Anlage V Hausgeld

Diskutiere Anlage V Hausgeld im Steuer - Vermietung und Verpachtung Forum im Bereich Finanzen; Ich habe eine Frage, bei der ich mir trotz langem Suchen nicht sicher bin: ich Vermiete eine ETW. Monatlich bezahle ich das Hausgeld an die...

  1. #1 letadelco, 22.03.2017
    letadelco

    letadelco Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe eine Frage, bei der ich mir trotz langem Suchen nicht sicher bin:
    ich Vermiete eine ETW. Monatlich bezahle ich das Hausgeld an die Hausverwaltung. Trage ich die Summe der Hausgelder - IHR in die Zeile 46 (wo die einzelne Kosten- Grundsteuer, Straßenreinigung usw. aufgeführt sind )oder 47 (Verwaltungskosten)?
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 immobiliensammler, 22.03.2017
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    4.307
    Zustimmungen:
    2.620
    Ort:
    bei Nürnberg
    Ich schreibe es in Zeile 46 und teile es der Einfachkeit halber gleich in 3 Zeilen in dieser Position auf (vermeidet Rückfragen):

    1. Hausgeldzahlung an HV xxxx = x Euro
    2. darin enthalten Zuführung IHR = x Euro - (minus)
    3. Erstattung / Nachzahlung Vorjahr = x Euro

    Man könnte auch alles in einer Summe eintragen, aber dann kam prompt die Nachfrage ob die IHR schon abgezogen wurde, seitdem ich das aufteile spare ich mir das!
     
    Jobo45 gefällt das.
  4. #3 letadelco, 22.03.2017
    letadelco

    letadelco Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.03.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    danke für die Antwort!
    die Anlage V, die ich zu verfügung habe, hat bei der Pos. 46 nur eine Zeile. Wahrscheinlich komme ich um die Nachfrage nicht herum:)
     
  5. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    9.423
    Zustimmungen:
    3.590
    Das kann ich auch (blind) für das Formular von immobiliensammler bestätigen. Die o.g. Aufteilung dürfte wohl auf einem Beiblatt erfolgen.
     
  6. #5 immobiliensammler, 22.03.2017
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    4.307
    Zustimmungen:
    2.620
    Ort:
    bei Nürnberg
    Sorry, bin von mir ausgegangen, ich nutze ELSTER und da kannst Du zu Zeile 46 dann beliebig viele Zusatzzeilen aufrufen, die dann eben entsprechend addiert - aber auch im Steuererklärungsformular gesondert aufgeführt - werden!

    Wenn es beim Formular nicht auch mehrere Zeilen sind (ich habe dieses Formular seit ich glaube 2005 nicht mehr gesehen) dann würde ich auch bei zusätzliches Blatt beifügen!
     
  7. #6 sven.fischer, 22.03.2017
    sven.fischer

    sven.fischer Benutzer

    Dabei seit:
    20.12.2016
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    müsste es nicht so sein:

    1. Hausgeldzahlung an HV xxxx = x Euro
    2. darin enthalten Zuführung IHR = x Euro - (minus)
    3. darin entnommene IHR = X Euro
    4. Erstattung / Nachzahlung Vorjahr = x Euro
     
  8. #7 immobiliensammler, 22.03.2017
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    4.307
    Zustimmungen:
    2.620
    Ort:
    bei Nürnberg
    Nein, denn 3. wären dann ja je nachdem Instandhaltung, Reparaturen etc., also wieder eine andere Zeile der Anlage V, hier ist ja nicht die Entnahme aus der IHR abzugsfähig, sondern die Ausgabe, egal ob diese nun direkt über Sonderumlage oder eben über die IHR finanziert wurde!
     
  9. #8 Vermetw, 23.05.2017
    Vermetw

    Vermetw Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich muss da noch mal nachfragen:
    Hausgeld 200 EUR/Monat
    Sonderzahlung 1000 EUR
    Abrechnungszeitraum 1.10-30.09. => Nachzahlung 150 EUR
    dort ebenfalls angegeben Zufuhr/Rückfluss RÜcklage: -1 EUR
    Kauf der ETW: 1.3. des Jahres

    Was trage ich dann in den 4 oben vorgeschlagen Posten genau für Werte ein?
     
  10. #9 Vermetw, 23.05.2017
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2017
    Vermetw

    Vermetw Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kompliziert (Begriffsverwirrung) - ich bin nun ein kleines Stück weiter:
    Im Wirtschaftsplan gibt es:
    Posten: Hausgeld
    Posten: Rücklagen-VZ
    und die Summe von beiden: künftiger Abbuchungsbetrag pro Monat.

    (Den Abbuchgungsbetrag sollte man also nicht mit den Hausgeld verwechseln - uff)

    Und da mit der neuen Jahresabrechnung auch ein neuer Wirtschaftsplan kommt, verändern sich auch während des Jahres die Werte dieser Beträge.

    Auch die Nachzahlung (150 EUR) wurde in der Jahresabrechnung freundlicherweise aufgedröselt in
    Saldo Entnahmen ./. Ausgaben der Gemeinschaft (hier 149 EUR)
    Zufuhr/Rückfluss Rücklagen (hier 1 EUR)

    ---
    Ich versuche mich mal an einer Lösung:
    in Zeile 46:
    1. 7 Montate (3-9) xHausgeld alt (ohne IHR) = 7*180 = 1190 EUR
    2. 3 Monate (10-12) x Hausgld neu (ohne IHR) = 3*185 =555 EUR
    3. Sonderzahlung 1000 EUR
    4. Nachtrag ohne IHR( salo Entnahme ./. Ausgabe) 149 EUR

    Wäre das die Lösung?

