Änderung der Hausordnung

Dieses Thema im Forum "Hausordnung" wurde erstellt von Melchior, 06.09.2012.

  1. #1 Melchior, 06.09.2012
    Melchior

    Melchior Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, bin neu hier und habe eine Frage zur Änderung der Hausordnung.

    Folgende Situation: Ich bin Eigentümer eines 3 Familienhaus und bisher gab es kaum bis keinen Streit. Als Mietverträge nutzte ich diese gekauften Standardverträge, bei denen lediglich die Eckdaten eingetragen werden müssen. Bestandteil dieser Vordrucke sind auch ziemlich generell gehaltene Hausordnungen.

    Konkret streiten sich zwei Parteien teils heftig und lauthals im Treppenhaus. Dies bemängelte schon die Dritte Partei im DG.
    Gestritten wird darum: Im EG stehen Möbel und Schuhe im Treppenhaus, aus dem 1. OG tropft das Wasser beim Blumengießen auf die Terrasse. Außerdem unterhält sich der Mieter im 1.OG über den Balkon lautstark mit den Nachbarn im Haus nebenan.
    Ich habe bereits das Gespräch mit beiden Parteien gesucht, außer Beschwichtigungen oder Schuldzuweisungen aber nichts konkretes erreicht.

    Meine Frage wäre, ob eine Hausordnungsänderung sinnvoll wäre, was ich dabei beachten müsste. Oder ob es möglicherweise andere Möglichkeiten gibt, die Streithähne zu versöhnen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Papabär, 06.09.2012
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.714
    Zustimmungen:
    425
    Ort:
    Berlin
    Hallo Melchior,

    eine Hausordnung zu ändern kann u.U. auch nach hinten los gehen.

    Ich würde mir die vorhandene Hausordnung mal Stück für Stück anschauen. Die meisten der genannten Probleme sollten auch in einer 08/15-Hausordnung geregelt sein.
     
  4. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.740
    Zustimmungen:
    336
    Das vermute ich mal am ehesten. Frage die doch mal, ob sie Streit brauchen, um sich glücklich(er) zu fühlen.
     
  5. #4 Tobias F, 07.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 07.09.2012
    Tobias F

    Tobias F Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    91
    Dadie Hausordnung, wie allgemein sie auch formuliert sein mag, i.d.R. Bestandteil des Mietvertrages ist kannst Du diese nicht ohne Zustimmung deiner Vertragspartner einseitig ändern.



    Hierzu braucht es auch keine Änderung der Hausordnung, sondern den Hinweis an die Mieter das sie die Fläche hinter der Wohnungstür gemietet haben - und nicht auch nur anteilig das Treppenhaus.
    Setze ihnen eine Frist die dort gelagerten Möbel zu entfernen.
     
  6. Jobo45

    Jobo45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    91
    Da es sich meist bei Treppenhäuser auch um Fluchtwege handelt, haben Möbel dort nichts zu suchen. Im Zweifel hilft da auch die Feuerwehr mit Auskunft weiter.
    Vielleicht kann man ja gegen das Tropfwasser konkret was unternehmen (Übertopf oder Tropfunterlage!).
    Denn manchmal denken die Streithähne einfach nicht nach, denn sie wollen sich ja streiten!
     
  7. #6 Papabär, 07.09.2012
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.714
    Zustimmungen:
    425
    Ort:
    Berlin
    Genau ... und daher würde ich die Parteien auch nicht direkt darauf ansprechen (wie von Berny vorgeschlagen) - am Ende schließen die sich noch zusammen und suchen sich einen neuen Feind.

    Wenn man dann als Vermieter grad´ ungünstig in der Gegend rumsteht ... :040sonst:
     
Thema: Änderung der Hausordnung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hausordnung muster

    ,
  2. hausordnung mehrfamilienhaus muster

    ,
  3. hausornung 2 familien haus

    ,
  4. Änderung der Hausordnung,
  5. hausordnung mehrfamilienhaus,
  6. änderung hausordnung,
  7. hausordnung 2 familienhaus,
  8. hausordnung für 3 familienhaus,
  9. mietrecht streit wegen hausordnung ändern,
  10. wasser tropft beim blumengießen beim nachbarn auf die terrasse,
  11. 3 familiehaus eigentumswohnung hausordnung,
  12. mietrecht änderung hausordnung,
  13. blumengießen vom balkon darüber,
  14. hausordnung eigentumswohnungen 3 parteien,
  15. muster hausordnung,
  16. gewerbemietrecht änderung der hausordnung,
  17. hausordnung 6 familienhaus,
  18. warum ist eine hausordnung sinnvoll,
  19. Hausordnung Vordruck,
  20. hausordnung einseitig ändern,
  21. muster hausordnung mehrfamilienhaus,
  22. mieterhausordnung,
  23. muster hausordnung eigentumswohnungen,
  24. nichteinhaltung schuhe hausordnung,
  25. muster hausordnung 3 familienhaus
Die Seite wird geladen...

Änderung der Hausordnung - Ähnliche Themen

  1. Hausordnung?

    Hausordnung?: Ist eine Hausordnung gesetzlich vorgeschrieben? Muss ich als Vermieter eine Hausordnung haben? Was bringt mir das?
  2. Hausordnung , Balkonnutzung , Kontrolle

    Hausordnung , Balkonnutzung , Kontrolle: Hallo, Unsere Hausordnung gestattet nur Balkonmöbel . Eine Partei nutzt den Balkon für viele Dinge , die in dem kleinen Appartement von 32 qm...
  3. Änderung Betriebskostenvorrauszahlung nach Eigentümerwechsel

    Änderung Betriebskostenvorrauszahlung nach Eigentümerwechsel: Guten Tag, wir haben im April diesen Jahres ein ZFH erworben in der eine WHG vermietet ist, die andere seit Mitte Oktober selbst bewohnt wird....
  4. Änderung Heizkostenverteilungsschlüssel...

    Änderung Heizkostenverteilungsschlüssel...: Vielleicht kann mir jemand sagen ob ich die Situation richtig beurteile. Der, seit Jahren, verwendete Verteilungsschlüssel meines Objektes beträgt...
  5. Änderung Umlageschlüssel wirklich mit Mehrheit durchsetzbar?

    Änderung Umlageschlüssel wirklich mit Mehrheit durchsetzbar?: Angenommen in einer Eigentümergemeinschaft war der Umlageschlüssel (für viele Nebenkostenpositionen) bislang Personenmonate. Jetzt wird dieser...