ameisen

Dieses Thema im Forum "Mietminderung" wurde erstellt von sunny1979, 03.08.2009.

  1. #1 sunny1979, 03.08.2009
    sunny1979

    sunny1979 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    ich habe seid diesem jahr ameisen in der küche (mit balkon)und das nicht zu wenig,nu habe ich erst hausmittel probiert backpulver,pfeffer etc.auf dem boden waren sie weg,aber 4 tage später hatte ich sie in der schubladen (besteck und so) daa bin ich auch gleich in de drogerie gegangen und hatte mit zeug dafür gekauft
    insgesamt 5 fallen ein spray und ein mal pulver. fazit:die ameisen waren für ca 2-3 wochen weg und jetzt habe ich sie wieder und das nicht zuwenig.
    ich habe gehört das man im schlimsten fall de kammerjäger beauftragen muß.
    die frage : ich möchte ja nicht die miete mindern
    muß der vermieter die kosten über nehmen wenn ich ein kammerjäger beauftragen muß ??
    danke
    lg sunny
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 03.08.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.625
    Zustimmungen:
    843
    deswegen könntest du die miete auch nicht mindern.
    und: der vermieter muss auch nicht die kosten für den kammerjäger übernehmen.
     
  4. kummer

    kummer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Ausserdem beauftragst du den Kammerjäger nicht selbst sondern dein Vermieter. Schriftlich um Beseitigung bitten, am besten mit Frist. Erst wenn dann nict passiert ist, darfst du selbst tätig werden. Ansonsten könntest du auf den Kosten sitzenbleiben.
    Man muß sehen, wo das Nest ist und den Weg zu machen. Hausmittelchen helfen da wenig.
     
  5. #4 F-14 Tomcat, 03.08.2009
    F-14 Tomcat

    F-14 Tomcat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    2
    Doch unter Umständen kann mann auch bei Ameisen die Miete mindern

    das halte ich für ein Gerücht ........ zumindest so pauschal gesagt

    es wird vielmehr auf den Vertrag und auf die Ursache ankommen

    wenn im Vertrag die Schädlingsbekämpfung als nebenkosten angegeben wurden wären sie vom Mieter zu zahlen

    wenn der Mieter die Ameisen anlocken würde z.b. durch mangelnde Sauberkeit müsste es ebenfalls der Mieter bezahlen
     
  6. #5 Christoph, 04.08.2009
    Christoph

    Christoph Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    4
    Schädlingsbekämpfung in der Wohnung ist laut meiner Mietverträge bei Haus und Grund eine Pflicht des Mieters. Somit wäre es Sache des Mieters für Abhilfe zu schaffen; es scheint ja eher so sein, daß dann der Mieter belangt werden kann, wenn wegen mangelnder Anstrengungen das Problem offen bleibt oder sogar auf andere Wohnungen übergreift.
     
  7. #6 lostcontrol, 04.08.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.625
    Zustimmungen:
    843
    eben christoph - so kenn ich das auch...
     
  8. #7 Thomas76, 06.08.2009
    Thomas76

    Thomas76 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke mal, das ist stark von der Ursache abhängig.Wenn ich als Mieter durch mein Verhalten irgendwelches Ungeziefer anlocke, ist es auch meine Aufgabe diese zu beseitigen bzw. später die Kosten, die der Vermieter für die Beseitigung hatte zu zahlen.

    Ist der Mieter hingegen am Befall unschuldig, ist es Sache des Vermieters, die Schädlingsbekämpfung zu betreiben.
     
  9. #8 sunny1979, 06.08.2009
    sunny1979

    sunny1979 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    hallo noch mal

    ich kann mit ruhigen gewissen sagen das sie nicht von unsauberen kommen,da es bei mir immer sauber ist.ich denke mal das sie vom balkon kommen da ich sie auch auf dem balkon habe.in der küche habe ich eine ameisen strasse hinter den leisten gefunden vobei ich das auch schon behandelt habe und momentan auch weiter behandeln muß.die kommen aber immer wieder obwohl ich ameisen gift dort verstreut und eingesprüht habe.ich weiß ja nicht ob die ameisen immun dagegen sind.ich find das eckelhaft somal ich so ne phopie gegen käfer und klein vieh habe.
     
