Abschreibung Anschaffungsnebenkosten

Dieses Thema im Forum "Steuer - Vermietung und Verpachtung" wurde erstellt von Lejero, 09.10.2014.

  1. Lejero

    Lejero Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2014
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    München
    Hallo zusammen,

    ich habe dieses Jahr ein Haus zur Vermietung gekauft. Bisher habe ich überall gelesen, dass ich die ANK wie Makler, Notar, Grunderwerbssteuer auf den Kaufpreis packen muss und dann über 50 Jahre abschreibe.
    Kürzlich hat mir ein Bekannter erzählt, dass sein Steuerberater diese 3 Positionen im Anschaffungsjahr auf einmal abgeschrieben hat! Urban Legends oder gibt es hier ein Schlupfloch?
    Ich habe mir zumindest vom Makler die Kosten aufteilen lassen: was von dem Geld das er bekommt ist Provision, und was davon "Beratung". Zumindest die Beratung müsste ich doch sofort absetzen können, oder?

    Viele Grüße,

    Lejero
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    1.253
    Nur den Teil, der auf die Bebauung entfält. Der Anteil, der auf das Grundstück entfällt, wird nicht abgeschrieben und bleibt zumindest bis zu einem Verkauf des Objekts steuerlich unberücksichtigt.


    Lass dir doch den Bescheid und die Unterlagen zeigen, wenn du es nicht glaubst. Das Schlupfloch ist ganz einfach: Beim FA werden immer wieder Sachen ohne genaue Prüfung durchgewunken. Der Steuerberater sollte wenigstens in der Lage sein, die eingereichten Unterlagen übersichtlich und klar zu strukturieren. Und unter bestimmten Umständen genügt das schon.


    Ja. Die Größenordnungen sollten nachvollziehbar sein (wenn man das "Beratungshonorar" auf einen Stundensatz umrechnet, wird es ab einer gewissen Höhe unglaubwürdig), aber ansonsten ist das möglich.
     
  4. Lejero

    Lejero Benutzer

    Dabei seit:
    04.10.2014
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    München
    Hallo Andres,
    Danke für deinen Hinweis, dann werde ich doch den selben Steuerberater nehmen, wenn der schon mal so gut "strukturieren" konnte.
    Viele Grüße,
    Lejero
     
Thema:

Abschreibung Anschaffungsnebenkosten

Die Seite wird geladen...

Abschreibung Anschaffungsnebenkosten - Ähnliche Themen

  1. Abschreibung für Überholung des Sicherungskastens (800 Euro)

    Abschreibung für Überholung des Sicherungskastens (800 Euro): In 2015 beauftragte ich einen Elektroinstallationsmeisterbetrieb, um den Sicherungskasten auf den neuesten, bestmöglichen Stand zu bringen. Der...
  2. Nicht bezahlte Rechnung - steuerlich abschreiben?

    Nicht bezahlte Rechnung - steuerlich abschreiben?: Wie in einem anderen Thread geschrieben, haben sich meine Mieter "verabschiedet" und mir durch Beschädigungen und Müllablagerungen Arbeit und...
  3. MFH Bj 1908 Kaufpreis/Abschreibung

    MFH Bj 1908 Kaufpreis/Abschreibung: Hallo liebe Vermieter-Gemeinde :-) kann mir einer erklären wie sich der Kaufpreis bei Altbauten/MFH bzgl. des Nutzungszeitraums gestaltet? Bei...
  4. Abschreibung für eine geerbte und vermietete Eigentumswohnung (Baujahr/Anschaffung 1975)

    Abschreibung für eine geerbte und vermietete Eigentumswohnung (Baujahr/Anschaffung 1975): Guten Tag, ich wende mich erstmalig an das Forum mit folgender Frage zu einer geerbten Eigentumswohnung. Nachstehend sind die Daten...
  5. Abschreibung Eigentumswohnung inkl. Einbauküche

    Abschreibung Eigentumswohnung inkl. Einbauküche: Hallo liebe Mitglieder, Ich habe eine Eigentumswohnung inkl. Einbauküche im Dezember 2015 zur Vermietung gekauft. Diese ist nun ab März 2016...