Abwasser

Dieses Thema im Forum "Kaltwasserversorgung" wurde erstellt von Larania, 03.11.2008.

  1. #1 Larania, 03.11.2008
    Larania

    Larania Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    nun habe ich stundenlang die hiesigen sehr informativen Seiten studiert und komme leider mit einer Sache nicht weiter. :gehtnicht
    Mein Vermieter (privat) hat die Abwasserkosten auf der Betriebskostenabrechnung für 2007 wie folgt aufgeführt:

    Verteilt nach Personen x Tage= 3285,00
    mein Anteil: 730,00 PxTage
    gesamt: 1718,39
    mein Anteil: 381,86.

    Könntet Ihr mir das bitte übersetzen?

    Ganz lieben Dank im voraus!!! :Blumen

    Larania
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Eddy Edwards, 03.11.2008
    Eddy Edwards

    Eddy Edwards Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    3
    Ich würde jetzt mal behaupten, dass in eurem Haus 9 Personen abgerechnet werden (9P x 365T = 3285 Gesamtanteile)
    Ihr scheint zwei Leute zu sein (2P x 365T = 730 Eigene Anteil)
    Somit ergeben sich bei Gesamtkosten von 1.718,39 € / 3285 Gesamtanteile x 730 Eigene Anteile = 381,86 € als euren Anteil

    Als Tipp wäre das nächste Mal ein paar Einheit zu ergänzen etwas hilfreich ;-)
     
  4. kummer

    kummer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Gesamtverbrauch: 3285,00 m³
    mein Anteil: 730,00 PxTage, also zwei Personen (365x2)

    Gesamtkosten: 1718,39 Euro
    Dein Anteil: 381,86 Euro

    3285/730 = 4,5
    1718,39/4,5 -> Deine Summe 381,86 Euro
     
  5. #4 Larania, 03.11.2008
    Larania

    Larania Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Uuuuuuuuiiiiiiiiiiiiiiiiiiih,
    das geht aber flott hier. Gaaanz lieben Dank :respekt :Blumen
    Endlich verstehe ich es.

    9 Personen stimmen. Sorry, das hatte ich vergessen einzufügen.
    Ist denn der m³-Verbrauch realistisch?

    Nochmals herzlichen Dank!!!!
     
  6. kummer

    kummer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Nein, finde den zu hoch für 9 Personen. Ich bei mir rechne 5m³/Monat Wasser/Abwasser je Person ab, da gab es nahezu keine Nachzahlungen in den letzten Jahren.
    Was zahlst du denn noch an Wasserkosten? Ca. 320 Euro wären bei mir an sich der Schnitt bei einem 2 Personenhaushalt (im Schnitt 80m³, gibt aber Familien, die sind drüber), aber Wasser/Abwasser. (Sprich Summe zur Zeit 4,11 Euro/m³)
     
  7. #6 Eddy Edwards, 03.11.2008
    Eddy Edwards

    Eddy Edwards Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    3
    Nach meinem Verständnis ist das kein Verbrauch! Wenn in der Abrechnung etwas von Personentagen steht sind das 9 Personen multipliziert mal 365 Tagen (1 Jahr) ergeben diese 3285 Gesamtpersonentage
     
  8. kummer

    kummer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Da kann der Eddy recht haben - bin Zwischenzähler "verwöhnt", rechne nicht nach Personentagen ab. Bin da leicht "verbrauchsfixiert". :D
     
  9. #8 Larania, 04.11.2008
    Larania

    Larania Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.11.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für Deine schnelle Antwort >kummer<.

    Bei uns im Haus geht alles drunter und drüber, seit die Besitzer 2 von 6 Wohnungen bezogen haben und sich jetzt als Hausverwalter versuchen.
    Es wurde von denen im privaten Bereich ein- und umgebaut (Sauna, etc), wir haben keinen Durchblick mehr. Anbei ist der riesige Garten, den wir nicht benutzen dürfen. Wasseruhren bekommen wir Mieter aber nicht. ... nur mal so zur Info.

    Beim Wasser finde ich folgende Angaben in der Abrechnung:
    Wohnfläche 580,47/meine m² =72,79/ Ges: 1800,74 €/ mein Anteil: 225,81 €.

    Bei Abwasser sieht´s so aus:
    PxTage/ges: 3285,00/meinAnteil: 730/ges: 1.718,39/ meine Kosten: 381,86. Schon mal falsch- DANK EURER HILFE!!! :Blumen- bin nämlich allein!


    Hm, sind die vorher genannten Abwasser " 3.285" m³ oder Euro?
    Ich verstehe gar nichts mehr... :help ;-(

    Blickst Du da noch durch?

    LG Larania


    Hallo Eddy Edwards,

    was in aller Welt sind denn Gesamtpersonentage ?
    Wie kommen die denn zustande?
    Ist denn die Berechnung dieser Betriebskosten so korrekt?
    Warum finde ich keine Summe in Euro, wie bei Wasser?

    Menno, ich hoffe, noch viel von Euch lernen zu können!

    :respekt

    Lg
     
  10. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Sieht man mal davon ab, dass man sich das Leben durch eine sinnvolle Schreibweise deutlich erleichtern kann, sind sämtliche Angaben doch wohl bekannt.

