Anschaffungskosten übertragbar in nächste Kalenderjahr?

Dieses Thema im Forum "Steuer - Vermietung und Verpachtung" wurde erstellt von Snootle, 21.02.2007.

  1. #1 Snootle, 21.02.2007
    Snootle

    Snootle Gast

    Hallo Forum-Mitglieder!

    Ich habe im August 2006 ein Einfamilienhaus erworben, welches meine Mutter als Mieterin bewohnen soll. Die Miete ist als ortsüblich angesetzt. Das Haus wird seitdem umgebaut und ist noch nicht bewohnt.

    Die Kreditleistungen zahlt meine Mutter als Quasi-Miete aber schon.

    Meine Frage ist jetzt:
    Kann ich bei meiner Einkommensteuererklärung für 2006 jetzt schon die bis zum 31.12.2006 angefallenen Kosten (Notar, Handwerker usw.) ansetzen, obwohl die Herstellung im Jahr 2006 noch nicht abgeschlossen war und ich im eigentlichen Sinne auch keine Miete erhalte?

    Oder kann ich die Anschaffungs- und Herstellungskosten aus 2006 in die Steuererklärung für 2007 mit rüberziehen (Abschreibung)?

    Vielen Dank im voraus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mac

    Mac Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2006
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Ja

    Wenn sich dieses Haus zu diesem Zeitpunkt (Aug. 06) in einem vermietungsbereiten Zustand befindet, beginnt ab Übergang der Nutzen und Lasten gem. Kaufvertrag die Vermietungsabsicht. Somit beginnt ab diesem Zeitpunkt deine Vermietung und Verpachtung, welche gem. §21 EStG zu erklären ist.

    Bei einer vorübergehend leersteheden Vermietungseinheit kann auch ein Werbungskostenabzug in Betracht kommen.
    Bei Baumaßnahmen gehören Aufwendungen für Instandsetzungs- und Modernisierungsmaßnahmen, die innerhalb von 3 Jahren nach der Anschaffung des Gebäudes durchgeführt werden zu den nachträglichen Herstellungskosten, wenn die Aufwendungen (ohne Umsatzsteuer) 15% der Anschaffungskosten des Gebäudes übersteigen. Zu deisen Aufwendungen gehören nicht die Aufwendungen für Erweiterungen oder Aufwendungenm die jährlich überlicherweise anfallen.

    Steuerlich muss immer darauf geachtet werden, dass die Darlehensaufnahme durch den Vermieter und die Zahlungen des Vermieters an die Bank erfolgt, damit der Vermieter, der das Darlehen zur Anschaffung, oder zur Bezahlung der Handwerkerrechnungen für Instandsetzungs- und Modernisierungsmaßnahmen aufgenommen hat die Kosten steuerlich geltend machen kann. Der Vermieter kann hier die Zinsen als vorab entstandene Werbungskosten ansetzen, da ein wirtschaftlicher Zusammenhang mit der späteren Vermietung besteht. Es spielt hierbei keine Rolle, in wieweit du die Einnahmen aus Miete für die Deckung deiner Kosten (Darlehen, etc.) verwendest. Dass in deinem Fall deine Mutter ohne Vermietungsbeginn die Zahlungen leistet, sollt nicht unbedingt FA-kundig werden und kann im Zweifelsfall unabhängig von der späteren Vermietung als sonstige Unterstützungszahlungen gesehen werden.
     
Thema: Anschaffungskosten übertragbar in nächste Kalenderjahr?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vermietung und verpachtung anschaffungskosten

    ,
  2. anschaffungskosten bei vermietung und verpachtung

    ,
  3. anschaffungskosten ins nächte jahr übertragen

    ,
  4. anschaffungskosten vermietung 3 jahre,
  5. anschaffungskosten kalenderjahr,
  6. absetzung von erhaltungskosten bei vermietung ins nächste jahr übertragbar,
  7. anschaffungskosten nächstes jahr,
  8. vermietung im jahr der anschaffung,
  9. Anschaffungskosten auf nächstes Jahr,
  10. notargebühren nicht im jahr der anschaffung bezahlt steuer anschaffungskosten,
  11. erhaltungskosten steuerlich ins nächste Jahr übertragen,
  12. kreditleistungen in der einkommenssteuererklärung,
  13. was gehört zu den anschaffungskosten bei vermietung und verpachtung,
  14. steuererklärung ausgaben für nächstes jahr,
  15. kann man übertragen werbungkosten an nechste jahr für vermietung und verpachtung,
  16. erhaltungsaufwendungen bei vermietung übertragbar auf nächstes Jahr,
  17. erhaltungsaufwendungen bei vermietung in nächster Einkommensteuererklärung,
  18. welche Kosten gehören zu den Anschaffungskosten einer Immobilie bei Vermietung,
  19. anschaffungskosten vermietung jahr,
  20. anschaffungskosten immobilie ins nächste jahr,
  21. anschaffungskosten vermietung und verpachtung,
  22. einfamilienhaus Anschaffungs- und Herstellungskosten,
  23. steuererklaerung kosten naechstes jahr,
  24. hauskauf vermietung nächste jahr absetzen anschaffungskosten,
  25. steuererklärung anschaffung nächstes jahr geltend machen
Die Seite wird geladen...

Anschaffungskosten übertragbar in nächste Kalenderjahr? - Ähnliche Themen

  1. Kleinreparatur Frist Kalenderjahr ?

    Kleinreparatur Frist Kalenderjahr ?: Hallo, in meinem Mietvertrag steht dass der Mieter die Kosten für Kleinreparaturen bis zu einem Betrag von 100,-- im Einzelfall trägt. Der...
  2. Betriebsprüfung für nächstes Jahr angekündigt

    Betriebsprüfung für nächstes Jahr angekündigt: ich habe heute echt gelacht. Da meldet sich die Rentenkasse wegen dem Minijobs als Hauswart an. Ich frage die Dame, ob ich ihr den Mietvertrag...
  3. Aufteilung der Anschaffungskosten für zwei Eigentumswohnungen

    Aufteilung der Anschaffungskosten für zwei Eigentumswohnungen: Hallo allerseits, ich habe das große Glück gehabt, zwei Eigentumswohungen (Neubau) im gleichen Haus vom Bauträger kaufen zu können, wobei ich eine...
  4. Umstellung der Jahresabrechnung auf das Kalenderjahr

    Umstellung der Jahresabrechnung auf das Kalenderjahr: Guten Tag liebe Forummitglieder, ich hätte eine kurze Frage hinsichtlich der Jahresabrechnungen, die unsere Hausverwaltung erstellt. Bisher galt...
  5. Wirtschaftsjahr ungleich Kalenderjahr, Steuererklärung

    Wirtschaftsjahr ungleich Kalenderjahr, Steuererklärung: Hallo, Ich bekomme eine Abrechnung von Mai bis Mai von meiner Hausverwaltung, wo natürlich auch meine Beträge aufgelistet sind die ich absetzen...