Afa Haus teilweise selbstgenutzt- wie in der Steuererklärung angeben

Dieses Thema im Forum "Steuer - Vermietung und Verpachtung" wurde erstellt von Easy841, 15.12.2015.

  1. #1 Easy841, 15.12.2015
    Easy841

    Easy841 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2015
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    28
    Ein freundliches Hallo in die Runde!

    Ich habe folgendes Problem und bin mir fast sicher, dass mir hier jemand helfen kann:

    Ein Haus mit 90 qm wird zu Beginn 2015 zu 50% selbstgenutzt, zu 50% vermietet.
    Ab Oktober 2015 zu 100% vermietet. Mit wie viel % gebe ich das in der Anlage V an?

    Darf ich einfach rechnen: 50% von 9 Monaten und 100% von 3 Monaten entspricht gleich 62,5 % für das gesamte Jahr, oder muss ich hier sortieren, wann exakt welche Kosten angefallen sind und 2 unterschiedliche Berechnungen (Jan-Sept. + Okt.-Dez.) machen?

    Ich hoffe, die Frage ist verständlich... :-/
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sara

    sara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    NRW
    nicht ganz...

    Was meinst du damit?
    Die Afa?
    Oder angefallene Kosten für Instandhaltung?
     
  4. #3 Akkarin, 15.12.2015
    Akkarin

    Akkarin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    581
    Ort:
    Frankfurt
    Wurde denn z.b. Bei dir im selbstgenutzten Teil etwas repariert/ angeschafft? Oder betraf das den V Teil? Dann ist deine QUOTE entweder 0 oder 100.
     
  5. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    1.247
    Variante 2, außer wenn die Art der Kosten das nicht zulässt.

    Im Thema nennst du die Afa. Die fällt jährlich und für das ganze Objekt einheitlich an, also wird prozentual gekürzt. Hast du dir dagegen im Februar die Wände in deiner Wohnung neu streichen lassen, wird das gar nicht berücksichtigt. Hast du dagegen im Februar in der Mietwohnung die Wände streichen lassen, wird das vollständig berücksichtigt.
     
  6. #5 Easy841, 16.12.2015
    Easy841

    Easy841 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2015
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    28
    Wenn es einen Unterschied macht: Beides.

    Z.B. ist das Dach der Terasse neu gemacht worden. Betrifft also quasi beide Teile- selbstgenutzt und vermietet, da der Garten/die Terrasse mitbenutzt wird.

    Außerdem halt für die Nebenkosten wie Abgaben an die Stadt, Schornsteinfeger, Versicherung und was noch dazu gehört.
     
  7. sara

    sara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    NRW
    Den ersten Teil hat Andres schon beantwortet.
    Wann hast du auf der Terrasse das Dach anbringen lassen?
    Du kannst natürlich versuchen diese Kosten mit in die Steuererklärung aufzunehmen, ob das Finanzamt das dann zum Abzug bringt, wirst du im Steuerbescheid feststellen.
    Nur aufteilen kann man diesen Posten sicher nicht. Vielleicht kommt da noch eine Antwort von Andres. Ich bin auch keine Steuerberaterin.

    Diese Nebenkosten sind steuerlich im Grunde nicht relevant,
    a) die angefallen Kosten für deine Eigennutzung sind nicht abzugsfähig
    b) der Mieter bezahlt dir sicher neben der Miete eine Nebenkostenvorauszahlung die dann von dir auch abgerechnet wird.

    Somit sind diese Vorauszahlungen Einnahmen die angegeben werden müssen dagegen andererseits Ausgaben (der Anteil des Mieters für die 3 Monate) die auch eingetragen werden.
    Somit ist das fast ein Nullsummenspiel, außer der Differenzen die sich durch Vorauszahlung und Kosten ergeben.
    Etwaige Nachzahlungen müssen dann in der nächstjährigen Steuererklärung als Einnahmen zu den Vorauszahlungen addiert werden, Gutschriften bei der Nebenkostenabrechnung von den Vorauszahlungen abgezogen werden.

    Am besten du schaust dir eine Anlage V der Steuererklärung an

    Ansonsten gibt es auch Steuerberater...
     
Thema: Afa Haus teilweise selbstgenutzt- wie in der Steuererklärung angeben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. afa zweifamilienhaus teilweise selbstgenutzt

    ,
  2. afa vermietet und selbstgenutzt haus

    ,
  3. afa teilweise selbstgenutztes zweifamilienhaus

Die Seite wird geladen...

Afa Haus teilweise selbstgenutzt- wie in der Steuererklärung angeben - Ähnliche Themen

  1. Habt Ihr auch eine Wohnung im Haus, bei der es nicht so frisch riecht?

    Habt Ihr auch eine Wohnung im Haus, bei der es nicht so frisch riecht?: Hallo, wir haben im Haus eine, eigentlich zwei Wohnungen, wenn da jemand rein oder raus geht, riecht das ganze Treppenhaus. Es sind beides...
  2. 2 Häuser 1 Grundstück

    2 Häuser 1 Grundstück: Einen schönen Guten Abend, bin gerade neu angemeldet und habe ein paar Fragen an euch. Folgender Sachverhalt liegt vor: Wir sind ein junges...
  3. Haus bauen um es zu verkaufen - welches Gewerbe

    Haus bauen um es zu verkaufen - welches Gewerbe: Hallo Leute, kurz zur Erklärung: Ich habe ein Grundstück geerbt, ich bin Handwerker und möchte es mit einem Einfamilienhaus bebauen und danach...
  4. Stellplatz, teilweise geräumt aber Müll liegt noch auf dem Grundstück und der Briefkasten hängt.noch

    Stellplatz, teilweise geräumt aber Müll liegt noch auf dem Grundstück und der Briefkasten hängt.noch: Hallo, hatte/habe mein Grundstück in einer kleinen Ortschaft als Stellplatz an Schausteller vermietet. Ich wollte ihnen entgegen jedes Vorurteils...
  5. Selbstgenutzte WHG später vermieten

    Selbstgenutzte WHG später vermieten: Hallo zusammen, ich habe gesucht und gegoogelt und nichts gefunden. Meine ETW habe ich nun 6 Jahre eigengenutzt und möchte diese aber nun...