Anrufe aus der Schweiz um Wohnung zukaufen. Seriös?

Diskutiere Anrufe aus der Schweiz um Wohnung zukaufen. Seriös? im Kantine Forum im Bereich Off-Topic; Hallo im Mai hatte ich in Ebaykleinanzeigen und ImmoScout meine kleine 46qm Wohnung in Aachen Innenstadt zwecks Vermietung inseriert. Schon am...

  1. SaMaa

    SaMaa Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2019
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    315
    Hallo

    im Mai hatte ich in Ebaykleinanzeigen und ImmoScout meine kleine 46qm Wohnung in Aachen Innenstadt zwecks Vermietung inseriert. Schon am Anfang habe ich mehrere Anrufe eines angeblichen schweizerischen Immobilienbüros bekommen, die meine Wohnung kaufen wollten bzw. für einen Interessenten anrufen.

    Mittlerweile sind es schon ca 10 Anrufe in dieser Zeit. Heute sogar schon zwei davon. Der erste Anruf war von einer Dame mit schweizer Dialekt die mir erzählt das sie die Wohnung für einen schweizer Interessenten gerne kaufen möchte und ob das für mich ok sei wenn der zuständige Makler mich anruft.

    10 Minuten später rief eine deutschsprechende "Frau Hoffmann" mit dem gleichen Anliegen an

    Kennt jemand sowas ?

    Telefonummer:

    +41 44 515 54 ** und der zweite Anruf hatte dann die übernächste endnummer

    Ist das typische Muster von....
    Email aus dem Ausland mit der Info : Sie sind der einzige Nachfahre von Hr XX und sie haben 8 Millionen geerbt. Bitte überweisen Sei für die Formularitäten 2000€ vorweg ;) Damit wir alles in die Wege leiten können.

    oder was ist das ?
     
  2. Anzeige

  3. dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    5.605
    Zustimmungen:
    2.354
    Ort:
    Münsterland
    Aua ...
    So ganz naiv gedacht: Warum rufe ich jemanden an, um zu fragen, ob jemand anderes anrufen darf? Kann der andere nicht direkt anrufen?
    Ich weiß nicht, ob das in Richtung Aluhut geht, aber man mit der Aussage, dass der Makler mich anrufen darf, nicht vielleicht schon irgendeinen Vertrag mit dem Makler ein (oder macht dem Makler den Abschlus eines Vertrages einfacher)?
     
  4. #3 taxpert, 13.09.2019
    taxpert

    taxpert Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2016
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    1.079
    Ort:
    Bayern
    Gib die Nummer einfach mal in google ein ...! Das Ergebnis sagt alles!

    Wenn Du ein FritzBox o.ä. hast, einfach dort sperren, dann klingelt dein Telefon nicht mehr!

    taxpert
     
    Pitty und SaMaa gefällt das.
  5. SaMaa

    SaMaa Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2019
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    315
    Das es unseriös ist hatte ich mir ja schon gedacht, aber ich erkenne das System bzw. den gewünschten Erfolg dahinter nicht.
    Auf jeden Fall habe ich die Nummer mal blockiert
     
  6. #5 ehrenwertes Haus, 13.09.2019
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    3.186
    Wenn ich Laune habe, plaudere ich mit Typen ganz gerne.

    Kommt ja oft die Frage, ob man was zu verkaufen hat.

    Hab ich doch immer, wißt ihr ja...
    - die Promivilla in Hollywood
    - den Bungalow auf den Bahamas
    - das Jadgschlösschen in der City von Tokio
    - Neuschwanstein in USA

    Ey, die sind voll unhöflich und legen einfach auf, wenn ich meine vakanten Objekte aufliste, die mir irgendwie irgendwann als Bild an die Wand geraten sind oder vor meinem geistigen Auge schweben...:003sonst:

    Nicht mal die Semper Oper wollten die mir abkaufen :6:


    Dafür habe ich aber schon lange Ruhe vor solchen Anrufen. Scheint sich rumgesprochen zu haben.
     
