Anfangsbestand und Endbestand ermitteln

Dieses Thema im Forum "Heizung" wurde erstellt von chinchok, 18.11.2007.

  1. #1 chinchok, 18.11.2007
    chinchok

    chinchok Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an Alle,

    ich hätte da mal eine Frage bezüglich der Ermittlung des Anfangsbestand in den Öltanks und Endbestand.

    Wir haben ein Mehrfamilienhaus geerbt (3 Parteien) und stehen nun vor der 1. Nebenkostenabrechnung. Das Haus wird mit einer Öl-Zentralheizung ohne Warmwasser beheizt. Da ich diese Materie neu erlernen muß, war mir nicht klar, dass ich mir zu einem gewissen Stichpunkt (wohl hier der 01.05. und der 30.04. einer Abrechnungsperiode) den Stand des Öles notieren muß.

    Im konkreten Fall geht die Heizperiode 01.05.06 - 30.04.07. Es wurden seit 2 Jahren keine Abrechnungen mehr gemacht. So habe ich auch keinen Endbestand aus dem Jahr 2005, welcher ja wohl der Anfangsbestand für 2006 darstellt.

    Ich gehe von folgendem aus:

    am 10.03.06 habe ich 2886 Liter getankt, es sind 3 Tanks a 1500 Liter.
    Die Heizperiode fängt am 01.05.2006 an. Am 06.01.07 habe ich dann weitere 2942 Liter getankt.

    Meine Frage nun: Wie ermittle ich den Anfangsbestand am 01.05.2006?

    Ich bin davon ausgegangen, dass ich von 4500 Liter Tankvolumen die 2886 Liter die getankt wurde abziehe und somit weiß, wieviel am 10.03.06 noch drin waren. Zähle ich nun diese beiden Summen zusammen und ziehe ca. 300 Liter Verbrauch für die Zeit vom 10.03.-01.05. ab, habe ich ca. 4200 Liter Anfangsbestand. Als Endbestand nehme ich dann die 1614 Liter, die am 10.03.06 noch drin waren?

    Also ich hoffe, ich konnte mein Problem einigermaßen verständlich schildern. Ich blicke ja selbst nicht mehr ganz durch.

    Ich benötige halt einen Anfangsbestand, um den Verbrauch auszurechnen.

    Hier nochmals die Fakten:

    3 Tanks á 1500 Liter

    getankt am 30.11.2005 = 2623 Liter = 1594,36
    10.03.2006 = 2886 Liter = 1754,22
    01.07.2007 = 2942 Liter = 1610,45

    Anfangsbestand am 01.05.2005?
    Endbestand am 30.04.2007?

    Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe... bin halt noch eine blutiger Amateur :shame

    Gruß
    Chinchok
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    wieviel ist denn nun noch drin? Wurde bei den Tankvorgängen immer voll getankt?
    dann kann man evtl das noch nachvollziehen, da man wenigstens Anfangsstände hat.

    Da du noch ein halbes Jahr für die Abrechnung 2006/2007 hast, fällt der Tankvorgang 30.05.05 sowieso raus. -> Lehrgeld, Sorry!

    Also hattest du am 11.3.06 einen vollen Tank.

    Nun haben wir für die Abrechnungsperiode 1.05.06 bis 30.4.07.
    Gehen wir nun davon aus, dass im Mai-Juli nur wenig bis gar nicht geheizt wird -> Verbrauch für die Abrechnung 2006/2007 => 2942l

    Du kannst keine Abrechnung für 2005 machen. Die Abrechnung hätte bis 1.5.2006 vorliegen müssen.
     
  4. #3 chinchok, 18.11.2007
    chinchok

    chinchok Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Capo,

    vielen Dank für die Antwort. Habe mich natürlich verschrieben. Hier geht es um die Abrechnung für 2006. Die Heizperiode geht vom 01.05.2006 - 30.04.2007. In dieser Zeit wurde der Tank 2 mal betankt. Ich gehe davon aus, dass er immer vollgetankt wird. Da insgesamt 4500 ltr. reinpassen, wurde immer zwischen 3000 und 3500 ltr. bestellt.

    Die 2886 ltr. und 2942 ltr. ist das, was rein passte bis die Tanks voll waren.

    Es wurden aber nicht nur die 2942 ltr. verbraucht sondern doch wohl auch die 2886 ltr.? Da am 10.03.06 nur 2886 ltr. in den Tank passten, müssen doch noch 1614 ltr. drin gewesen sein, oder irre ich da?

    Wenn ich eine Abrechnung der Heizkosten erstelle muß ich einen Anfangsbestand haben, dann aufführen was ich getankt habe und dann zum Ende einen Endbestand aufführen.

    Bei mir lautet die Rechnung so:

    Anfangsbestand 4.200 ltr. (die 2886 neu getankt und rest von 2005)
    plus neuer Brennstoff +2.942 ltr. (am 06.01.07 getankt)
    minus Restbestand - 1.614 ltr. (die am 10.03.06 noch drin waren)
    Verbrauch gesamt = 5.528 ltr.

    Ist das so richtig oder liege ich total daneben??

    Gruß
    Chinchok

    Meine Rechnung
     
  5. #4 onkelfossi, 18.11.2007
    onkelfossi

    onkelfossi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Nochmal eben auf deutsch... :lol Du hast unterschiedliche Daten bzgl. der letzten Tankung angegeben.

    Du willst die Abrechnung vom 01.05.06-30.04.07 machen.

    Es wurde immer vollgetankt.