  10. #9 Thomas76, 06.08.2009
    Thomas76

    Thomas76 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    0
    Naja, da die Ursache von hier aus kaum auszumachen sein dürfte, kannst du ja einfach mal deinen Vermieter darauf ansprechen und abwarten, was passiert.Im Normalfall sollte er dann zumindest mal das ganze Begutachten lassen und aufgrund dessen Entscheiden, wer für die Schädlingsbekämpfung aufzukommen hat.
     
  11. #10 lostcontrol, 06.08.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.625
    Zustimmungen:
    843
    was sind's denn für ameisen? vielleicht benutzt du ja die falschen mittel.
    meier erfahrung nach wirken ameisenfallen (also diese dosen, die du in jedem drogeriemarkt kaufen kannst) am besten.

    sinnvoller wärs aber rauszufinden welche sorte ameisen das sind.
    gibt ja auch welche die tatsächlich auch die bausubstanz schädigen können.

    hast du deinen vermieter schon informiert?

    und was steht in deinem mietvertrag bzw. bei den betriebskosten bezüglich insektenvernichtung?
     
  12. #11 Thomas76, 06.08.2009
    Thomas76

    Thomas76 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    0
    Wichtig ist dabei, unabhängig von der Schuldfrage, herauszufinden wo genau die Schädlinge herkommen und dann mit der Beseitigung der Ursachen zu beginnen.
     
  13. #12 sunny1979, 06.08.2009
    sunny1979

    sunny1979 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    was für ameisen das sind kann ich leider nicht sagen da ich mich da nicht auskenne.ich habe wie gesagt 5 fallen da stehn (dosen aus der drogerie) ,pulver und spray hatte ich auch schon genutzt.an die fallen gehen sie nicht ran da habe ich schon reichliche beobachtungen gemacht.mit dem spray lassen die sich gerade 2-3 tage aus nogen und wenn nicht habe ich sie auch in die schränken.besteck kasten usw.habe heute mal versucht meine vermietung zu kontaktieren aber ohne erfolg.werde es morgen wieder probieren.besonders schlimm ist es wenn schlechtes wetter ist.da die ameisen strasse an den leisten liegt vermute ich das sie vieleicht durch das mauerwerk kommen.
     
  14. #13 lostcontrol, 06.08.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.625
    Zustimmungen:
    843
    schwarz? rot? wie gross?
    kannst du ein bild machen?
     
  15. #14 Thomas76, 06.08.2009
    Thomas76

    Thomas76 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    0
    Zielführender wäre es, herauszufinden wo genau die Tierchen herkommen.
     
  16. #15 Michael_62, 06.08.2009
    Michael_62

    Michael_62 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    0
    Genau!

    Ameisen verfolgen immer Spuren. Wenn die Ursache beseitigt ist, dann ist das thema vorbei.
     
  17. #16 lostcontrol, 07.08.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.625
    Zustimmungen:
    843
    die ameisen verfolgen in diesem fall mit hoher wahrscheinlichkeit die spur "nahrung" und landen genau deshalb in der küche - logisch.
    michael - du würdest also die ursache beseitigen - wie?
     
  18. #17 Thomas76, 07.08.2009
    Thomas76

    Thomas76 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    0
    In dem man, wie ich schon schrieb, nachverfolgt wo genau die Viecher her kommen.An welcher Stelle dringen sie in die Wohung ein, diese Stelle muß verschlossen werden.Dann kann man noch weiter verfolgen, wie die Tierchen bis zu dieser Stelle gelangt sind.Vieleicht kommen sie ja aus einer angrenzenden Wohung, in der es nicht ganz so sauber ist ?
     
  19. #18 sunny1979, 07.08.2009
    sunny1979

    sunny1979 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    hallo noch mal

    in nahrungsmittel habe ich bis jetzt noch keine entdecken können,wenn da sind sie im besteck kasten oder im schrank wo teller und tassen sind.laut meiner beobachtung kommen sie durch den balkon ,habe beobachtung gemacht das da ein paar kleine löscher sind wo sie rein laufen und die löscher sind direkt an der balkontür und somit vieleicht hinter den leisten kommen.habe ja auch schon alles versucht besonders die ameisenstrasse hinter den leisten mit ameisenzeug zubekämpfen was aber nur 2-3 tagen anhält.dan sind sie auch nur wieder da.ich weiß schon garnicht mehr was ich noch alles machen soll.andersweitig kann ich mir das vieleicht so erklären das unser balkon genau an ein nachbar balkon grenzt was allerdings ein abbruchhaus ist.die ameisen haben wir erst seit diesem jahr,voriges jahr hatten wir keine einzige ameise in der wohnung und auf dem balkon.
     
