Abschreibungszeiträume bei Sanierungen

Dieses Thema im Forum "Steuer - Vermietung und Verpachtung" wurde erstellt von xkirx, 29.06.2009.

  1. xkirx

    xkirx Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.06.2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfsburg
    Hallo,

    ich habe 2 Fragen zu Sanierungen und den dazugehörigen steuerlichen Möglichkeiten:

    1.) Objekt ETW, EUR 50.000,-, vermietet
    Ich möchte in diesem Jahr in dieser Wohnung selbstfinanziert die Fenster erneuern, Kosten EUR 3.500,-

    Mindern hier die Gesamtkosten komplett einmal in diesem Jahr mein Einkommen? Oder müssen die Kosten auf x (?) Jahre verteilt werden?

    2.) Objekt ETW, EUR 72.000,-, vermietet
    Die Eigentümergemeinschaft möchte im Jahre 2010 die Fassade dämmen. Es liegt genügend Kapital in der Rücklage. Bei den avisierten Kosten von EUR 100.000,- für das Gesamtprojekt und meinem Miteigentumsanteil (1/15tel) würde ich also in meiner persönlichen Hausgeldabrechnung für 2010 eine Entnahme aus der Rücklage von ca. 7.000,- ausweisen können.

    Auch hier: mindern die EUR 7.000,- komplett einmalig mein Einkommen für das Jahr 2010?

    -

    Unsicher, wie ich die Kosten absetzen kann, bin ich zum einen wegen: a.) der Höhe der Kosten (Ich habe die Anschaffungspreise der Whg genannt, weil ich etwas von 15% gelesen hatte, ich weiß aber leider nicht mehr genau, ob der Zusammenhang stimmt. Ich möchte allerdings nicht verwirren.) b.) der Art der baulichen Veränderungen (Reparatur?/Instanhaltung?)

    -

    Es wäre klasse, wenn mir hier jemand zu 1.) und 2.) einen Tipp geben könnte. Danke!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christoph, 30.06.2009
    Christoph

    Christoph Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    4
    Wie in deiner anderen Frage schon erwähnt, hast du hier verschiedenen Optionen, die alle legal sind. Es liegt auch an dir, über welchen Zeitraum du abschreiben möchtest und was das jeweilige Finanzamt dazu sagt. Normalerweise kann dir ein Steuerberater oder HILO wertvolle individuelle Tips geben.
     
Thema: Abschreibungszeiträume bei Sanierungen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. abschreibungszeiträume

    ,
  2. abschreibung renovierung mietwohnung

    ,
  3. abschreibung renovierung

    ,
  4. abschreibung fenster vermietung,
  5. abschreibung renovierungskosten vermietung,
  6. Abschreibung Fenster,
  7. abschreibung fenster mietwohnung,
  8. abschreibung renovierungskosten,
  9. renovierung vermietung abschreibung,
  10. abschreibungsdauer fenster,
  11. abschreibung neue fenster ,
  12. renovierungskosten abschreibung,
  13. abschreibung renovierungskosten mietwohnung,
  14. vermietung renovierung abschreibung,
  15. abschreibungsdauer renovierungskosten,
  16. abscheibungszeiträume,
  17. Sanierung vermietet Abschreibung,
  18. fenstereinbau mietwohnung abschreiben ?,
  19. fassade mietwohnung abschreiben,
  20. Abflussprinzip bei Sanierungen Hausverwalter Steuer,
  21. Fensterabschreiben auf Mietwohnung,
  22. abschreibungsdauer neue fenster,
  23. vermietung und verpachtung abschreibung fenster,
  24. vermietung renovierung einmalige kosten 15,
  25. steuerliche abschreibung auf neue Fenster
Die Seite wird geladen...

Abschreibungszeiträume bei Sanierungen - Ähnliche Themen

  1. Sanierung / Reparatur der ETW und die Steuern

    Sanierung / Reparatur der ETW und die Steuern: Hallo ins Forum! ich habe eine ETW im Feb. 2014 erworben. Ein vor einigen Jahren Schimmelbefall ist 2015 erneut aufgetreten, das es wohl nicht...
  2. Rechnung über Sanierung

    Rechnung über Sanierung: Hallo! Ich habe eine vermietete Wohnung sanieren lassen und eine Rechnung erhalten. Benötigt das Finanzamt auch einen Kontoauszug oder reicht die...
  3. Wasserschaden - Mieter schaltet Trocknung fast nie ein. Dadurch Folgeschaden!!

    Wasserschaden - Mieter schaltet Trocknung fast nie ein. Dadurch Folgeschaden!!: Hallo, ich bin Vermieter von einem Mehrparteien Wohnhaus. Der Mieter im 2.Obergeschoss hatte im Bad einen Wasserleitungswasserschaden welches...