bad renovieren (Keine Fliesen, Steckdose ohne Erdung, etc.)?: Hallo, wir leben in einer sehr alten Wohnung schon über 10 Jahren. Vermutlich ist das Haus 100+ Jahre alt, es gibt leider keine Pläne oder...
  3. Steckdose defekt

    Steckdose defekt: Hallo, ich und meine 3 Mitbewohner haben folgendes Problem. Wir hatten unseren Kühlschrank und Waschmaschine an 2 nebeneinanderliegenden...
  4. Müll und Gerümpel sammeln in der Waschküche

    Müll und Gerümpel sammeln in der Waschküche: Darf man in der Waschküche alte Plastiktüten, Kleiderbügel, benutzte Tempotaschentücher etc. sammeln, weil sie im Waschkorb verstaut werden? Die...
  5. Steckdose im Bad (Altbau) Pflicht?

    Steckdose im Bad (Altbau) Pflicht?: Hallo. Ich vermiete ab Februar eine Wohnung, in der ein Badezimmer ohne Steckdose ist. Der Mieter verlangt auf einmal kurz vor Einzug, dass...