Alternative Visitenkarten als Makler

Diskutiere Alternative Visitenkarten als Makler im Maklerforum Forum im Bereich Immobilien Forum; Hallo alle miteinander, ich bin jetzt seit gut 20 Jahren Makler und habe seitdem eigentlich immer auf meine schön gestalteten Visitenkarten...

ManfredHeincke

Neuer Benutzer
Dabei seit
30.05.2021
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Hallo alle miteinander,

ich bin jetzt seit gut 20 Jahren Makler und habe seitdem eigentlich immer auf meine schön gestalteten Visitenkarten gesetzt. Jetzt hat unser neuer Azubi vorgeschlagen, dass man doch andere Möglichkeiten in betracht ziehen könnte. Dabei sind wir auf einen Anbieter gestoßen, der Visitenkarten mit irgendsoeinem Chip drin herstellt (wie genau hab ich nicht verstanden :D). Meint ihr, dass Kunden auf sowas neues positiv reagieren oder ob die lieber normale Papierkarten wollen.
Das hier ist die Seite:
Mod: (Werbe-)Link entfernt. D.

Danke für eure Hilfe
Manfred
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Duncan

Moderator
Dabei seit
19.01.2014
Beiträge
6.854
Zustimmungen
3.729
Ort
Mark Brandenburg
Die Option verschiedenartige Chips in die Visitenkarte zu integrieren ist schon einige Jahrzehnte alt. Durchgesetzt hat sich bisher keine davon. Beliebt sind derzeit bei einigen auch QR-Codes auf der Rückseite.
Anbieter gibt es wie Sand am Meer. Ich bleibe bei den klassischen Visitenkarten, schon alleine weil ich davon noch ein paar Hundert liegen habe. Und dann mal sehen - bisher habe ich nicht bemerkt, dass die Modelle mit Chip/QR-Code oder ähnlichen Gimmicks vorteilhafter wären.


PS: Den Doppelpost hab ich mal gelöscht...
 

ehrenwertes Haus

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
13.10.2017
Beiträge
6.406
Zustimmungen
3.733
Nachdem bei mir alle nicht erbetenen Visitenkarten ein Dauerabo auf die Mülltonne haben...
... mit Chip sind die Dinger noch umweltschädlicher als ohnehin schon unerwünscht erhaltene Werbung.
 

klinkerstein

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
05.01.2020
Beiträge
110
Zustimmungen
65
Visitenkarten? Sind das nicht diese schmierigen Dinger, die mindestens zwei Personen antatschen und die man sich aus nächster Nähe übergibt? Die werden beim Desinfizieren immer so eklig-pampig, dann kann man die ohnehin nicht mehr lesen.
 
Thema:

Alternative Visitenkarten als Makler

Oben