Allgemeinstrom für Heizungsbetrieb und Beleuchtung - ohne separaten Zähler umlegbar?

Dieses Thema im Forum "Heizung" wurde erstellt von Christian, 02.01.2012.

  1. #1 Christian, 02.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2012
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin Eigentümer eines 2-Parteien-Hauses. Eine Wohnung ist vermietet, eine bewohne ich selbst.
    Es gibt 2 Stromzähler in diesem Haus; einen für die vermietete Wohnung und einen für die selbst genutzte Wohnung. Über den Zähler der selbst genutzten Wohnung läuft auch der Strom für die Heizanlage, die Treppenhaus-, Keller- und Außenbeleuchtung und der Strom für die Klingel und den Türöffner.

    Gibt es eine Möglichkeit, die Stromkosten trotz fehlender Erfassung auf den Mieter rechtlich korrekt umzulegen, z.B. als Pauschale?

    Ich meine, hier im Forum bzgl. Heizungsstrom etwas von einem Prozentsatz der Brennstoffkosten gelesen zu haben, finde aber leider nichts konkretes dazu.

    Bisher habe ich diese Kosten immer unter den Tisch fallen lassen, in der Annahme, daß das eh nur ein paar Euro sind, die den Aufwand nicht wert sind. Ich würde trotzdem gerne wissen, ob ich mit meiner Einschätzung richtig liege bzw. wie viel Euro ich dem Mieter in der Betriebskostenabrechnung anrechnen könnte.

    Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe, Ideen, Gedanken, Anregungen ... :-)

    Gruß,
    Christian
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. flyer

    flyer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Stromkosten

    Ich lege 6% der Gesamtkosten um ca. 220 €
     
  4. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.728
    Zustimmungen:
    330
    Hallo Christian,
    in meinem 5erMFH hatten wir im vergangenen Abrechnungszeitraum knapp 170€ für Hausstrom.
    Diese teilte ich auf in 50% Allgemein-, 47% Heizungsstrom und 3% für eine selbst genutzte Garage.
     
  5. #4 Christian, 07.03.2012
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    herzlichen Dank euch beiden für eure Hilfe.

    Ich hätte nicht mit Kosten im Berech von über 30 Euro pro Einheit und Jahr gerechnet. Eher weit darunter.

    Gibt es eine Möglichkeit, diese Kosten (die ja nicht genau beziffert werden können - es sei denn als Pauschale o.ä.) z.B. im Rahmen der Betriebskostenabrechnung umzulegen?

    Gruß,
    Christian
     
  6. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.728
    Zustimmungen:
    330
    M.E. nicht rechtssicher. Ich würde mich einigen auf einen für den Mieter günstigen Pauschalbetrag.
     
Thema: Allgemeinstrom für Heizungsbetrieb und Beleuchtung - ohne separaten Zähler umlegbar?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. allgemeinstrom ohne zähler

    ,
  2. allgemeinstrom pauschale

    ,
  3. betriebsstrom heizung pauschal

    ,
  4. heizungsstrom schätzen,
  5. betriebsstrom heizung,
  6. allgemeinstrom,
  7. pauschale für heizungsstrom,
  8. allgemeinstrom kein zähler,
  9. nebenkostenabrechnung heizungsstrom,
  10. betriebsstrom heizung ohne zähler,
  11. stromkosten heizung allgemeinstrom,
  12. betriebsstrom heizung nebenkostenabrechnung,
  13. pauschale heizungsstrom,
  14. betriebsstrom heizung schätzung,
  15. gemeinschaftsstrom pauschale,
  16. nebenkosten pauschale allgemeinstrom,
  17. heizungsstrom nebenkostenabrechnung,
  18. stromzähler für heizung,
  19. stromzähler heizung,
  20. betriebskostenabrechnung heizungsstrom,
  21. schätzung betriebsstrom heizung,
  22. allgemeinstrom heizungsstrom,
  23. stromkosten heizung pauschal,
  24. nebenkosten heizung strom,
  25. allgemeinstrom heizungsanlage
Die Seite wird geladen...

Allgemeinstrom für Heizungsbetrieb und Beleuchtung - ohne separaten Zähler umlegbar? - Ähnliche Themen

  1. Einfamilienhaus in separate Wohnungen unterteilen

    Einfamilienhaus in separate Wohnungen unterteilen: Hallo zusammen, bin zum ersten Mal hier und hoffe ich kann einige Infos bezüglich meines Vorhabens von euch erhalten: Ich würde sehr gerne ein...
  2. Kosten Rasenmähroboter auf Mieter umlegbar?

    Kosten Rasenmähroboter auf Mieter umlegbar?: Hallo, Mehrfamilienhaus mit 4 Parteien und gemeinschaftliche Wiese/Rasen. Da ich keinen Gärtner anstellen will, möchte ich für den Rasen einen...
  3. Kein Strom im Keller und Waschküche. Wer muss zahlen

    Kein Strom im Keller und Waschküche. Wer muss zahlen: Mein Vermieter hat mich soeben darüber Informiert das Plötzlich die Waschmaschine im Waschkeller aufgehört hätte zu waschen und er auch nun im...
  4. Montage Heizkostenzähler umlegbar

    Montage Heizkostenzähler umlegbar: Hallo Gemeinde, ich hoffe ihr könnt mir in meinem Fall weiterhelfen, und zwar: ich habe ein Mehrfamilienhaus 2015 erworben mit einem gewerblichen...
  5. Mieter weg, trotzdem Gerichtsvollzieher zahlen.

    Mieter weg, trotzdem Gerichtsvollzieher zahlen.: Hallo, ein möglicherweise nicht ganz so seltener Fall.: Nach zahllosen mündlichen und schriftlichen Kündigungen und Erinnerungen, die erfolglos...