    Katharmo, Wohnungskatz, Papabär und 3 anderen gefällt das.
  7. #6 notwendiges Übel, 13.09.2019
    notwendiges Übel

    notwendiges Übel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.04.2014
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    148
    Das Jagdschlösschen in City von Tokio......das klingt gut :28:

    Ich hatte vor Jahren Anrufe von jemanden, der „Visionen“ hatte was man auf meinem Grundstück so bauen könnte....und er hatte einen Bekannten, der das dafür nötige Geld hätte.
    Wieviel ich zahlen würde wenn er den Kontakt herstellen würde ???
    Ich habe ihm empfohlen, das mit seinem Bekannten abzumachen und ihm dann meine Nummer zu geben. :129: Der „Bekannte“ dürfte mich gern kontaktieren. Das ist bis heute nicht passiert.
    Die Nummer des Anrufers ist auf meinem Handy unter „V“ gespeichert....“Visionär Name“ :50:....so für alle Fälle :137:

    Bis dahin hatte ich unter „Visionen haben“ etwas ganz anderes verstanden :144:
     
    SaMaa gefällt das.
  8. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    10.673
    Zustimmungen:
    5.043
    Ja. Ist der ganz normale Wahnsinn, wenn du irgendwo irgendetwas inserierst und dafür eine Telefonnummer angibst.


    Gerade bei so dubiosen Call-Center-Anrufen ist diese Information wenig bis nichts wert. Praktisch gesehen kann ich mit geringem technischem Aufwand jede beliebige Nummer anzeigen lassen. Das mag in einigen Varianten illegal sein, aber die Bundesnetzagentur kommt mit dem Abschalten solcher Nummern gar nicht schnell genug hinterher.


    Um das herauszufinden, müsste man sich mit diesen Knalltüten länger unterhalten, als ich dafür die Motivation aufbringen kann. Unter der Prämisse, dass die vorgetragene Geschichte nicht stimmt, aber dem Anrufer nützliche Informationen bringt: Könnte das der Versuch sein, Daten und Bilder einer Wohnung für einen Kautionsbetrug abzugreifen?

    Die Wahrscheinlichkeit, dass hier über ein Call Center in der Schweiz versucht wird, eine Kaltakquise zu legalisieren, halte ich für extrem gering. Nach meiner Erfahrung ist es diesem Typ von Makler völlig egal, ob sie legal handeln, also hätte der "Makler" (sofern es ihn denn gibt) auch einfach direkt anrufen können.
     
    SaMaa gefällt das.
  9. #8 Papabär, 13.09.2019
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    7.529
    Zustimmungen:
    2.086
    Ort:
    Berlin
    Warum wohl ruft jemand aus einem außereuropäischen Land an, um die Erlaubnis für einen Anruf aus D zu erhalten? Ganz naiv würde ich da mal vermuten, dass da jemand schon ein paar Unterlassungsverfügungen am Hacken hat.

    Das gesuchte Wort mit 11 Buchstaben beginnend mit einem "K"!

    Hier noch ein paar schöne Beiträge zu dem Thema ... wenn man genug Popcorn übrig hat.
     
  10. #9 FMBerlin, 13.09.2019
    FMBerlin

    FMBerlin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2013
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    96
    Besser die ganze schweizer Vorwahl sperren, wenn man es sich leisten kann, auf Anrufer aus der Schweiz zu verzichten. Bei mir ist die Bande inzwischen mit 8 verschiedenen Endnummern unterwegs.
     
    SaMaa gefällt das.
  11. #10 RP63VWÜ, 13.09.2019
    RP63VWÜ

    RP63VWÜ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2018
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    271
    Mein Galaxy Note meldet mir dann immer, dass es sich um einen unseriösen Anruf handelt.
    Egal ob Fritzbox oder Smartphone:
    Man kommt mit dem Sperren kaum nach!
    Die haben offensichtlich einen Nummern-Pool erworben …
     
  12. #11 Immofin, 13.09.2019
    Immofin

    Immofin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2019
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    53
    Die Nummer kenne ich auch schon ist gesperrt und ist unseriös...laut Google
     
  13. #12 Papabär, 13.09.2019
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    7.529
    Zustimmungen:
    2.086
    Ort:
    Berlin
    Du hast nicht zufällig eine Souterrainwohnung auf den Malediven?
     