    Tankungen:
    30.11.2005 = 2623 Liter = 1594,36
    (alt, gehört in den Abrechnungszeitraum 01.05.05-30.04.06)

    10.03.2006 = 2886 Liter = 1754,22
    (alt, gehört in den Abrechnungszeitraum 01.05.05-30.04.06)

    06.01.2007 = 2942 Liter = 1610,45
    (aktueller Abrechnungszeitraum 01.05.06-30.04.2007)

    So richtig?
     
  6. #5 chinchok, 18.11.2007
    chinchok

    chinchok Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo onkelfossi,

     
  7. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Dein Abrechnungszeitraum ist von 01.05.06-30.04.07
    Alle zahlungen vorher oder nachher können nicht abgerechnet werden.

    Klar, das Öl von 1.1.06 bis 1.5.06 war ja auch noch im Tank, als abgerechnet wurde, aber das spielt keine rolle. Warum rechnest du dann nicht einfach schonmal die Tankung für den kommenden Winter ab?

    Das kann man so ganz gut erklären:

    Anfangsbestand: 80% am 1.1.06
    Abrechnungszeitraum: 1.7.06 - 30.06.07
    Tankung am 2.1.06: 20% des Behälters => 100%
    Verbrauch bis 30.06.06 => 30%
    Stand am 30.06.06 => 70%
    wieviel haben die Mieter nun zwischen 1.7.06 und 30.06.07 verbraucht?

    Wenn du nun am 30.06.07 abliest und dort nur noch 30% drin sind:
    Was haben sie Verbraucht? 70% des Behälters. Hat es jetzt eine Rolle gespielt, wieviel % am 1.1.06 drin war? Nein, es spielt nur eine Rolle wieviel am 1 Stichtag und am letzten Stichtag drin war.

    Dafür wird nur das Öl genommen, dass WÄHREND der Periode getankt wird, weil es auch in diesem Zeitraum verbraucht wird.

    Verabschiede dich von dem Kalenderjahr. Dein Abrechnungsjahr ist nicht das Kalenderjahr und damit ist es egal, was vor diesen 12 Monaten passiert ist.
     
  8. #7 onkelfossi, 18.11.2007
    onkelfossi

    onkelfossi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    Also, so würde ich das machen:

    10.03.06 Stand= 4500 Liter
    06.01.07 Stand= 4500 Liter

    Verbrauch 10.03.06-06.01.07= 2942 Liter

    Gradtagszahlen 10.03.06-06.01.07= 624,84
    Gradtagszahlen 10.03.06-30.04.06= 121,94

    Verbrauch 10.03.06-30.04.06= 2942 Liter/624,84*121,94=574 Liter

    Stand 01.05.06= 4500 Liter -574 Liter= 3926 Liter

    Genauso kann man den Endstand berechnen, allerdings bräuchte man dazu einen Stand nach dem 30.04.07. Also lies jetzt noch mal ab, entweder mit Messstab oder Zollstock oder tank einfach noch mal voll.
     
Thema: Anfangsbestand und Endbestand ermitteln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. anfangsbestand

    ,
  2. anfangsbestand berechnen

    ,
  3. anfangsbestand endbestand

    ,
  4. berechnung anfangsbestand,
  5. endbestand ermitteln,
  6. anfangsbestand ermitteln,
  7. Wie berechnet man den Anfangsbestand,
  8. Berechnung Endbestand,
  9. anfangsbestand und endbestand,
  10. ermittlung endbestand,
  11. Anfangsbestand heizöl,
  12. berechnung des anfangsbestandes,
  13. anfangsbestände berechnen,
  14. endbestand anfangsbestand,
  15. heizkostenabrechnung anfangsbestand endbestand,
  16. endbestand berechnen,
  17. anfangsbestand ausrechnen,
  18. heizkostenabrechnung anfangsbestand,
  19. wie berechnet man den endbestand,
  20. heizkostenabrechnung ohne anfangsbestand,
  21. wie errechne ich den Anfangsbestand,
  22. anfangsbestand endbestand berechnen,
  23. anfangsbestand und endbestand berechnen,
  24. ermittlung des anfangsbestandes,
  25. heizöl anfangsbestand nebenkostenabrechnung
Die Seite wird geladen...

Anfangsbestand und Endbestand ermitteln - Ähnliche Themen

  1. Steurlich relevantes Hausgeld ermitteln

    Steurlich relevantes Hausgeld ermitteln: Hallo zusammen, nach den Informationen, die ich bisher aus der Hilfe meines Steuerprogrammes (WISO Sparbuch) und dem Internet entnehmen konnte...
  2. Anhand der Grundsteuer den Einheitswert ermitteln?

    Anhand der Grundsteuer den Einheitswert ermitteln?: Diese Angaben liegen mir vor: Grundsteuer vierteljährlich 174,72 EURO Hebesatz der Gemeinde 420 % Steuermesszahl 2,6 % Gesucht wird der...
  3. Ermitteln des tatsächlichen Rücklagenbestandes

    Ermitteln des tatsächlichen Rücklagenbestandes: Liebe Forum-Teilnehmer, wir haben von unserer Hausverwaltung verlangt, den aktuellen Bestand des Rücklagenkontos darzustellen. Der weicht...
  4. Mieter verweigert Auskunft über Nachzugsadresse - wie ermitteln?

    Mieter verweigert Auskunft über Nachzugsadresse - wie ermitteln?: Hallo allerseits! Nach Beendigung eines Mietvertrags verweigert mir die Mietpartei mehrfach auf Anfrage die Mitteilung der Nachzugsadresse. Das...
  5. Gebäudewert Afa MFH wie ermitteln

    Gebäudewert Afa MFH wie ermitteln: Hallo, Ich habe ein 3Fam Haus mit Grundstück gekauft. Bsp 500000 euro. Es ist kein Gebäudewert angegeben. Wie wird dieser ermittelt? Man darf...