altes Häuschen für Tochter

Diskutiere altes Häuschen für Tochter im Steuer - Vermietung und Verpachtung Forum im Bereich Finanzen; Ich kaufte letztens (auf dem Lande) ein altes Häuschen für x €, und renoviere es derzeit für y €. Einziehen wird meine arbeitslose alleinstehende...

  1. #1 altes haus, 05.05.2014
    altes haus

    altes haus Gast

    Ich kaufte letztens (auf dem Lande) ein altes Häuschen für x €, und renoviere es derzeit für y €. Einziehen wird meine arbeitslose alleinstehende Tochter (mit Kindern), die mir als Miete nur die laufenden Nebenkosten zahlen wird.
    Was für Möglichkeiten zum Steuersparen gibt es für mich?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: altes Häuschen für Tochter. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 altes haus, 05.05.2014
    altes haus

    altes haus Gast

    Nachtrag zu vorstehendem Text:
    ---y = ca. 30% von x
    ---außerdem Erwerbsnebenkosten 5% von x
     
  4. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    6.157
    Zustimmungen:
    3.112
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Eine Antwort erfordert intime Kenntnisse deines finanziellen Backrounds, bitte veröffentliche deine letzten 10 Jahressteuerbescheide, die Verdienstbescheinigungen der letzten 5 Jahre, deine Kontoauszüge (mind.letzte 5 Jahre) und noch so einiges mehr.
    Oder frage einfach deinen Steuerberater. Der ist auch zur Berufsverschwiegenheit verpflichtet.
     
  5. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    4.517
    Zustimmungen:
    572
    Sparen wirst Du nichts, wenn Du keine Mieteinnahmen haben wirst, dann kannst Du auch nichts abschreiben.
     
  6. sara

    sara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    2.581
    Zustimmungen:
    736
    Ort:
    NRW
    bei dieser Konstellation keine!

    Wahrscheinlicher ist, dass du dann auf eine fiktiv angesetzte Miete Steuern zahlen darfst.
    Davon kannst du die Abschreibung und Instandhaltungskosten abziehen.
     
  7. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    10.249
    Zustimmungen:
    4.492
    Was für Steuern willst du den sparen? Du zahlst für die Aktion ja praktisch keine (bei den Kaufnebenkosten kann das Objekt eigentlich nur in Bayern oder Sachsen liegen, 3,5 % Grunderwerbssteuer), also gibt es auch nichts zu sparen.
     
  8. #7 altes Haus, 06.05.2014
    altes Haus

    altes Haus Gast

    altes Häuschen

    1.)vielen herzlichen Dank sara für die informative, konstruktive Antwort.
    2.)wie sieht es mit "außergewöhnlichen Belastungen" aus?
    3.)werden Erwerbsnebenkosten zu den Kaufkosten gezählt?
    4.)können die Renovierungskosten als Werbungskosten abgezogen werden oder zählen sie zu den Erwerbskosten?
     
  9. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    10.249
    Zustimmungen:
    4.492
    Vielleicht erklärst du mal etwas genauer, was du dir so vorstellst. Bis jetzt sehe ich keine außergewöhnliche Belastung.


    Ja, aber ich kann nicht erkennen, was dir das bringen sollte.


    Der Ansatz als Werbungskosten scheidet aus, da du keine Mieteinnahmen erzielst und das auch gar nicht beabsichtigst.

    Ob die Kosten einen "anschaffungsnahen Aufwand" darstellen, kommt auf die Maßnahmen an. Bloße Reparaturen und nicht nachhaltige Maßnahmen (Schönheitsreparaturen, ...) gehören nicht dazu. Ansonsten bist du mit wohnwertverbessernden Maßnahmen dabei oder wenn du innerhalb von 3 Jahren ab Kauf mehr als 15 % des Kaufpreises aufwendest. Das spielt aber in deinem Fall keine Rolle - mangels Vermietung kannst du das Gebäude sowieso nicht abschreiben.


    Viel sinnvoller wäre eine Konstruktion, in der dir deine Tochter zumindest 66 % der ortsüblichen Miete zahlt. Wäre das von den KdU-Sätzen abgedeckt?


    Wer sollte das ansetzen und warum?
     
Thema:

altes Häuschen für Tochter

Die Seite wird geladen...

altes Häuschen für Tochter - Ähnliche Themen

  1. Aufforderung zur Berichtigung von alten Abrechnungen

    Aufforderung zur Berichtigung von alten Abrechnungen: Hallo an alle, wir sind private Vermieter, die ihr (einziges) Eigentum nur wegen eines (in der Dauer ungewissen) Auslandsaufenthaltes vermieten....
  2. Muss ein Vermieter einen altergerechten Badumbau für ältere Mieterin dulden?

    Muss ein Vermieter einen altergerechten Badumbau für ältere Mieterin dulden?: Hallo, eine Freundin vom mir hat vor ca 18 Monaten ein Haus mit einer Einliegerwohnung gekauft. In dieser Wohnung wohnt seit vielen Jahren eine...
  3. Neuling - Altes Haus vermieten

    Neuling - Altes Haus vermieten: Guten Tag zusammen, ich bin ganz neu hier und möchte mich bezüglich Vermietung einer vorhandenen Immobilie schlau machen. Zu Beginn möchte ich...
  4. Freund der Tochter = Untermieter?

    Freund der Tochter = Untermieter?: Eine Frage zu unseren Mietern: ein Ehepaar mit Tochter ist Hauptmieter. Vor einer Weile wurden wir gefragt, ob der Freund der Tochter dazuziehen...
  5. Einsicht in Belege älterer Abrechnungen

    Einsicht in Belege älterer Abrechnungen: In einem Gewerbemietverhältnis ist die Stimmung schlecht. Der Mieter fordert daher die Belege der letzten drei Heiz- und Nebenkostenabrechnungen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden