Absetzungen von der Steuer

Diskutiere Absetzungen von der Steuer im Steuer - Vermietung und Verpachtung Forum im Bereich Finanzen; Hallo, ich hab mal eine allgemeine Frage. Was kann man als Vermieter alles von der Steuer absetzen? Wir nehmen uns zwar auch einen...

  1. #1 Sonja86, 24.04.2007
    Sonja86

    Sonja86 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hab mal eine allgemeine Frage. Was kann man als Vermieter alles von der Steuer absetzen? Wir nehmen uns zwar auch einen Steuerberater, aber ich wollte mich hier schon mal ein wenig erkundigen.

    Wie sieht es mit folgenden Dingen aus? Und in welcher Höhe sind sie absetzbar:

    Zinsen für Finanzierung
    Renovierungs- und Instandsetzungsarbeiten
    Arbeitszimmer i.d. Wohnung
    Schreibutensilien etc.
    Wohnungsinserate

    mehr fällt mir erstmal nicht ein ;-)

    Sind vielleicht auch die Kosten für einen Steuerberater an sich absetzbar???

    MfG Sonja
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mac

    Mac Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Wenn das Darlehen zu 100% zur Finanzierung der zu vermietenden Immobilie dient, ja.

    Nur mal so im groben gilt Allgemein: Wenn 15% der ursprünglichen Anschaffungskosten der Immobilie nicht überstiegen werden, dann ja. Es sei denn die Rechnungen betreffen nachträgliche Anschaffungs- oder Herstellungskosten (Ausbau eines nicht bewohnbaren Dachstuhles, neue Fenster, ... grob gesagt, alles was kein Austausch einer bisher schon vorhandenen Immobilienbestandteils (auch Teppich, Tapeten, etc.) betrifft. Wird ein bestehender Immobilienteil ausgetauscht, Fußbodenbelag, Badezimmer, etc. dann handelt es sich um sofort abziehbare Aufwendungen.

    Nein

    Ja, am besten eine Pauschale hierfür (Bürobedarf, Telefon, Porto, etc.) i.H.v. insgesamt z.B. EUR 100,00

    Ja

    Ja aber nur der Anteil lt. Gebührenverordnung, der auf die Erstellung der Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung entfällt. Nicht die allgemeine Gebühr für die Erstellung (Ausfüllen) der Steuererklärung.
     
  4. Beluga

    Beluga Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    0
    Kontoführungsgebühren - bis welcher Höhe, wenn man mehrere Konten unterhält ?

    Hausverwalterkosten ?

    Entrümplung, Abschleppdienst, Verkehrssicherung,.... ?

    Alle Kosten die nicht auf Mieter umlegbar sind ?

    Makler, Gutachter,.... ?

    Detektei, Mahn-, Anwalt-, Gerichts-, GV- kosten ?


    Außer Bußgelder :lol :lol :lol
     
Thema: Absetzungen von der Steuer
Die Seite wird geladen...

Absetzungen von der Steuer - Ähnliche Themen

  1. In 2016 selbst bewohnt, ab 15.05.17 vermietet - Steuer

    In 2016 selbst bewohnt, ab 15.05.17 vermietet - Steuer: Hallo an alle, ich bin neu hier und auch was Vermietung angeht ein völliger Neuling. Im vergangenen Jahr habe ich mir eine Wohnung gekauft...
  2. steuerliche Behandlung beim Immobilienerwerb über die Jahresgrenze

    steuerliche Behandlung beim Immobilienerwerb über die Jahresgrenze: Hallo! Ich habe eine Eigentumswohnung erworben. Die Kaufvertragsunterzeichnung und die Besichtigungen fanden 2016 statt, Rechnungsstellung vom...
  3. Steuer auf Gewinn aus Verkauf?

    Steuer auf Gewinn aus Verkauf?: Hallo, bin neu hier, komme aus dem Hamburger Raum und grüße alle Forums-Mitglieder. Ich richte meine Frage an die "Steuerspezialisten" im Forum....
  4. Steuer auf Gewinn aus Verkauf?

    Steuer auf Gewinn aus Verkauf?: Hallo, bin neu hier, komme aus dem Hamburger Raum und grüße alle Forums-Mitglieder. Ich richte meine Frage an die "Steuerspezialisten" im Forum....
  5. Aktien, Steuer, Zuschüsse, Studium, Politik und der Exit

    Aktien, Steuer, Zuschüsse, Studium, Politik und der Exit: Ich wollte Aktien wegen der Dividende kaufen. Das sollte man angeblich aus steuerlichen Gründen nicht tun - ich hatte gar keine Lust,...