Amtsdeutsch!?!

Dieses Thema im Forum "VF - Ankündigungen!" wurde erstellt von Goliath, 04.08.2013.

  1. #1 Goliath, 04.08.2013
    Goliath

    Goliath Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Was bedeutet folgender Satz:

    "Der Beklagten wird darüber hinaus aufgegeben, binnen zwei Wochen mitzuteilen, ob Sie zur Vertretung des Beklagten bevollmächtigt ist."


    Was passiert wenn innerhalb dieser zwei Wochen nichts mittgeteilt wird?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Hulk Holger, 04.08.2013
    Hulk Holger

    Hulk Holger Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2011
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Die wollen wissen, ob du eine Vollmacht hast, den Beklagten vor Gericht zu vertreten.
     
Thema:

Amtsdeutsch!?!