    Wie wäre es an Stelle von
    Wohnfläche 580,47/meine m² =72,79/ Ges: 1800,74 €/ mein Anteil: 225,81 €.
    mit
    Gesamtkosten / Wohnfläche gesamt x Wohnfläche Mieter = Kostenanteil Mieter ?
    Setzt man in die Berechnungsformel die Zahlenwerte ein, lässt sich das Ergebnis leicht mit Hilfe eines Taschenrechners nachvollziehen.
    Nichts anderes gilt für die Abwasserkosten.
    Der Wert von 3285 wurde - nur mal so am Rande erwähnt - im UP als Gesamtumlage für den Umlageschlüssel Personen x Tage angegeben. Warum sollte diese Zahl von der gesamtzahl der Personentage denn wohl jetzt plötzlich zu einer Verbrauchsmenge in m³ oder einem Betrag in € geworden sein?

    Was Personentage sind, sollte inzwischen hinlänglich klar geworden sein. Ob das der korrekte Umlageschlüssel ist, hängt vom - hier nicht bekannten - Inhalt des Mietvertrags ab.

    Vielleicht hilft denken weiter als planloses suchen? :wink

    PxTage/ges: 3285,00/meinAnteil: 730/ges: 1.718,39/ meine Kosten: 381,86

    Wenn - bereits bekannt - PxTage 3285 ergibt, der eigene Umlageanteil 730 sein soll und der errechnete Kostenanteil 381,86 ist - Kosten werden üblicherweise in € berechnet -, bleibt noch der Wert von 1718,39 für die Gesamtkosten übrig. Durch einfaches abhaken der einzelnen Posten lässt sich also alles finden.
     
  11. #10 Eddy Edwards, 08.11.2008
    Eddy Edwards

    Eddy Edwards Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    3
    Wieso falsch? Wie bereits erwähnt ergibt gemäß der allgemeinen Gleichung folgende Rechnung - welche mit Angabe der Einheiten auch übersichtlicher und logischer erscheint:
    Gesamtkosten: 1.718,39 €
    Gesamtanteil: 3.285 Personentage
    Mieteranteil: 730 Personentage
    gesucht: Mieterkosten

    1.718,39 € / 3.285 PT x 730 PT = 381,86 €

    Fürs Wasser analog:
    Gesamtkosten: 1.800,74 €
    Gesamtwohnfläche: 580,47 m²
    Mieterfläche 72,79 m²
    gesucht: Mieterkosten

    1.800,74 € / 580,47 m² x 72,79 m² = 225,81 €

    Ebenfalls wie schon weiter oben erwähnt handelt es sich bei der Zahl weder um m³ noch um €! Es ist halt als Einheit Gesamtpersonentage

    Auch das wurde schon erwähnt. Da das Jahr 365 Tage hat und im Haus das gesamt Jahr 9 Personen wohnten ist das eine einfache Multiplikation: 9 Personen x 365 Tage = 3.285 Personentage

    Wenn sich dieser Abrechnungsschlüssel bekannt gemacht wurde ist das durchaus korrekt. Die Abrechnung sollte nachvollziehbar sein. Demnach ist bestimmt ein Hinweis auf die Einheit € zu finden. Aber wie oben nochmals nachgerechnet sind ja Euros enthalten.

    Die Berechnung nach Personentagen berücksichtigt mögliche Veränderungen im laufe des Jahres an Zu- und Wegzug.
     
Thema: Abwasser
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schmutzwasserberechnung

    ,
  2. nebenkostenabrechnung schmutzwasser

    ,
  3. nebenkostenabrechnung abwasserkosten

    ,
  4. personentage nebenkostenabrechnung,
  5. Wie Berechnet Man Personentage,
  6. nebenkosten abwasserkosten,
  7. personentage Formel,
  8. Berechnung Schmutzwasser Nebenkostenabrechnung,
  9. nebenkostenabrechnung personentage,
  10. nebenkostenabrechnung pers x tage,
  11. Nebenkosten Abwasser berechnen,
  12. nebenkostenabrechnung wasserkosten berechnung,
  13. formel personentage,
  14. personentage abwasser,
  15. formel für personentage,
  16. personentage wasser,
  17. gesamtpersonentage,
  18. was sind pt personentage bei nebenkosten,
  19. schmutzwasserberechnung für mieter,
  20. Berechnung Anteile Schmutzwassergebühren bei Nebenkosten,
  21. abwasserabrechnung betriebskostenabrechnung,
  22. nebenkostenabrechnung schmutzwassergebühr,
  23. schmutzwasserberechnung mieter,
  24. personentage betriebskostenabrechnung,
  25. Abrechnungsschlüssel pt
Die Seite wird geladen...

Abwasser - Ähnliche Themen

  1. 74 m³ mehr Abwasser als Trinkwasser? ZWA-Betrug?

    74 m³ mehr Abwasser als Trinkwasser? ZWA-Betrug?: Hallo Forum, ich habe es erst bei der Betriebskostenabrechnung gemerkt: Der ZWA hat uns 74 m³ mehr Abwasser berechnet, als wir Trinkwasser...
  2. Wirtschaftsplan Festwert für Wasser/Heizung/Abwasser

    Wirtschaftsplan Festwert für Wasser/Heizung/Abwasser: Hallo. Ich habe den neuen Wirtschaftsplan für 2014/2015 bekommen. Das Hausgeld wird ab dem 01.07.2014 teurer...beim groben durchgucken der...
  3. Wie vorgehen - Abrechnung Wasser / Abwasser

    Wie vorgehen - Abrechnung Wasser / Abwasser: erstmal vorne weg, ich hab da einen Fehler gemacht, würde aber gerne wissen, wie ich mich denn jetzt korrekt verhalte. Ich hatte im August einen...
  4. Umlage Grundkosten Wassr-/Abwasser

    Umlage Grundkosten Wassr-/Abwasser: Hallo, ich führe gerade eine Diskussion in einem anderen Forum. Dabei geht es um die Umlage der Grundkosten (oft auch Zählergebühr genannt) für...