    Oder muss man die Summen der Jahresabrechung ansezten?
    Das liefe dann auf die Summe der obigen Posten 1. +3. + 4. hinaus. Posten 3. würde dann in Folgejahr anfallen.
     
  11. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    9.423
    Zustimmungen:
    3.590
    Hausgeld ist kein exakt definierter Begriff. Obwohl ich für gewöhnlich davon ausgehe, dass im Hausgeld die Zuführung zur Rücklage enthalten ist, überrascht mich der gesonderte Ausweis nicht wirklich.


    Ansetzen musst du das, was im jeweiligen Steuerjahr deinem Vermögen zu- bzw. abgeflossen ist. Die Abrechnungsspitze für 2016 ist also regelmäßig ein Fall für die Steuererklärung 2017.

    Erste Frage ist also: Was hast du 2016 bezahlt? Zweite Frage: Was ist mit diesem Geld passiert?

    Außerdem gehört nicht das ganze "Hausgeld" (im weitesten Sinn) automatisch in Z. 46. Sicherlich wird es auch Erhaltungsaufwendungen geben, die dann in Z. 39 bis 45 unterzubringen wären oder ein Verwalterhonorar, das in Z. 47 gehört. Das FA wird sich evtl. nicht groß darum kümmern, ob das nun alles korrekt aufgedröselt ist, den letztendlich landet ja doch alles in einer großen Summe.
     
  12. #11 Vermetw, 24.05.2017
    Vermetw

    Vermetw Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Das Rücklangenkonto ist ja auch Geld das erst mal von meinem Konto "weg fließt" aber offenbar steuerlich doch noch nicht "weg geflossen" ist. Das könnte ja (theoretisch) mit dem restlichen - sagen wir mal "Netto"-Hausgeld, also ohne Zufuhr zur Instandhaltungsrücklage, auch so gehandhabt werden.

    Wie gesagt, als allererstes bin ich davon ausgegangen, dass die Jahresabrechnung, der Zeitpunkt des "Geldflusses" für alle Ausgaben durch die Hausverwaltung ist. Zumal - Bitte korrigiert mich falls ich mich irre - in Sachen Eigentümergemeinschaft und Hausgeld rein gar nichts in der offiziellen Hilfe zum Ausfüllen der Anleitung V steht.

    Aber anscheinend wird wohl doch mit dem monatlichen "Netto"-Hausgeld + Sonder + Schlusszahlungen gerechnet.
    Frage: gibt es dazu irgendein "offizielles Statement", wo das so beschrieben ist?
     
  13. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    9.423
    Zustimmungen:
    3.590
    Ich schrob nicht "Konto" sondern "Vermögen". Die Instandhaltungsrücklage ist Teil deines Vermögens, Zuführungen sind daher steuerlich neutral.
     
Thema: Anlage V Hausgeld
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hausgeld anlage v

    ,
  2. anlage v hausgeld

    ,
  3. hausgeld steuererklärung wo eintragen

    ,
  4. hausgeld steuererklärung,
  5. hausgeldabrechnung Anlage v jahr,
  6. hausgeld und oder verwaltungskosten in steuererklärung,
  7. hausgeldabrechnung Erstattung Anlage v,
  8. hausgeld anlage V steuererklärung,
  9. hausgeld anlage v wo eintragen,
  10. steuererklärung hausgeld,
  11. Hausgeld wo eintragen,
  12. hausgeld in der v und v wo eintragen,
  13. anlage v wirtschaftsplan,
  14. Einkünfte aus vermietung Hausgeldzahlungen,
  15. vermietung und verpachtung hausgeld,
  16. anlage v bei hausgeldzahlung,
  17. hausgeldabrechnung rücklage anlage v,
  18. anlage v ohne hausverwaltung,
  19. anlage v bei weg,
  20. wo wird das hausgeld bei der vermietung beim fa eingetragen,
  21. anlage v 2017 betriebskosten wohngeld,
  22. umlage und hausgeld verwechselt steuer,
  23. steuer vermieter hausgeld,
  24. anlage V 2017 Rücklagen,
  25. beispielrechnung anlage v
Die Seite wird geladen...

Anlage V Hausgeld - Ähnliche Themen

  1. Kauf Gartengeräte geltend machen in V+V

    Kauf Gartengeräte geltend machen in V+V: Liebes Forum, ich möchte den Garten meines Mehrfamilienhauses etwas umgestalten.Dieser ist etwas in die Jahre gekommen. Es müssen einige Bäume und...
  2. Hausgeld/Rücklagen

    Hausgeld/Rücklagen: Hi, ich wohne in einem Haus mit 10 Wohnungen, alles kleine 2 ZKB. Die Rücklagen betragen rund 25.000 Euro. Ist das für ein Haus dieser Größe viel...
  3. Zuviel geleistete Hausgelder

    Zuviel geleistete Hausgelder: Guten Morgen, vielleicht könnt ihr mir bei dem folgenden fiktiven Sachverhalt weiterhelfen. 12/2015 werden für die Jahre 2013 und 2014 die...
  4. Hausgeld und Rücklagen

    Hausgeld und Rücklagen: Hallo liebe Community, wie berechnet man das Hausgeld und die Rücklagen für eine kern-renovierte 70 qm Wohnung in Südwest?
  5. Haftung für die durch Handwerker verursachte Schäden am Beispiel BGH V ZR 311/16

    Haftung für die durch Handwerker verursachte Schäden am Beispiel BGH V ZR 311/16: Hallo, im Urteil BGH V ZR 311/16 geht es um einen Handwerker der einen Brand verursacht hat. Dabei wurde das Haus seines Auftraggebers zerstört...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden