Als Verwalter meinen Mann bestimmen?

Dieses Thema im Forum "WEG-Verwaltung" wurde erstellt von Baufrau, 13.01.2009.

  1. #1 Baufrau, 13.01.2009
    Baufrau

    Baufrau Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,

    ich bin Miteigentümerin von insgesamt 5 Eigentümern. Da unser Verwaltervertrag ausgelaulen ist und dieser Verwalter nicht sparsam mit Kosten umging möchte ich meinen Mann (er ist zerfizierter Hausverwalter) vorschlagen.
    Mit mir stimmen schon 2 Eigentümer zu. Die anderen 2 sind dagegen, mit dem Argument mein Mann wäre befangen. Obwohl ich der Meinung bin, dass endlich mal jemand so arbeitet als wäre es seins....
    Kommen nun diese 2 Eigentümer damit durch, obwohl wir die Mehrheit haben?

    Wäre sehr dankbar für eine Antwort!

    Viele Grüße
    Baufrau
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Es gibt gute Gründe dafür, dass der Verwalter einer WEG besser nicht gleichzeitig Miteigentümer ist.
    Der Einwand der Befangenheit scheint mir durchaus berechtigt. Die Befürchtung, dass einseitig Interessen der Ehefrau verfolgt werden könnten, ist wohl nicht ohne weiteres von Tisch zu wischen und die Bemerkung "so arbeitet als wäre es seins...." trägt vielleicht auch nicht unbedingt zur Zerstreuung der Befürchtungen bei. Bei den anderen Eigentümer könnte vielleicht ein Eindruch von Selbstherrlichkeit aufkommen. Es ist nicht "seins" und das sollte ein Verwalter nie vergessen. Es geht auch nicht das Eigentum der Ehefrau, sondern um Gemeinschaftseigentum.

    Allein das Gefühl der Benachteiligung ist häufig der Anlass für erbitterten Streit in der Gemeinschaft.

    Aus rechtlichen Gründen spricht nicht das geringste gegen die Bestellung eines Wohnungseigentümers oder dessen Ehegatten zum Verwalter. Eine Beschlussanfechtung wegen Befangenheit hätte sicherlich keine Aussicht auf Erfolg. Dazu müssten schon weitere in der Person des Verwalters liegende Gründe kommen.

    Ob 3 von 5 eine ausreichende Mehrheit sind, wird nach den Vereinbarungen der Teilungserklärung zu prüfen sein.
     
Thema: Als Verwalter meinen Mann bestimmen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Hausverwalter bestimmen

    ,
  2. ehemann als Hausverwalter

    ,
  3. ehemann hausverwalter

    ,
  4. Hausverwalter befangen,
  5. eigentümer als hausverwalter,
  6. ehemann als verwalter,
  7. befangenheit hausverwaltung,
  8. befangenheit weg verwalter,
  9. eigentümer verwalter befangenheit,
  10. Befangenheit Hausverwalter beiAbstimmung als Eigentümer,
  11. weg hausverwalter bestimmen kann man sich selbst wählen,
  12. Ehemann als Wohnungsverwalter,
  13. hausverwalter ehegatte,
  14. kann man nen verwalter bestimmen,
  15. wahl eines verwalters befangenheit,
  16. vermieter verwalter bestimmen,
  17. befangenheit verwalters,
  18. ehegatte als hausverwalter eingestellt,
  19. hausverwalter ist befangen..,
  20. befangenheit des verwalters weg,
  21. befangener verwalter,
  22. verwalter befangenheit,
  23. befangenheit eigentümer verwalter,
  24. hausverwalter ist befangen,
  25. ehegatte als hausverwalter
Die Seite wird geladen...

Als Verwalter meinen Mann bestimmen? - Ähnliche Themen

  1. WEG-Verwaltung muss Betriebsstrom Heizung korrekt abrechnen

    WEG-Verwaltung muss Betriebsstrom Heizung korrekt abrechnen: aktuelle BGH-Entscheidung dazu:...
  2. Bestimmen eines Vertreters bei Immobiliengeschäften durch Vollmacht innderhalb einer GBR

    Bestimmen eines Vertreters bei Immobiliengeschäften durch Vollmacht innderhalb einer GBR: Hi ! wer hat sich schonmal mit dem Thema Vollmachten bei Immobilien-Eigentümern gemacht die im inneren eine GBR darstellen. Beispiel: Vier...
  3. Wann kommt endlich der Sachkunde-Nachweis für Verwalter?

    Wann kommt endlich der Sachkunde-Nachweis für Verwalter?: Darauf warte ich wirklich brennend, in der Hoffnung, dass sich dann auch hier die Spreu vom Weizen trennt. Ich arbeite mit genügend...
  4. Verwalter für die eigene Mutter selbst machen

    Verwalter für die eigene Mutter selbst machen: Hallo zusammen, meine Mutter hat eine 3-Familienhaus in welchem Sie selbst wohnt und 2 Wohnungen vermietet sind. Sie ist inzwischen 72 und die...
  5. WEG-Verwaltung

    WEG-Verwaltung: Guten Abend ihr Lieben, in meiner WEG gibt es 4 Wohneinheiten, von denen 3 mir gehören. Ich überlege nun, ob es möglich ist, dass ich ein Gewerbe...