Abschreibung/ Kosten für Einspruch durch Steuerberater

Diskutiere Abschreibung/ Kosten für Einspruch durch Steuerberater im Steuer - Vermietung und Verpachtung Forum im Bereich Finanzen; Liebes Forum, ich bin seit geraumer Zeit Mitleser und konnte schon einiges lernen. Heute habe ich aber selbst eine Frage. Das Finanzamt hat die...

  1. #1 Blattgold, 28.01.2020
    Blattgold

    Blattgold Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Liebes Forum,
    ich bin seit geraumer Zeit Mitleser und konnte schon einiges lernen.
    Heute habe ich aber selbst eine Frage.

    Das Finanzamt hat die im Kaufvertrag festgelegte Aufteilung für GuB/Gebäude von 30/70 ignoriert und mit der Arbeitshilde des BMF ein Verhältnis von 36,45/63,55 ermittelt.

    Kann mir eventuell einer sagen, ob das Finanzamt die Kosten des Steuerberaters übernehmen muss, wenn ich diesen für den Einspruch beauftrage?
     
  2. Anzeige

  3. #2 immobiliensammler, 28.01.2020
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    5.126
    Zustimmungen:
    3.172
    Ort:
    bei Nürnberg
    Meines Wissens werden im Einspruchsverfahren keine Kosten ersetzt, das ginge wohl nur über einen Schadensersatzanspruch aus Amtspflichtverletzung, diese nachzuweisen ist aber schwierig bis unmöglich.
     
    taxpert gefällt das.
  4. #3 taxpert, 28.01.2020
    taxpert

    taxpert Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2016
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    922
    Ort:
    Bayern
    Im Einspruchsverfahren trägt jede Partei ihre Kosten selbst. Ansonsten müsstest du bei Unterliegen ja auch die Kosten des FA ersetzen!

    Ansätze für eine Amtspflichtverletzung sind definitiv nicht zu erkennen!

    Mit welcher Begründung soll den der StB den Einspruch einlegen? Nur „Ich will dat aber anners!“ reicht nicht aus!

    Die Arbeitshilfe des BMF basiert auf der ImmoV, an die sich auch ein Gutachter halten muss! Auch ein StB kann da im Normalfall wenig dran rumdeuteln. Ggf. wirst du also um ein eigenes Gutachten in Auftrag geben, auf dessen Kosten Du natürlich auch hängen bleibst.

    In Anbetracht des eher geringen prozentualen Unterschiedes sollte man das Kostenrisiko sehr genau abschätzen, denn sonst fällt das leicht unter das Motto: „Steuern sparen, egal was es kostet!“

    taxpert
     
    immodream und immobiliensammler gefällt das.
  5. #4 Benni.G, 29.01.2020
    Benni.G

    Benni.G Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2016
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    159
    Das Finanzamt ist aber auch unfair - obwohl es schwarz auf weiß im Kaufvertrag steht ignoriert es einfach die Angabe.

    Aber ihr könnt doch froh sein - ihr habt weniger Wertverlust am Gebäude und ein Grundstück, welches mehr Wert ist, als ihr vermutet habt!
     
  6. #5 taxpert, 29.01.2020
    taxpert

    taxpert Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2016
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    922
    Ort:
    Bayern
    Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich bei meiner Antwort überlesen hatte, dass bereits im Kaufvertrag eine Aufteilung stattgefunden hat!

    Grundsätzlich ist eine im Vertrag vereinbarte Kaufpreisaufteilung für die Berechnung der AfA zu Grunde zu legen, ...
    Bei der genannten Abweichung ...
    ... kann man schon überlegen, ob diese entsprechend gravierend ist, so dass das FA dazu berechtigt war, hiervon abzuweichen.

    Ob man für einen solchen Einspruch aber tatsächlich einen StB braucht ....


    taxpert
     
    Blattgold gefällt das.
  7. #6 Blattgold, 29.01.2020
    Blattgold

    Blattgold Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für Eure Antworten,
    besonders an @taxpert!
     
Thema:

Abschreibung/ Kosten für Einspruch durch Steuerberater

Die Seite wird geladen...

Abschreibung/ Kosten für Einspruch durch Steuerberater - Ähnliche Themen

  1. Kosten Glasfaseranschluss einzelne Wohnungen

    Kosten Glasfaseranschluss einzelne Wohnungen: Moin Moin allerseits, mir stellt sich gerade folgende Frage. Mein Mehrfamilienhaus wird zukünftig per Glasfaser angeschlossen. Die Kosten für...
  2. Ermittlung der Kosten der Warmwasserbereitung durch Wärmezähler

    Ermittlung der Kosten der Warmwasserbereitung durch Wärmezähler: Hallo zusammen, ich habe eine vermietete Wohnung gekauft und lese mich nun etwas in die Abrechnungsunterlagen ein, um mal nachvollziehen zu...
  3. Eigenbedarf: Höhere Kosten für Wohnraum

    Eigenbedarf: Höhere Kosten für Wohnraum: Hallo, ich habe meine ETW seit 3 Jahren vermietet und wohne derzeit zur Miete. Jetzt würde ich gerne Eigenbedarf anmelden. Eigenbedarf muss...
  4. Abschreibung u. Zinsen, wieviel geht? Komplizierter Fall.

    Abschreibung u. Zinsen, wieviel geht? Komplizierter Fall.: Hallo zusammen, ich hoffe ich bin hier mit meiner Frage richtig. es ist ein etwas komplizierterer Fall. Normalerweise kann ich ja 2% des...
  5. Abschreibung nach Übernahme mit Teilschenkung

    Abschreibung nach Übernahme mit Teilschenkung: Folgende Konstellation/Gedankenkonstrukt Im Rahmen eines notariellen Vertrages wird eine Eigentumswohnung in einer Doppelhaushälfte (irgendwann...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden