Abschreibung

Dieses Thema im Forum "Steuer - Vermietung und Verpachtung" wurde erstellt von fini, 23.10.2010.

  1. fini

    fini Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    bin neu hier ... hoffe ist nicht schlimm ;-)

    So, gleich eine Frage zu Abschreibung.
    Ich habe ein Haus ersteigert was vermietet wird oder ist.
    Laut Gutachten das vor der Versteigerung erstellt wurde
    Bodenwert 16.600,00 EUR
    Sachwert 108.000,00 EUR
    Ertragswert 110.215,74 EUR
    Verkehrswert 108.00000 EUR
    Ersteigert habe ich das Haus für 83.600,00 EUR

    Für die Abschreibung habe ich jetzt 16.600,00 EUR von 108.000,00 EUR gleich 15,4 Prozent Bodenwert und die auf 83.600,00 EUR angewendet.
    Macht für die Abschreibung des Hauses 70.725,60 EUR
    Richtig gerechnet?

    Rechtsprechung des BFH, nach der der Kaufpreis nach dem Verhältnis der Verkehrswerte aufgeteilt werden muss (BFH-Urteil vom 15.1.1985, IX R 81/83, BStBl. 1985 II S. 252; BFH-Urteil vom 10.10.2000, IX R 86/97, BStBl. 2001 II S. 183).

    Fini
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. helaba

    helaba Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Hätte ich auch so gerechnet.
     
  4. fini

    fini Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    danke dir ....!

    Vielleicht kannst Du mir oder Ihr noch mal helfen.
    Kann ich die Zinsen die bis zu Verteilungstermin entstehen, auch absetzen?
    Bis jetzt habe ich bei Abschreibung:
    - Bargebot (Zwangsversteigerung)
    - Gerichtskosten (Zwangsversteigerung)
    - ? 4 % Zinsen (Zwangsversteigerung) ?
    Bei Geldbeschaffungskosten:
    - Bearbeitungsprovision Kredit
    - Notarkosten Finanzierung (Grundschulden)
    - Grundbuchgebühren Finanzierung (Grundschulden)

    so richtig?

    Noch eine Frage, muss ich alles was das Haus betrifft beim Finanzamt einreichen?
    Und wenn nein, was muss eingereicht werden?

    Danke für Eure hilfe!

    Fini
     
  5. helaba

    helaba Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Die Zinsen gehören zu den Werbungskosten, nicht zur Abschreibung, ansonsten ist alles korrekt.


    Alles was in der Steuererklärung auftaucht sollte beim FA nachgewiesen werden. Ich gehe persönlich hin, mit dem ganzen Ordner. Dann kann der Beamte sich raussuchen und kopieren was er braucht.
     
  6. #5 nobrett, 27.10.2010
    nobrett

    nobrett Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Ich persönlich schicke nur meine Erklärung und die Zinsbescheinigungen. Meist geht das dann ohne Rückfragen durch und wenn die doch mal noch etwas sehen wollen, dann melden die sich schon.
     
Thema: Abschreibung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. abschreibung zwangsversteigerung

    ,
  2. zinsen zwangsversteigerung anschaffungskosten

    ,
  3. anschaffungskosten versteigerung

    ,
  4. abschreibung bei zwangsversteigerung,
  5. zwangsversteigerung abschreibung,
  6. abschreibung gebäude verkehrswert,
  7. abschreibung verkehrswert,
  8. abschreibung vom verkehrswert,
  9. anschaffungskosten gebäude versteigerung,
  10. abschreibung immobilie zwangsversteigerung,
  11. anschaffungskosten gebäude zwangsversteigerung,
  12. bfh ix r 86 97,
  13. teilungsversteigerung anschaffungskosten,
  14. gebäudeabschreibung verkehrswert,
  15. bfh urteil ix r 8183,
  16. zwangsversteigerung anschaffungskosten,
  17. zwangsversteigerung zinsen verteilungstermin anschaffungskosten,
  18. anschaffungskosten bei zwangsversteigerung,
  19. zwangsversteigerung zinsen anschaffungskosten ,
  20. verkehrswert abschreibung,
  21. gebäudezwangsversteigerung,
  22. abschreibung gebäude versteigerung,
  23. anteil grund und boden bei zwangsversteigerung,
  24. gebäude-zwangsversteigerung was sind anschaffungskosten,
  25. abschreibung nach verkehrswert
Die Seite wird geladen...

Abschreibung - Ähnliche Themen

  1. Abschreibung für Überholung des Sicherungskastens (800 Euro)

    Abschreibung für Überholung des Sicherungskastens (800 Euro): In 2015 beauftragte ich einen Elektroinstallationsmeisterbetrieb, um den Sicherungskasten auf den neuesten, bestmöglichen Stand zu bringen. Der...
  2. Nicht bezahlte Rechnung - steuerlich abschreiben?

    Nicht bezahlte Rechnung - steuerlich abschreiben?: Wie in einem anderen Thread geschrieben, haben sich meine Mieter "verabschiedet" und mir durch Beschädigungen und Müllablagerungen Arbeit und...
  3. MFH Bj 1908 Kaufpreis/Abschreibung

    MFH Bj 1908 Kaufpreis/Abschreibung: Hallo liebe Vermieter-Gemeinde :-) kann mir einer erklären wie sich der Kaufpreis bei Altbauten/MFH bzgl. des Nutzungszeitraums gestaltet? Bei...
  4. Abschreibung für eine geerbte und vermietete Eigentumswohnung (Baujahr/Anschaffung 1975)

    Abschreibung für eine geerbte und vermietete Eigentumswohnung (Baujahr/Anschaffung 1975): Guten Tag, ich wende mich erstmalig an das Forum mit folgender Frage zu einer geerbten Eigentumswohnung. Nachstehend sind die Daten...
  5. Abschreibung Eigentumswohnung inkl. Einbauküche

    Abschreibung Eigentumswohnung inkl. Einbauküche: Hallo liebe Mitglieder, Ich habe eine Eigentumswohnung inkl. Einbauküche im Dezember 2015 zur Vermietung gekauft. Diese ist nun ab März 2016...