"Ämterhäufung" eines Verwaltungsbeirates zulässig?

Dieses Thema im Forum "Verwaltungsbeirat" wurde erstellt von dublin, 12.07.2011.

  1. dublin

    dublin Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bei uns in der WEG (74 Parteien) ist ein Miteigentümer Verwaltungsbeirat und auch Hausmeister.
    Ist diese "Ämterhäufung" rechtens?
    Ich meine, er kann doch nicht als Arbeitnehmer der Verwaltung (Hausmeister) gleichzeitig im Verwaltungsbeirat in den Abrechnungenz. B. seine eigenen Rechnungen prüfen oder seine Arbeiten kontrollieren?

    oder sehe ich das falsch?

    Danke für eure Auskunft!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Martens, 13.07.2011
    Martens

    Martens
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    Beirat und Hausmeister sind zwei völlig verschiedene Schuhe, trotzdem kommen sie oft bei einer Person zusammen.

    Sofern der Hausmeister bei der Verwaltung angestellt ist, finden sich seine Rechnungen(? als Angstellter?) ohnehin nicht in den Unterlagen der WEG, die der Beirat prüft. Sollte er jedoch von der Verwaltung für die WEG angestellt sein, finden sich die Gehaltsabrechnungen der Verwaltung in den Unterlagen, diese können dann ja von den anderen beiden Beiräten geprüft werden.

    Man sollte kein Problem erschaffen, wo nicht unbedingt eines sein muß.
    Christian Martens
     
  4. dublin

    dublin Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ämterhäufung

    Danke für die Antwort.
    Allerdings hat das Ganze schon ein "Gschmäckle", wie die Schwaben sagen! ;-(
     
  5. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.746
    Zustimmungen:
    338
    Tipp: Die Zeitungsanzeigen lesen, wenn ein Wirtschafts-Promi von uns gegangen ist...
     
  6. #5 Martens, 13.07.2011
    Martens

    Martens
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    Wenn ich die alljährliche Frage in die Runde werfe, wer denn für das Amt eines Beirates in der nächsten Periode kandidieren möchte - wird es immer so merkwürdig still im Raum. :)

    Wenn sich also mehrere Eigentümer finden ließen, die Verantwortung übernehmen wollen, ließe sich das "Gschmäckle" problemlos vermeiden. Solange sich aber immer nur dieselben Aktiven bereit erklären... sollten die anderen bitte nicht meckern.

    Christian Martens
     
Thema: "Ämterhäufung" eines Verwaltungsbeirates zulässig?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Ämterhäufung

    ,
  2. Hausmeister als Verwaltungsbeirat

    ,
  3. hausmeister und verwaltungsbeirat

    ,
  4. hausmeister und beirat,
  5. pro ämterhäufung ,
  6. Kann Hausmeister Verwaltungsbeirat sein,
  7. darf ein eigentümer auch hausmeister und beirat mitglied sein,
  8. weg beirat gleichzeitig hausmeister,
  9. annington weg-verwaltung forum,
  10. was darf ein beirat,
  11. darf ein hausmeister im beirat,
  12. beirat weg gleichzeitig hausmeister,
  13. Eigentümer im Eigentümerbeirat hausmeister,
  14. weg angestellt und Beirat ,
  15. hausmeister im beirat,
  16. kann ein hausmeister zugleich eigentümer im beirat sein,
  17. rücktritt beirat eigentümergemeinschaft,
  18. kann ein beiratsmitglied seine eigenen rechnungen prüfen,
  19. verwaltungsbeirat weg rücktritt,
  20. angestellter aus der verwaltung und beirat zugleich,
  21. Verwaltungsbeirat weg gleichzeitig Hausmeister,
  22. verwaltungsbeirat und gleichzeitig hausmeister,
  23. wohnungseigentümer beirats vorstzender hausmeister,
  24. kann der hausmeister beiratsvorstandsvorsitzender sein,
  25. beirat und zugleich hausmeister
Die Seite wird geladen...

"Ämterhäufung" eines Verwaltungsbeirates zulässig? - Ähnliche Themen

  1. Nebenkosten zulässig?

    Nebenkosten zulässig?: Ich habe für mein Schönwetterfahrzeug in einer benachbarten TG einen Stellplatz angemietet. Diesen habe ich mit der Firma geschlossen, die das...
  2. Befristung zulässig?

    Befristung zulässig?: Hallo, ich bin Vermieter-Neuling und habe eine Frage zur Vermietung und Untervermietung. Wir haben eine kleine Wohnung erworben, die in Kürze...
  3. "Zählermiete" bei abgebranntem Haus zulässig?

    "Zählermiete" bei abgebranntem Haus zulässig?: Hallo, folgendes ist mir passiert, Unser Haus ist abgebrannt.Der Strom wurde still gelegt. Jetzt soll ich Zählermiete für 2x Strom und 1x Wasser...
  4. Zulässigkeit einer Umzugspauschale

    Zulässigkeit einer Umzugspauschale: Hallo Kollegen, ich übernehme zum 01.04. ein Mehrfamilienhaus; in den Mietverträgen für die Wohnungen ist eine Klausel, die ich so auch noch nie...
  5. Umlage Heizung nach Fläche - noch zulässig?

    Umlage Heizung nach Fläche - noch zulässig?: Hallo, in meinem Haus mit 3 Wohnungen - eine grosse im EG und zwei 1- bzw 2 Zi Wohnungen im DG - existiert keine zuverlässige...