  20. #19 Thomas76, 07.08.2009
    Thomas76

    Thomas76 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    0
    Wenn diese Löcher der Einfallspunkt sind, solltest du mit deinem Vermieter sprechen, das er diese verschließt oder es selber machen.Oder handelt es sich um die kleinen Abflußlöcher direkt im Rahmen der Balkontür ? Die darf man natürlich nicht verschließen, in dem Fall müßte man wohl weiterforschen, von wo die Tierchen auf den Balkon gelangen.Wenn du das Abbruchhaus nebenan in Verdacht hast, müßte man da dann mal den Besitzer ansprechen.

    Auf jeden Fall bringt es wenig, wenn du die Ameisen mit allen möglichen Mittelchen IN deiner Wohnung bekämpfst, während sie von draußen immer wieder nachrücken können.

    Ich würde auch auf jeden Fall mal mit deinem Vermieter wegen dem weiteren Vorgehen sprechen.
     
  21. #20 Michael_62, 07.08.2009
    Michael_62

    Michael_62 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    0
    Genau. So sieht es aus.

    Ameisen agieren nach unseren Erfahrungen immer folgendermassen:

    Einzelne suchen das Zimmer ab ziemlich zufällig an allen möglichen Ecken und Schränken usw.

    Sobald diese "Späher" eine Nahrungsquelle gefunden haben, selbst eine kleinere gehen diese zurück Richtung Nest und hinterlassen dabei irgendeine Art Duft oder Substanz oder geben die Wegeinformation irgendwie weiter.

    Dann gehen in der Richtung weitere "Späher" vor.

    Sobald eine substantielle Nahrungsquelle gefunden ist, bildet sich eine Strasse, auf der dann mehr oder weniger regelmässiger Betrieb ist.

    In einem Haus wirst du die Zugangsproblematik schwer finden, ausser es ist eine eindeutig verschliessbare Stelle, oder es hat sich schon eine Strasse gebildet.

    Da du aber schon erkannt hast, dass die Ameisen in den Besteckkasten gehen, deutet das darauf hin, dass dein Besteck (nicht persönlich nehmen) oder der Kasten nicht ganz sauber ist.
    Da reichen winzige Reste, ein bischen unter dem Besteckkasten verschütteter Zucker, eine paar eingetrocknete Saftspritzer oder ähnliches.

    Die Bekämpfung mit Gift ist meist nicht von langer Dauer. Wirklich wirksame Gifte bekommst du privat im Inland nicht und selbst die wirksamen sorgen nur für einige Zeit für Ruhe.

    Es bleibt nur der schwierige Weg, wirklich die Ursache (also den Zugang zu Nahrungsresten) zu beseitigen, also alle Stärkehaltigen Lebensmittel in Tupperdosen, Behälter mit dicht sitzenden Deckeln, usw.
     
Thema: ameisen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kammerjäger ameisen kosten

    ,
  2. ameisen vermieter

    ,
  3. kammerjäger kosten ameisen

    ,
  4. mietminderungstabelle ameisen,
  5. ameisen kammerjäger kosten,
  6. kosten ameisenbekämpfung,
  7. ameisen in wohnung mietminderung,
  8. kosten kammerjäger ameisen,
  9. ameisen kammerjäger vermieter,
  10. ameisenbekämpfung vermieter,
  11. ameisen sache des Vermieters,
  12. ameisen im haus vermietersache,
  13. ameisen im mauerwerk vermieter zuständig,
  14. ameisenplage im haus vermieter,
  15. ameisen mieter vermieter,
  16. ameisen in der wohnung mieter oder vermieter,
  17. ameisen wohnung vermieter,
  18. ameisenbefall vermieter,
  19. ameisen im haus mieter oder vermieter,
  20. ameisen vermieter zuständig,
  21. ameisen vermietersache,
  22. ameisen verfolgen,
  23. ameisen im mauerwerk,
  24. kosten kammerjäger ameisenbekämpfung,
  25. ist der vermieter oder mieter gegen ameisenbekämpfung zuständig
Die Seite wird geladen...

ameisen - Ähnliche Themen

  1. Ameisen in Wohnung durch Zucker-Krankheit

    Ameisen in Wohnung durch Zucker-Krankheit: In WC des Mieters sind viele Ameisen zu finden. Es stellt sich heraus, dass der Mieter zuckerkrank ist, weshalb die Ameisen sich hauptsächlich...