Anliegerbeiträge für erschlossenes Betriebsgrundstück

Diskutiere Anliegerbeiträge für erschlossenes Betriebsgrundstück im Steuer - Vermietung und Verpachtung Forum im Bereich Finanzen; Für die Annahme nachträglicher Anschaffungskosten ist ein bloßer kausaler oder zeitlicher Zusammenhang mit der Anschaffung nicht ausreichend...

sonnenstern228

Für die Annahme nachträglicher Anschaffungskosten ist ein bloßer kausaler oder zeitlicher Zusammenhang mit der Anschaffung nicht ausreichend. Vielmehr kommt es auf die Zweckbestimmung der Aufwendungen (hier: Anliegerbeiträge für erschlossenes Betriebsgrundstück) an.



KStG § 8 Abs. 1
EStG § 5 Abs. 1 Satz 1
HGB § 240 Abs. 2 i.V.m. Abs. 1, § 242 Abs. 1, § 246 Abs. 1, § 249 Abs. 1 Satz 1, § 255 Abs. 1 Satz 1 und 2
SächsKAG § 17, § 21


Urteil vom 3. August 2005 I R 36/04


Vorinstanz: Sächsisches FG vom 25. Juni 2003 6 K 904/03 (EFG 2003, 1570)
 
Thema:

Anliegerbeiträge für erschlossenes Betriebsgrundstück

Anliegerbeiträge für erschlossenes Betriebsgrundstück - Ähnliche Themen

Bauantrag als Beginn der Herstellung eines Gebäudes im Investitonszulagenrecht: 1. Mit der Herstellung eines Gebäudes ist i.S. von § 2 Abs. 4 Satz 3 InvZulG 1999 i.d.F. des StBereinG 1999 vom 22. Dezember 1999 grundsätzlich in...
Veräußerung einer Vielzahl von Baugrundstücken durch Landwirt kein gewerblicher Grundstückshandel: 1. Die Parzellierung und Veräußerung land- und forstwirtschaftlich genutzter Grundstücke ist grundsätzlich Hilfsgeschäft eines land- und...
zur Duldungspflicht des Mieters für Arbeiten zum Anschluß der Wohnung an ein rückkanalfähiges Breitb: zur Duldungspflicht des Mieters für Arbeiten zum Anschluß der Wohnung an ein rückkanalfähiges Breitbandkabelnetz Der unter anderem für das...

Sucheingaben

anliegerbeiträge steuer

,

nachträgliche anliegerbeiträge

,

anliegerbeiträge steuerbegünstigt

,
content
, anliegerbeiträge vermieter steuerrechtr , anliegerbeitrag nachträglich
Oben