Änderung des Abrechnungszeitraums

Dieses Thema im Forum "Betriebs- und Heizkostenvorauszahlung" wurde erstellt von claudi, 08.06.2012.

  1. claudi

    claudi Gast

    Hallo,

    ich habe ein Problem und hoffe dass die Lösung einfach ist und ich nur auf der Leitung stehe...

    Ich erstelle die Betriebskostenbrechnung für mein Haus mit drei Mietparteien. Diese erstelle ich für den Zeitraum 1.1.-31.12. jährlich. Dazu benutze ich die Rechnungen (Müll, Schornsteinfeger, Strom, Heizkosten...) die ich in dem abzurechnenden Jahr erhalten habe.
    Heizkosten lasse ich von Kalorimeta abrechnen und rechne sie mit der Bertiebskostenabrechnung ab, die Mieter zahlen also die Abschläge an mich. Abrechnungszeitraum hierfür war 1.6.-31.5. Nun habe ich den Energieanbieter gewechselt und der neue rechnet zum 31.12. ab. Nun weiss ich nicht wei ich damit umgehen soll...
    In der Betriebskostenabrechnung verteile ich jährlich ca. 5000€ Heizkosten. Nun hab ich dieses Jahr aber eine Rechnung über nur 2000€ wegen der Angleichung des Abrechnungszeitraumes (nur 1.6.-31.12.).
    Was mache ich denn jetzt?
    Ich kann vom Energieanbieter eine Zwischenabrechnung zum 31.5. anfordern aber das kann ja nicht jedes Jahr die Lösung sein! Der Energieanbeiter kann den Abrechnungszeitraum nicht generell verändern.
    Hat jemand die goldene Lösung???
    Vielen Dank!
    Claudia
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Und was ist mir den Abschlägen die bis 31.12.2012 noch fällig werden?

    Warum nicht?

    Auch hier die Frage: Warum nicht?
     
  4. claudi

    claudi Gast

    Zitat: Und was ist mir den Abschlägen die bis 31.12.2012 noch fällig werden?

    Für die Abrechnung 2011 hab ich die Rechnung 1.6.10 bis 31.5.11 benutzt, sind 12 Monate, ca 5000€. Hab ich jedes Jahr so gemacht. Für die Abrechnung die ich nächstes Jahr erstellen werde hab ich jetzt die Rechnung 1.6.11 bis 31.12.11 vorliegen, nur 7 Monate, ca. 2000€. die Restlichen finden sich auf nächsten Rechnung für Abrechnungszeitraum 1.1.12 bis 31.12.12. Ich will die Rechnung aber nicht splitten müssen.

    Klar kann ich das mit Zwischenabrechnung jedes Jahr lösen aber das kann doch nicht der Weisheit letzter Schluß sein. Muss doch eleganter gehen.

    Der Energieanbieter rechnet grundsätzlich zum 31.12. ab, hab schon um Änderung gebeten aber no.

    Ich kann mir nicht vorstellen dass ich die einzige bin die vor dem Problem steht...
     
  5. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Welches Problem?

    Abweichende Abrechnungszeiträume sind doch eher die Regel als die Ausnahme. Strom, Gas, Öl, Steuer, Wasser oder Versicherung. In den seltensten Fälle siend die Abrechnungszeiträume alle deckungsgleich.

    Müssen sie aber auch nicht, da ein kluger Mann vor vielen Jahren den Taschenrechner erfunden hat.
     
Thema: Änderung des Abrechnungszeitraums
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. änderung abrechnungszeitraum heizkosten

    ,
  2. umstellung abrechnungszeitraum heizkosten

    ,
  3. änderung abrechnungszeitraum

    ,
  4. änderung des abrechnungszeitraumes,
  5. heizkosten abrechnungszeitraum umstellen,
  6. WEG änderung Abrechnungszeitraum,
  7. umstellung abrechnungszeitraum,
  8. änderung abrechnungszeitraum gas,
  9. änderung heizkostenabrechnungszeitraum,
  10. umstellung des heizkostenabrechnungszeitraum,
  11. umstellung heizkosten abrechnungszeitraum,
  12. heizkostenabrechnung änderung abrechnungszeitraum,
  13. betriebskostenabrechnung änderung abrechnungszeitraum,
  14. betriebskostenbrechnung,
  15. änderung abrechnungszeitraum heizkostenabrechnung,
  16. änderung des abrechnungszeitraumes heizkosten,
  17. heikosten änderunge des abrechnungszeitraums,
  18. abrechnungsperiode kalorimeta ,
  19. abrechnungszeitraum beim gasversorger ändern,
  20. vermieter ändert abrechnungszeitraum,
  21. umstellung heizkostenabrechnungszeitraum ,
  22. änderung abrechnungszeitraum betriebs und heizkosten,
  23. abrechnungszeitraum heizkosten bei umstellung auf gas,
  24. anschreiben änderung abrechnungszeitraum für heiz und nebenkostenabrechnung,
  25. änderung des abrechnungszeitraumes gasversorgung
Die Seite wird geladen...

Änderung des Abrechnungszeitraums - Ähnliche Themen

  1. Abrechnungszeitraum, Eigentümerwechsel, neuer Mietvertrag

    Abrechnungszeitraum, Eigentümerwechsel, neuer Mietvertrag: Mitte 2015 habe ich eine Wohnung gekauft. Mit der Mieterin habe ich einen neuen Mietvertrag verhandelt, der ab dem Kaufdatum gültig sein sollte....
  2. Umstellung von Öl auf Gas jetzt Umstellung Abrechnungszeitraum?

    Umstellung von Öl auf Gas jetzt Umstellung Abrechnungszeitraum?: Hallo zusammen, wir haben im letzten Jahr die Heizanlage von Öl auf Gas umgestellt. Bisher war der Abrechnungszeitraum für die Heizkosten vom...
  3. Heizkosten-Abrechnungszeitraum vs. Versorger Abrechnugszeitraums ?

    Heizkosten-Abrechnungszeitraum vs. Versorger Abrechnugszeitraums ?: Hi ! ich habe eine Frage bezüglich der Fernwärme-Abrechnung. Der Abrechnungszeitraum für die Fernwärme unterscheidet sich bei uns um ca. 1,5 Monat...
  4. WinCasa - Korrekt buchen im Abrechnungszeitraum

    WinCasa - Korrekt buchen im Abrechnungszeitraum: Hallo zusammen, ich bin neu im Forum und habe eine Frage zu WinCasa. Ich habe ein Haus angelegt, kann Mieten und Kosten buchen und...
  5. Änderung Betriebskostenvorrauszahlung nach Eigentümerwechsel

    Änderung Betriebskostenvorrauszahlung nach Eigentümerwechsel: Guten Tag, wir haben im April diesen Jahres ein ZFH erworben in der eine WHG vermietet ist, die andere seit Mitte Oktober selbst bewohnt wird....