Ameisen

Diskutiere Ameisen im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo zusammen, ein Mieter meldet mir einen massiven Ameisenbefall im Bad. Es scheint sich eine Population unter der Duschtasse breit gemacht...

Ich-bin-es

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.05.2017
Beiträge
769
Zustimmungen
174
Hallo zusammen,

ein Mieter meldet mir einen massiven Ameisenbefall im Bad.

Es scheint sich eine Population unter der Duschtasse breit gemacht zu haben. Es kämen auch welche neben dem Anschluß des Bidets raus. Klingt für mich so als hätten sie sich einen Weg entlang der Wasserrohre gebahnt.

Ich habe den Mieter gebeten nach Zugängen von außen zu schauen, aber er sagt, da wäre nichts. EG. Auch keine Ameisenstraße zu finden. Es gibt ein Fenster im Bad, aber da kämen sie nicht her.

Ich stelle mir die Frage, ob ich überhaupt für Ameise mietrechtlich zuständig bin, andererseits aber auch, ob eine Population im Bereich der Abflußrohre auch bauliche Schäden anrichten kann, wo ich freiwillig handeln möchte. Käme ein Kammerjäger da überhaupt dran ?

Die Mieter haben jetzt erstmal Köderdosen aufgestellt.

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
#
schau mal hier: Ameisen. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

ehrenwertes Haus

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
13.10.2017
Beiträge
7.162
Zustimmungen
4.011
Ungeziefer- und Schädlingsbekämpfung ist Aufgabe des VMs.
Die Kosten dafür kann man nur bei Mieterverschulden auf konkrete Verursacher abwälzen.

Falls das fliegende Ameisen sind, würde ich mir keinen Kopf machen. Dann sind das Ameisen auf Hochzeitsflug. Diese Ameisen verschwinden freiwillig bei Wind, lassen sich also bei geöffnetem Fenster mit laufendem recht schnell Ventilator (Föhn oder sonstigem Pusterich) vertreiben.
Das halte ich als Mieter-DIY für zumutbar und durchführbar.
Bei einer flugunfähigen Invasion hilft das leider nicht.
 

Ferdl

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.09.2015
Beiträge
3.019
Zustimmungen
1.466
Ort
Westerwald
Bezüglich Köderdosen, ich habe mit diesen schon mehrmals durchschlagenden Erfolg gehabt.
Unabhängig von der Verursachung sollte man als VM reagieren und die Mieter freut es wenn man sich kümmert, normalerweise reicht eine Dose.
 
Thema:

Ameisen

Ameisen - Ähnliche Themen

Wussten Sie, dass Strom weltweit nur 2-5Ct pro kWh kostet ?: Hier mal eine interessante Email die bei uns ankam, die ich hier so gut es geht versuche einzukopieren: ****************** Wussten Sie, dass...
Oben