  14. #13 Immofin, 13.09.2019
    Immofin

    Immofin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2019
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    53
    Ne habe en Campingplatz samt Infrastruktur in der Antarktis günstig abzugeben....
     
  15. #14 Papabär, 13.09.2019
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    7.529
    Zustimmungen:
    2.086
    Ort:
    Berlin
    Apropos günstig abzugeben ... habe hier in der Nähe einen Flughafen, der war mal für 1,- € inseriert.

    Und jener in Parchim sucht ja auch immer noch einen Käufer. Vielleicht kann man da auf Provisionsbasis ...
     
    dots und SaMaa gefällt das.
  16. #15 immodream, 13.09.2019
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    3.208
    Zustimmungen:
    1.520
    Hallo,
    diese Anrufe aus der Schweiz habe ich auch mehrfach gehabt.
    Man fragt dann , ob das Haus , in dem ich vor Jahren eine Wohnung zur Vermietung angeboten habe, zu verkaufen sei .
    Die Person ist aber freundlich und nicht hartnäckig .
    Grüße
    Immodream
     
  17. #16 ehrenwertes Haus, 13.09.2019
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    3.186
    Die sind leider gerade ausverkauft, aber ne Erdwohnung in Australien wäre noch zu haben, falls du flexibel bist.
     
  18. Julius

    Julius Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    diese Anrufe hatte ich auch.
    Man bezog sich auf Inserate, die schon Jahre her waren und behauptete, man habe mit mir dazu Kontakt gehabt.

    Nachdem ich dies deutlich verneinte war Ruhe mit den Anrufen

    Gruß
     
  19. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    4.541
    Zustimmungen:
    574
    Die rufen hier auch öfter an. Auf eine Mietanzeige die schon 2 Jahre her ist, ob ich verkaufen möchte.
     
  20. #19 Easy841, 07.10.2019
    Easy841

    Easy841 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2015
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    168
    Kenne ich auch unter verschiedenen Nummern. Glaube 6 oder 7 sind jetzt auf dem Telefon gesperrt. Immer so im Abstand von 2-4 Wochen. Wenn ich dann darauf hinweise, dass ich von der "Agentur" - oder was immer es ist- keine weiteren Anrufe wünsche beteuert der Anrufer, mich nicht mehr verstehen zu können und wenige Sekunden später ist die Leitung "unterbrochen".
    Eingabe bei Google ergab, dass das ganze zwar unseriös, aber auch ungefährlich ist. Was die sich davon versprechen weiß ich aber auch nicht.
     
  21. #20 ehrenwertes Haus, 07.10.2019
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    3.186
    Nachdem die meine "Spezialobjekte" nicht wollen, überleg dir mal, ob du dich nicht von deiner Villa mit eigenem U-Boot-Hafen in der Antarktis trennen möchtest.
    Das wäre doch bestimmt der Knüller für Ruhebedürftige VIPs...:15:
     
    SaMaa gefällt das.
Thema: Anrufe aus der Schweiz um Wohnung zukaufen. Seriös?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. immobilienmakler schweiz telefonterror

Die Seite wird geladen...

Anrufe aus der Schweiz um Wohnung zukaufen. Seriös? - Ähnliche Themen

  1. Wir nehmen Anrufe Ihrer Kunden in Ihrem Namen entgegen - 24 h ab 0 EUR

    Wir nehmen Anrufe Ihrer Kunden in Ihrem Namen entgegen - 24 h ab 0 EUR: Hallo da wir viele Makler als Kunden haben, und auch Vermieter, möchte ich hier gern unseren Service vorstellen, welcher für die meisten unserer...
  2. Anruf von Nachbar wegen Hund des Mieters

    Anruf von Nachbar wegen Hund des Mieters: Obwohl was ich schreibe, ein so Durcheinander ist, bitte ich, dass man VORSICHTIG liest, um mir den besten Rat zu geben!!! Und vielen Dank auch:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden