Angebot von einem Messi-Mieter

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von Unwissende, 01.07.2006.

  1. #1 Unwissende, 01.07.2006
    Unwissende

    Unwissende Gast

    Liebe Forengemeinde,benötige dringend Eure Hilfe zum folgenden Sachverhalt:

    meine Mieter bewohnen ein älteres Haus, das ich seit knapp 1,5 Jahren versuche, zu verkaufen. Bis vor Kurzem hat sich kein Kaufinteressent gefunden. Zum einen liegt es an der Lage des Objekts: ein kleiner Weiler, zum anderen sind die Mieter Messis, die den Hof und das Haus in den letzten Monaten stark vermüllt haben. Darüber hinaus zahlen sie seit Monaten keine Miete und Nebenkosten. Zum Auszug sind sie leider auch nicht bereit. Vor Kurzem hat sich ein Kaufinteressent gefunden, der das Objekt kaufen würde, jedoch unvermietet. Auf meine Aufforderung hin, das Haus in den nächsten 3 Monaten zu räumen, haben mir die Mieter ein Angebot unterbreitet, das Objekt über eine Baugenossenschaft zu finanzieren. Allerdings fliest das Geld frühestens nach 13-14 Monaten. Nun bin ich hin und her gerissen: einerseits erspare ich mir durch den Mietkauf evtl. Zwangsräumungsstreß, zum anderen ist das Risiko, auf dem Haus nach der Wartezeit sitzen zu bleiben auch recht hoch. Was tun?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Der zukünftige Käufer meint nicht, Miete bezahlen zu müssen. Wie sollte er meinen, die Baugenossenschaft bezahlen zu müssen? Statt Ärger mit den Exmietern, ärgerst du dich lieber mit der Genossenschaft? Hast du mit den bereits gesprochen, ob sie da überhaupt mitspielen? (was ich mir eigentlich nicht vorstellen kann..)
    Sollte die Gen doch mitspielen, dann würde der Eigentumsübergang sowieso erst bei Bezahlung laufen und du meinst, das würde eingehen.
    (Naja, durch die Miete haben jetzt vielleicht genügend angespart..)


    Ich würde lieber die Zwangsräumung auf mich nehmen und die "burg" zu einem besseren Preis verkaufen.
     
  4. #3 Insolvenzprofi, 02.07.2006
    Insolvenzprofi

    Insolvenzprofi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2006
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    0
    genau, so welche menschen sind nicht finanzierungsfähig!... und evtl. versuchst Du, dir die Zeit zur Zwangsräumung zu sparen, indem du den Mietern 4000-5000 EUR bietest, damit Sie ausziehen, dass Geld wirste eh los sein.... fragt sich nur wann...
     
  5. Sorg

    Sorg Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.05.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    :stupid Na toll, solchen Leuten noch Geld nachschmeisen. Die Kassieren es warscheinlich und ziehen nicht aus. Oder ziehen wirklich aus und hinterlassen ein Schlachtfeld.
    Ich würde auch die Räumung betreiben und im Anschluß verkaufen. Da wüsste ich wenigstens, dass ein derartiges Verhalten nicht toleriert wird und andere nicht auf
    die Idee kommen, den Vermieter zu erpressen.
     
  6. #5 Insolvenzprofi, 03.07.2006
    Insolvenzprofi

    Insolvenzprofi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2006
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    0
    soo gehts sicherlich auch, wir haben allerings mit meinem Vorschlag immer die bessere Lösung herbeigeführt... sicher zwangsräumung ect. geht auch, aber wer gibt dir die sicherheit, dass du anschließend besser bei wegkommst...wir machen das immer mit Bürgschaftserklärung die an eine forderung (ausziehen mit Nachweiß vom Wohnungsamt (abmeldebestätigung)) geknüpft ist... dann ist es sicher
     
Thema: Angebot von einem Messi-Mieter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Messimieter

    ,
  2. messi mieter

    ,
  3. messi zwangsräumung

    ,
  4. muss vermieter bei messiauszug renovierung selbst bezahlen,
  5. messi auszug,
  6. Nachbar eines Messimiters,
  7. messieforum,
  8. messi miete,
  9. Doppelhaus messi Anschreiben,
  10. suche haus zum mietkauf wegen messi nachbarn ,
  11. Mietminderung bei messi im haus,
  12. mietermessis,
  13. hilfe ich vermiete an messis,
  14. wie bringe ich meinem vermieter bei dass ich messi bin,
  15. messi als mieter,
  16. messimiter,
  17. muss messie ausziehen,
  18. messie als mieter,
  19. www.hilfefürmessi,
  20. messi als mieter was tun,
  21. MIETER messie zwangsräumung,
  22. messieforen,
  23. mieter messie auszug,
  24. messie zwangsräumung,
  25. angebot als mietvertrag
Die Seite wird geladen...

Angebot von einem Messi-Mieter - Ähnliche Themen

  1. Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung

    Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung: Hallo, wir haben schon seit geraumer Zeit mit einem Mieter Probleme wegen unregeläßigen Mietzahlungen, Beleidigung, Sachbeschädigung, Androhung...
  2. Mieter nervt/droht

    Mieter nervt/droht: Hallo, ich habe ja eine Mieterin die mit ihrem Nachbarn Probleme hat. Der Nachbar ist zum Glück nicht mein Mieter. Besagter Nachbar ließ mir über...
  3. Temporärer Mieter aus dem (EU) Ausland - was beachten?

    Temporärer Mieter aus dem (EU) Ausland - was beachten?: Hallo, ich bin leider und früher als erhofft Eigentümer einer Immobilie geworden. Leider habe ich bisher keinen "seriösen" Mieter für die frei...
  4. Verjährungsfristen für vom Mieter verursachte Schäden?

    Verjährungsfristen für vom Mieter verursachte Schäden?: Angenommen beim Auszug des Mieters werden Schäden in der Wohnung festgestellt und auch im Übergabeprotokoll festgehalten. Wie lang nach dem...
  5. Mieter schließt Haustür ab.

    Mieter schließt Haustür ab.: In einem Miethaus schließen die Mieter einer Wohnung ständig die Haustür ab, sodass andere Mieter immer zur Haustür laufen müssen, wenn Besuch...