Abstimmungswertung bei WEG-Versam. wenn eine Wohnung zwei Eigentümern gehört?

Diskutiere Abstimmungswertung bei WEG-Versam. wenn eine Wohnung zwei Eigentümern gehört? im Eigentümerversammlung Forum im Bereich Wohnungseigentum; Angenommen in einem Wohnhaus mit mehreren Eigentümern gehört eine der Wohnungen (zu je 50%) mehreren Eigentümern (z.B. Ehemann und Ehefrau). Bei...

  1. pstein

    pstein Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Angenommen in einem Wohnhaus mit mehreren Eigentümern gehört eine der Wohnungen (zu je 50%)
    mehreren Eigentümern (z.B. Ehemann und Ehefrau).

    Bei der WEG-Versammlung ist nur einer der beiden 50%-Eigentümer anwesend (ohne schriftliche Vollmacht des anderen). Kann er dann (automatisch) für die anderen 50% mitstimmen? Excistiert als so eine Art implizite Stimmberechtigung für die gesamte Wohnung?

    Oder wird seine Stimme dann nicht gezählt?

    Wie sieht es mit der Feststellung der Beschlussfähigkeit aus? Da müssen ja bei der ersten WEG-Versammlung mindestens 50% der Miteigentumsanteile anwesend sein. Angenommen die erwähnte Wohnung hat 92/1000
    Miteigentumsanteil. Zählen diese 92/1000 bei der Errechnung der Beschlussfähigkeit oder vielleicht nur 46/1000?

    Peter
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fremdling, 24.02.2013
    Fremdling

    Fremdling Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    448
    Hallo Peter (pstein),

    bei Eheleuten findet sich in Abt. I des Grundbuches in der Regel die Formulierung "... zu je 1/2 Anteil ...". Laut WEG § 25.2 kann das Stimmrecht bei gemeinschaftlichem Eigentum nur einheitlich ausgeübt werden. Damit kann und muss sogar die anwesende "Hälfte" für das gesamte Sondereigentum stimmen. Auch findet keine hälftige Zählung bei der Ermittlung der anwesenden und per Vollmacht vertretenden Miteigentumsanteile statt.

    By the way: Unser Verwalter hat eine formelle gegenseitige Vollmacht (schriftliches Dokument zwischen Eheleuten und Verwalter) von gemeinschaftlichen Eigentümern zu diversen Vorgängen zur Regel gemacht, um potentiellen strittigen Formfragen vorzubeugen.
     
  4. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.789
    Zustimmungen:
    89
    Es gibt dazu keine explizite gesetzliche Regelung. Im § 25 Abs. 2 WEG ist lediglich geregelt, dass die beiden Eigentümer nur eine gemeinsame Stimme haben.
    Da es hier aber nicht um ein Rechtsgeschäft geht - einen Vertrag könnten beide nur gemeinsam abschließen - sehe ich keine Grundlage, den anwesenden Eigentümer von seinem Stimmrecht auszuschließen.
    Der Fall wird in allen mir bekannten Teilungserklärungen dahingehend geregelt, dass jeder Miteigentümer einer Einheit automatisch zur Vertretung der übrigen Miteigentümer bevollmächtigt ist. Das mag daran liegen, dass es an einer expliziten Regelung im Gesetz fehlt.


    Es geht nur ganz oder gar nicht. Hälftige Anrechnung kommt keinesfalls in Betracht. Wie oben schon geschrieben sehe ich keine Grundlage für eine Verweigerung des Stimmrechts.
     
Thema: Abstimmungswertung bei WEG-Versam. wenn eine Wohnung zwei Eigentümern gehört?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Zustimmung Eigentümerversam

    ,
  2. wie werden die stimmen von nicht anwesenden eigentümer gezählt

    ,
  3. forum wohnungseigentum

    ,
  4. weg §25 abs. 2 vertretungsvollmacht,
  5. vollmacht weg - zwei eigentümer,
  6. wohnungseigentümergemeinschaft abstimmung bei vollmachtserteilung,
  7. weg versammlung 2 eigentümer je 12 anteil,
  8. eine wohnung und 2 eigentümer je zur hälfte,
  9. abstimmung durch vollmachten bei einer weg,
  10. eine wohnung zwei eigentümer,
  11. abstimmung zählung von vollmachten,
  12. wohnung gehört mehreren,
  13. kündigungszeiten beiweg,
  14. wie werden die stimme für die nicht anwesenden eigentümer bei einen abstimmung gezählt,
  15. abstimmung weg versammlung vollmacht wie zählen,
  16. vollmacht weg für 50,
  17. weg bei zwei eigentümern,
  18. weg verwalter gegenseitige vollmacht
Die Seite wird geladen...

Abstimmungswertung bei WEG-Versam. wenn eine Wohnung zwei Eigentümern gehört? - Ähnliche Themen

  1. Grundbesitzabgaben bei neuem Eigentümer?

    Grundbesitzabgaben bei neuem Eigentümer?: Hallo, Das Grundstück G wurde von A zur Person B übertragen / veräußert. Die Stadt, wo das Grundstück G liegt, erlässt einen...
  2. Hausgeld nachvollziehen bei neukauf von Eigentum

    Hausgeld nachvollziehen bei neukauf von Eigentum: Hallo, kurze Erklärung. Ich möchte mir in Nauheim (Hessen) in einem 38 Einheitenkomplex eine Wohnung mit gesamt 174 qm kaufen. (Bj 1982 für...
  3. Erwerb Eigentum - Teilweise von Eigentümer bewohnt

    Erwerb Eigentum - Teilweise von Eigentümer bewohnt: Hallo, ein MFH wird verkauft. Die Wohnungen sind vermietet, mit Mietverträgen. Der Noch- Hauseigentümer wohnt jedoch auch (noch) in einer der...
  4. Mieterhöhung einheitliches Mietverhältnis Wohnung + Garage

    Mieterhöhung einheitliches Mietverhältnis Wohnung + Garage: Hi ! Angenommen, ich möchte als Vermieter eine Mieterhöhung nach §558 (bis ortübliche Vergleichsmiete) durchführen. In der Stadt gibts einen...
  5. Eigentümer zahlt Nebenkosten nicht

    Eigentümer zahlt Nebenkosten nicht: Hallo an alle, ich bin seit 1,5 Jahren Eigentümer in einer WEG und habe folgende Frage: Ein anderer Eigentümer zahlt die Beiträge (monatliche...