Alternative zu T....M

Dieses Thema im Forum "Betriebs- und Heizkostenvorauszahlung" wurde erstellt von Sam23, 12.08.2010.

  1. Sam23

    Sam23 Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    So das dritte Jahr hintereinander Streite ich mich mit dieser Firma.
    Einmal habe ich ablesen lassen das ging schief beim Mieterwechsel. Dann habe ich selber abgelesen und die Daten übermittelt das ging auch schief.
    Dann habe ich wieder ablesen lassen und jetzt gibts Probleme bei der Umstellung der
    Festablesungsmonate. Ich kann und ich will nicht mehr :wand:
    Seit April warte ich nun auf meine Abrechnung zwei mal kam Sie war aber verkehrt.
    Beim zweiten Mal haben sie es sogar gewagt nach zwei Tagen anzurufen, wann ich denn jetzt Ihre Rechnung bezahlen würde. Ich daraufhin: Wenn die Abrechnung Richtig ist!
    Ich liefere IHnen die Zahlen schon vor habe alles selber berechnet und sie kriegens nicht hin. Wohne im Gebiet 46... und würde gerne wechseln.

    So mittlerweile würde ich glaube ich auch von einem Sonderkündigungsrecht wegen Nicht-Vertragseinhaltung gebrauch machen.

    Kennt jemand eine seriöse Firma. Viel teurer kanns ja auch nicht mehr werden.

    Liebe Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 12.08.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.605
    Zustimmungen:
    831
    *ggg* - das kommt mir ja soooooooooooooooooooooo bekannt vor.
    schick wird's dann, wenn sie dich vor gericht zerren wollen damit du deine rechnung bezahlst, obwohl's noch garkeine korrekte abrechnung gegeben hat...
    ich glaub ich hab mit denen ALLES durch was man sich da so vorstellen kann.
     
  4. Sam23

    Sam23 Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    und hast du eine Alternative??????
    Ich bin ja mal gespannt ob die das dieses Jahr noch gebacken kriegen mit der Abrechnung. Schwer ist es nicht 2-Familienhaus und wir sind mit drin. Es sind NUR 2 Parteien und ich mach doch schon alles selber die müssen nur noch abschreiben aber nein............ selbst dafür sind die zu ..... :stupid

    Also her mir Vorschlägen. Bin für jeden Rat dankbar.
    @lostcontrol welche Rechtsschutz greift dafür, gesetz dem Falle??? :lol
     
  5. #4 lostcontrol, 12.08.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.605
    Zustimmungen:
    831
    nö. nachdem ich denen einen irren druck gemacht habe und die zwischendurch wegen ihrem murks auch mal die berühmten 15% abdrücken mussten sowie diverse entschuldigungsschreiben an die mieter verfassen mussten (da haben auch zahlreiche flaschen wein die ich persönlich hier vor ort überreicht bekam nichts geholfen) kriegen sie's plötzlich hin. naja gut - bis auf das, dass der depp von ableser einfach nicht kapieren will dass man in 'ner frauenarztpraxis nicht während der praxiszeiten ablesen kann (oder er findet's irgendwie witzig). aber dem ham se jetzt auch gekündigt, immerhin hat er in einer partei 'nen notizzettel hinterlassen der mieter möge doch selbst ablesen und ihm die daten durchgeben, das war wohl das aus für ihn, das fand ich nämlich garnicht lustig.
    auch das andere personal hat zwischenzeitlich zu 100% gewechselt.
    ich glaub bei denen schrillt 'ne alarmglocke sobald unsere abrechnung wieder fällig ist.

    warum brauchste den kram dann überhaupt?
    im 2-parteien-haus in dem der eigentümer/vermieter selbst wohnt brauchste dir das doch garnicht anzutun?

    keine ahnung, ich hab keine gebraucht, nur sehr viel nerven. mit anwalt hab ich nur gedroht, das aber mehrfach.
    aber ich nehm stark an dass du dafür 'ne vermieter-rechtsschutzversicherung brüchtest - und ob die greift, wenn du den ärger schon hattest bevor du die versicherung abgeschlossen hast weiss ich nicht.
     
  6. Sam23

    Sam23 Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Also Rechtschutzmäßig bin ich so fast gegen alles abgesichert. Von daher stellt sich nur die Frage welche.
    Ich brauch die deshalb weil wir eine Heizungsanlage benutzen mit Warmwasser zusammen. Desweiteren haben wir in unserer Wohnung einen Kamin womit wir im Winter vorzugsweise heizen, die oben nicht, daher haben die einen höheren Verbrauch. Ich brauch also irgendwas genaues zum splitten. Die Dinger zum ablesen sind schon praktisch nur mit der Umrechnung zum Wasser und auch den Verbrausstrom der Heizung finde ich persönlich kompliziert.

    Ablesen bei der Firma kostet 50 Euro das seh ich nicht mehr ein. Klappt sowieso nicht also kann ichs auch gleich selber machen. Ich schreibe sowieso selber Protokolle über die Ablesewerte.
     
  7. #6 lostcontrol, 12.08.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.605
    Zustimmungen:
    831
    wenn du das für dich machen willst, bitteschön. du MUSST aber nicht, in eurer sondersituation könntet ihr auch 'ne andere regelung treffen.

    naja - gerätemiete musst du schon auch noch berechnen.
     
  8. #7 bienemaya, 30.09.2010
    bienemaya

    bienemaya Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    4
    Hallo, also ich arbeite schon seit drei Jahren mit Minol-Brunata (w-w-w.minol-de) zusammen. Bisher hatte ich noch keinen Streß mit denen, sind auch ein Zweifamilienhaus mit einer vermieteten Wohnung.
     
Thema: Alternative zu T....M
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. alternative zu brunata

    ,
  2. Alternative zu Minol

    ,
  3. minol erfahrungen

    ,
  4. brunata alternative ,
  5. minol alternativen,
  6. minol alternative,
  7. klage gegen brunata,
  8. alternative minol,
  9. minol kündigungsfrist,
  10. kündigung minol,
  11. alternativen zu brunata ,
  12. erfahrung minol,
  13. minol erfahrung,
  14. minol erfahrungsberichte,
  15. probleme mit minol,
  16. minol brunata kündigung,
  17. alternative Brunata,
  18. ärger mit minol,
  19. probleme minol,
  20. alternativen zu minol,
  21. erfahrung mit minol,
  22. vermieter klage Brunata,
  23. erfahrungen mit minol,
  24. minol seriös,
  25. minol brunata kündigen
Die Seite wird geladen...

Alternative zu T....M - Ähnliche Themen

  1. 3 Monate gemindert - 3 M. volle Miete - jetzt wieder gemindert

    3 Monate gemindert - 3 M. volle Miete - jetzt wieder gemindert: Mein Mieter hat 3 Monate die Miete gemindert, aus meiner Sicht unberechtigt. Dann hat er 3 Monate wieder die volle Miete gezahlt, ohne dass die...
  2. 104 m^3 Wasser als single - möglich?

    104 m^3 Wasser als single - möglich?: Hallo zusammen, ich habe von meinem Vermieter mitgeteilt bekommen, dass ich 104 m^3 Wasser abgenommen habe. Die Abrechnung kommt erst noch,...
  3. 74 m³ mehr Abwasser als Trinkwasser? ZWA-Betrug?

    74 m³ mehr Abwasser als Trinkwasser? ZWA-Betrug?: Hallo Forum, ich habe es erst bei der Betriebskostenabrechnung gemerkt: Der ZWA hat uns 74 m³ mehr Abwasser berechnet, als wir Trinkwasser...
  4. Betriebskostenabrechnung Wasserversorgung nach m² trotz vorhandener Zähler zulässig?

    Betriebskostenabrechnung Wasserversorgung nach m² trotz vorhandener Zähler zulässig?: Hallo, ich habe eine Frage zur Abrechnung der Kosten für die Wasserver- und entsorgung. Wenn keine entsprechenden Messuhren eingebaut sind, dann...